1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Autos inklusive: Tübinger…

Das ist doch echt billig.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das ist doch echt billig.

    Autor: Rekaxis 21.09.21 - 10:09

    Wenn ich im Vergleich betrachte, was mich die zwei Stellplätze auf meinem Grundstück gekostet haben, die ich bauen musste, kann ich 100 Jahre in Tübingen parken.

  2. Re: Das ist doch echt billig.

    Autor: notuf 21.09.21 - 10:15

    Rekaxis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich im Vergleich betrachte, was mich die zwei Stellplätze auf meinem
    > Grundstück gekostet haben, die ich bauen musste, kann ich 100 Jahre in
    > Tübingen parken.

    Eben. Und 100-150¤ pro Monat kostet die Miete in einer Tiefgarage in der Stadt.

  3. Re: Das ist doch echt billig.

    Autor: foobarJim 21.09.21 - 10:39

    Rekaxis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich im Vergleich betrachte, was mich die zwei Stellplätze auf meinem
    > Grundstück gekostet haben, die ich bauen musste, kann ich 100 Jahre in
    > Tübingen parken.

    Um das geht es nicht. Die 30 Euro seither waren ja nicht mehr als eine Schutzgebühr, dass nur Anwohner dort parken dürfen. Mit den 150 bzw. 180 Euro kommt man zumindest teilweise in die Richtung, was die Instandhaltung der Straßenfläche kostet. Zudem wird die Anzahl der Autos immer mehr, der Platz jedoch nicht.

    Aber es ist so wie bei allem, sobald man für irgendwas mehr bezahlen muss ist das Geschrei groß, auch wenn es vorher unverhältnismäßig günstig war. Das funktioniert anders herum allerdings genau so. Gerade im Bereich Möbel werden meisten irgendwelche Phantasiepreise angesetzt von denen es erstmal 30% Rabatt gibt. Und der Kunde freut sich wie sonstwas weil er meint ein besonderes Schnäppchen gemacht zu haben.

  4. Re: Das ist doch echt billig.

    Autor: Tantalus 21.09.21 - 10:40

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben. Und 100-150¤ pro Monat kostet die Miete in einer Tiefgarage in der
    > Stadt.

    Das ist aber nicht vergleichbar. Für die Miete bekommst Du Deinen persönlichen Stellplatz. Mit dem Anwohnerparkausweis hast Du lediglich das Recht, Dir einen freien Parkplatz zu suchen, wenn denn einer frei ist.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: Das ist doch echt billig.

    Autor: ibsi 21.09.21 - 10:41

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben. Und 100-150¤ pro Monat kostet die Miete in einer Tiefgarage in der
    > Stadt.
    Als Ergänzung:
    Parkplatz ~50¤
    Garage 80-100¤
    Natürlich, wie bei Dir, pro Monat. Das sind dann 600 bis 1200¤ für einen Parkplatz in der Stadt im Jahr. Und hier wird sich über 180¤ aufgeregt :D

  6. Re: Das ist doch echt billig.

    Autor: Dwalinn 21.09.21 - 10:49

    Das stimmt zwar aber immer noch besser als keine Zulassung zu bekommen wenn man kein Parkplatz nachweisen kann.
    Andererseits vielleicht würden sich dann ja Japanische Kei Cars bei uns durchsetzen, so ein Honda S660 wäre was tolles.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SW-Integrator für embedded Chassis Systeme (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt am Main
  2. SAP ABAP Backend Entwickler (m/w/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)
  3. Data Analyst (m/w/d) Digital Marketing
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  4. Senior IT Security Analyst (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit RTX 3080 Ti für 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB für 189€, AMD Ryzen 9 5900X für...
  2. 236,89€ (günstig wie nie)
  3. (u. a. MSI RTX 3080 Ti für 1.177€, Palit RTX 3080 12GB für 899€, KFA2 RTX 3090 für 1.539...
  4. (u. a. Team Group SSD 1TB für 119,90€, HTC VR-Brillen ab 365€, EPOS Sennheiser Gaming-Headset...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterfertigung bei TSMC: Wie Moore's Law künftig weiterleben soll
Halbleiterfertigung bei TSMC
Wie Moore's Law künftig weiterleben soll

Bei TSMCs 3-nm-Fertigungsprozess N3 gibt es neue Ideen. Für die Steigerung der Rechenleistung wird auch das Packaging immer bedeutender.
Ein Bericht von Johannes Hiltscher

  1. Halbleiterfertigung TSMCs N2-Prozess nutzt Nanosheets
  2. Halbleiterfertigung TSMC plant 2-nm-Fertigung ab 2025
  3. Halbleiterfertigung TSMC macht fast 50 Prozent mehr Gewinn

Apple Newton Messagepad: Apples Handheld ohne Jobs-Garantie
Apple Newton Messagepad
Apples Handheld ohne Jobs-Garantie

Das Messagepad war Apples erstes Handheld - und hat einen schlechten Ruf. Unser Test zeigt allerdings, dass das PDA-Konzept seiner Zeit voraus war.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Produktlaunch Apple soll neue Macs, iPhones und Homepod für Herbst planen
  2. Apple iOS 16 kann Captchas umgehen
  3. Infotainmentsystem Warum Apple Carplay noch nicht die Autos übernimmt

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski