1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Autos inklusive: Tübinger…

Unverständlich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Unverständlich

Autor: haschmich 21.09.21 - 08:35

Das Thema ist ohnehin ein Rätsel. Der Staat, also der Steuerzahler stellt in Deutschland Privatleuten Parkplätze für ihre privaten Fahrzeuge auf wertvollem öffentlichem Platz zur Verfügung. In dicht besiedelten Ländern wie auch Deutschland eines ist, eigentlich undenkbar. Man sehe sich mal an, wie das in den Niederlanden läuft und wie teuer das dort ist. Oder Japan. Wer eine Karre hat, muss die dort auf eigenem oder privat gemieteten Grund abstellen.

Die 180 EUR sind noch lächerlich billig.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Unverständlich

haschmich | 21.09.21 - 08:35
 

Re: Unverständlich

Snoozel | 21.09.21 - 08:40
 

Re: Unverständlich

Anrao | 21.09.21 - 08:53
 

Re: Unverständlich

Prypjat | 21.09.21 - 09:14
 

Re: Unverständlich

haschmich | 21.09.21 - 09:53
 

Re: Unverständlich

Prypjat | 21.09.21 - 10:37
 

Re: Unverständlich

BlindSeer | 21.09.21 - 10:51
 

Re: Unverständlich

Prypjat | 21.09.21 - 11:23
 

Re: Unverständlich

Herr Unterfahren | 21.09.21 - 10:53
 

Re: Unverständlich

Prypjat | 21.09.21 - 11:49
 

Re: Unverständlich

Landorin | 21.09.21 - 11:07
 

Re: Unverständlich

BlindSeer | 21.09.21 - 11:10
 

Re: Unverständlich

Inori-Senpai | 21.09.21 - 21:28
 

Re: Unverständlich

luuukas | 21.09.21 - 11:51
 

Re: Unverständlich

haschmich | 21.09.21 - 11:26
 

Re: Unverständlich

BlindSeer | 21.09.21 - 11:32
 

Re: Unverständlich

Prypjat | 21.09.21 - 12:33
 

Re: Unverständlich

treysis | 22.09.21 - 02:11
 

Re: Unverständlich

PE-tag | 21.09.21 - 10:24
 

Re: Unverständlich

Prypjat | 21.09.21 - 10:38
 

Re: Unverständlich

LH | 21.09.21 - 10:58
 

Re: Unverständlich

BlindSeer | 21.09.21 - 11:01
 

Re: Unverständlich

PeterTasse | 21.09.21 - 11:06
 

Re: Unverständlich

BlindSeer | 21.09.21 - 11:09
 

Re: Unverständlich

Landorin | 21.09.21 - 11:23
 

Re: Unverständlich

Hypernia | 22.09.21 - 07:30
 

Re: Unverständlich

Dwalinn | 21.09.21 - 10:56

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachgebietsleiter "IMIS Messtechnik" (m/w/d) Naturwissenschaften, Informatik oder Sicherheitstechnik ... (m/w/d)
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin, Freiburg, Oberschleißheim
  2. Specialist Network Deployment (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Nürnberg, Unterföhring
  3. Service Desk Specialist (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  4. Fronted Developer (React) (m/w/d)
    codestryke GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XMAS Deals Woche 3: Tales of Arse für 39,99€, Warhammer Vermintide für 5,99€, Watch...
  2. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 14.12.), 359,99€ Weiß (ab Lager)
  3. heute: HP Reverb G2 VR-Headset + Controller für 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Holacracy Die Hierarchie der Kreise
  2. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  3. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker