1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reaktion auf manipulierte…

Amazon manipuliert selber

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Amazon manipuliert selber

    Autor: Muntermacher 19.09.21 - 15:50

    Oder wie kann es sein, daß z.B. beim Gardene Rasensprenger, den ich gekauft hatte (runder Sprenger), Bewertungen zu verschiedenen Arten von Gardena Rasensprengern aufwies, von versenkbarem zu quadratischem, zu Seitensprenger etc. Und alles waren Primeprodukte mit Bewertungen von verifizierten Käufern. Dieses zusammenfassen ist auch Manipulation, da die Kommentare keinesfalls übertragbar sind.

  2. Re: Amazon manipuliert selber

    Autor: violator 19.09.21 - 16:34

    Nur dass Amazon diese Produkte nicht zusammenfasst, sondern der Anbieter.

  3. Re: Amazon manipuliert selber

    Autor: Eheran 19.09.21 - 18:38

    Oder der Verkäufer ändert im Laufe der Zeit die Produktseite, so dass Bewertungen zu Artikel drin sind, die es dann gar nicht mehr gibt.

  4. Re: Amazon manipuliert selber

    Autor: scrumdideldu 19.09.21 - 22:47

    Wenn Amazon wollte dass die Bewertungen aussagekräftig wären dann hätte Amazon Möglichkeiten dazu!

  5. Re: Amazon manipuliert selber

    Autor: KraftKlotz 20.09.21 - 03:35

    Finde ich auch ärgerlich da man sich die zu seinem Produkt passendem Bewertungen zusammensuchen muss, aber ich sehe da keine Manipulation seitens Amazon.
    Das einzige was sie machen könnten ist, das man die Produkt Seite nicht mehr verändern kann (zumindest das Produkt nicht austauschen kann) und so auch nur Bewertungen für dieses eine Produkt möglich sind.

  6. Re: Amazon manipuliert selber

    Autor: Emulex 20.09.21 - 07:34

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder der Verkäufer ändert im Laufe der Zeit die Produktseite, so dass
    > Bewertungen zu Artikel drin sind, die es dann gar nicht mehr gibt.

    Letztens irgend ein chinesisches Technikprodukt angeklickt, Rezensionen gelesen (weil sehr gut bewertet), da waren die meisten 5 Sterne dann für einen offenbar ganz gut schmeckenden Wein ;)

    Kann mir da schon auch vorstellen, dass Amazon was mit den ASINs durcheinander bringt bzw. diese neu vergibt aber die Bewertungen wieder zuordnet?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Network Architect / Network Engineer (m/w/d)
    IF-TECH AG, Passau, Ansbach, München
  2. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin
  3. Fachinformatiker*in (m/w/d) für den Benutzerservice
    Landesamt für Finanzen - Zentralabteilung, Weiden
  4. IT-Security Manager (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)
  3. (u. a. Civilization 6 - Platinum Edition für 13,99€, XCOM 2 - Ultimate Collection für 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de