1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 25 Jahre Independence Day…

Die Fortsetzung war eine Zumutung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Die Fortsetzung war eine Zumutung

Autor: Megamorf 20.09.21 - 09:06

Ich bin ein Riesenfan des ersten Teils und als ein 2. Teil angekündigt wurde, schwang neben der Vorfreude auch etwas Angst mit. Leider hat die Angst sich dann bestätigt, denn sehenswert war der 2. Teil im Vergleich zum Ersten nicht. Von daher - wer wie ich ein verklärtes romantisiertes Bild vom Original in der Erinnerung hat, der sollte einen Bogen um den Nachfolger machen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die Fortsetzung war eine Zumutung

Megamorf | 20.09.21 - 09:06
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

AntonZietz | 20.09.21 - 09:11
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

Megamorf | 20.09.21 - 09:14
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

unbuntu | 20.09.21 - 09:49
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

sven-hh | 20.09.21 - 10:00
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

Garius | 20.09.21 - 14:29
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

notnagel | 20.09.21 - 09:20
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

sven-hh | 20.09.21 - 09:24
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

Snoozel | 20.09.21 - 09:45
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

Hotohori | 20.09.21 - 22:22
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

neocron | 20.09.21 - 10:22
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

Leviosa | 20.09.21 - 13:46
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

Pantsu | 20.09.21 - 14:09
 

Re: Die Fortsetzung war eine Zumutung

Rezzi | 22.09.21 - 10:50

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Software Entwickler (m/w/d)
    SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching
  2. Mitarbeiter technischer Kundendienst (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Projektmanager Digitalisierungsprojekte (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin, deutschlandweit
  4. Senior Project Manager Data Center & Cloud (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3 Games kaufen, nur 2 bezahlen, LG OLED65C17LB 65 Zoll OLED + Xbox Series S für 1.699€)
  2. (u. a. XMAS Deals Woche 3: Tales of Arse für 39,99€, Warhammer Vermintide für 5,99€, Watch...
  3. heute: HP Reverb G2 VR-Headset + Controller für 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Holacracy Die Hierarchie der Kreise
  2. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  3. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Autobauer Uniti schon vor Auslieferung vor dem Ende
  2. Elektromobilität nimmt zu Ein Fünftel der November-Neuzulassungen reine Elektroautos
  3. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung Tesla aktualisiert Cybertruck

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source