1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ersatz für Diesel: Batterie…

Warum nicht elektrifizieren?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: chacka 19.09.21 - 12:46

    Auf Autobahnen gibt es mittlerweile versuche LKW mit Oberleitungen mit Strom zu versuchen aber es gibt immer noch sehr viele Bahnstrecken ohne Oberleitungen, für mich unverständlich.
    Elektrische Züge mit Oberleitungen sind meines Wissens das energetisch effizienteste Transportmittel.

  2. Re: Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: pizuzz 19.09.21 - 12:58

    Ich will nicht den abgedroschenen Begriff der „Brückentechnologie“ eigentlich ungern bemühen, aber im Prinzip ist es das. Zumindest auf der Strecke Leipzig-Chemnitz ist die Elektrifizierung und Zweigleisigkeit geplant. Die Züge können ja problemlos auch ohne Akku betrieben werden, sobald das dann fertig ist.

  3. Re: Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: Brian Kernighan 19.09.21 - 13:33

    Wenn man schon 50 Jahre auf die Elektrifizierung wartet und noch in 20 Jahren nicht absehbar ist daß da was vorangeht wie es in Deutschland vielerorts der Fall ist dann ergibt sowas schon Sinn - auch wenns technisch irgendwie Unsinn ist.

  4. Re: Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: pizuzz 19.09.21 - 13:48

    Brian Kernighan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man schon 50 Jahre auf die Elektrifizierung wartet und noch in 20
    > Jahren nicht absehbar ist daß da was vorangeht wie es in Deutschland
    > vielerorts der Fall ist dann ergibt sowas schon Sinn - auch wenns technisch
    > irgendwie Unsinn ist.

    Naja, wenn die 20 Jahre rum sind, haben die Züge möglicherweise ihre Lebensdauer erreicht. Und man kann den Akku sicher auch wieder ausbauen und einer Zweitverwertung zuführen. Evtl. wird, je nach Bauart, sogar noch ein bisschen Platz im Zug frei, auf jeden Fall spart man Gewicht ein.

  5. Re: Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: countzero 19.09.21 - 14:25

    Hier in der Gegend wurde vor kurzem eine ca. 40 km lange Strecke elektrifiziert. Das hat 1,5 Jahre gedauert. Unter anderem waren mehrere Tunnel zu niedrig. Da man die schlecht höher machen konnte wurde statt dessen das Gleisbett abgesenkt. Während der ganzen Zeit war auch immer zumindest ein Teil der Strecke voll gesperrt und es musste ein umfangreicher Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.

    Das macht man alles nur, wenn man sich sicher ist, dass es sich auch lohnt.

  6. Re: Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: Brian Kernighan 19.09.21 - 14:52

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier in der Gegend wurde vor kurzem eine ca. 40 km lange Strecke
    > elektrifiziert. Das hat 1,5 Jahre gedauert.

    Die Frage ist nicht wie lange es dauert das zu bauen - die Frage ist wie lange man warten muss bis die Gelder dafür locker gemacht werden. Die BOB z.B. warten schon seit Jahrzehnten dringend auf die Elektrifizierung. Die Strecken sind alle sehr stark ausgelastet - wenn es sich da nicht lohnt dann nirgends. Wobei finanziell "lohnt" es sich eh fast nirgends, Bahn ist fast überall ein Draufzahlgeschäft.

  7. Re: Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: Ach 19.09.21 - 14:52

    Tatsächlich sind ja Züge für den Akkubetrieb nochmal besser geeignet als Fahrräder und erst recht PKW. Das Batteriegewicht fällt im Verhältnis zu den schweren Treibwagen und Wagons schon mal deutlich niedriger aus. Zudem erzeugen Züge ausgesprochen wenig Reibung, so dass das sich ein großer Anteil der Antriebsenergie zurück rekuperieren lässt.

    Bei der Elektrifizierung der Strecke macht es bei Verwendung von Li-Ionen Akkus dann wohl den meisten Sinn, den Bau der Oberleitungen in den Bahnhöfen anzufangen, so dass die Züge schon mal bei jedem Halt ganz einfach nachladen können.

  8. Re: Warum nicht elektrifizieren?

    Autor: iu3h45iuh456 20.09.21 - 08:00

    chacka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf Autobahnen gibt es mittlerweile versuche LKW mit Oberleitungen mit
    > Strom zu versuchen aber es gibt immer noch sehr viele Bahnstrecken ohne
    > Oberleitungen, für mich unverständlich.

    Weil Deutschland nunmal andere milliardenteure Hobbys hat. Da bleibt für die eigene Infrastruktur abseits der großen Städte nicht mehr viel übrig.
    Bei uns wird seit Jahren diskutiert und Zuständigkeiten hin und her geschoben, um eine Bahnstrecke von Ein- auf Zweigleisigkeit zu bekommen, um endlich einen Stundentakt anbieten zu können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Technical Consultant (w/m/d) ServiceNow
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm
  2. IT Business Analyst SAP (m/w/d)
    SCHUFA Holding AG, Wiesbaden, Hamburg, Berlin, Bochum
  3. IT Systems Engineer/IT User HelpDesk/IT-Support (m/w/d)
    Alpla-Werke Lehner GmbH & Co KG, Markdorf
  4. Solution Architect Shopfloor Management (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. F1 2021 für 19,80€, Dirt 5 für 18€)
  2. 39,99€ (Bestpreis)
  3. über 2.500 Spiele um bis zu 90 Prozent im Preis gesenkt
  4. 4,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Invoxia Hundehalsband mit Tracker und Pulsmesser
  2. Autonomes Fahren Shinkansen fährt erstmals automatisiert
  3. Erneuerbare Energien Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Microsoft: 11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11
Microsoft
11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11

Microsoft hat mit Windows 11 ein besseres Windows versprochen. Momentan fehlt aber viel und Funktionen werden hinter mehr Klicks versteckt.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Android Microsoft teilt Windows-11-Pläne für Februar mit
  2. Pluton in Windows 11 Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
  3. Microsoft Windows 11 bekommt einen neuen Task-Manager