1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Y - The Last Man: Eine Welt…

Flugzeuge/Helicopter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flugzeuge/Helicopter

    Autor: Eheran 22.09.21 - 16:10

    Ja, die sieht man immer überall abstürzen bzw. schon abgestürzt in den Filmen. Real so eine Absturzstelle zu finden wäre hingegen eine Herausforderung. Die Anzahl Flugzeuge pro km² hält sich sehr(!) in Grenzen: Hier mal zählen (oder links ablesen). Ich sehe 10 Helicopter und lese was von ~1'000 Flugzeugen. Auf die Fläche (357'582 Quadratkilometer) bezogen also ein Flugzeug alle ~360 km² bzw. ein Helicopter alle ~36'000 km². Zum besseren Einordnen: Berlin hat eine Fläche von ~900 km².

  2. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: EGMU 22.09.21 - 17:38

    Rechnerisch sicherlich richtig.
    Aber die Flugzeuge sind nicht gleichmäßig auf die Erde verteilt.
    Verkehrsflugzeuge Starten und Landen alle auf Flughäfen, die sich in oder in der nähe von Ballungsgebieten befinden, und zwischen diesen Flughäfen folgen sie vorgegebenen Korridoren.
    Über großen Teilen der Erde wird nie ein solches Flugzeug fliegen.
    Wenn man dann noch bedenkt, dass Verkehrsflugzeuge Autopiloten haben und somit nicht mitten im Flug abstürzen, sondern erst bei der Landung, muss man davon ausgehen, dass die allermeisten Flugzeuge in der Nähe von Großstädten abstürzen werden.
    Und die Helikopter von Polizei und Rettungsdienst der Großstädte werden vermutlich auch nicht mitten über dem Ozean abstürzen, sondern über ihrer Stadt.

  3. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: altuser 22.09.21 - 18:30

    Rein rechnerisch würden schon einmal nicht alle Flugzeuge abstürzen. Realitätscheck: https://de.statista.com/infografik/13595/fluggesellschaften-mit-den-meisten-pilotinnen/ Und wie Du schon schreibst, die meisten Flugzeuge würden abseits der Großstädte abstürzen, nahe des Fluhafens. Innerstädtisch sind die heute nicht mehr so ganz en vogue. Militär u.ä. einmal völlig außer Betracht gelassen.

    Gerade Helikopter würden eben nicht über Städten abstürzen. Großstädtische Polizei und Rettungsdienste machen nur einen ganz kleinen Teil der weltweiten Flotte aus.

  4. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: Eheran 22.09.21 - 20:29

    Ich zähle aktuell 9 Helicopter in der Luft. Die sieht man nicht überall rumliegen wie im Film.

    Wegen Autopiloten könnten die Flugzeuge durchaus bei den Flughäfen konzentriert auftreten. Über ganz Berlin fliegt gerade nur ein Flugzeug, abgesehen von denen bei BER. Stuttgar 0, München 0, Frankfurt ausschließlich am Flughafen, usw. usf. überall ist über den Städten nur ganz selten was.

  5. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: EGMU 22.09.21 - 23:13

    Es sollen ja auch nicht alle x-Tausend aktiven Flugzeuge in Städten abstürzen, dann wäre von den Städten nicht mehr viel übrig.
    Aber in Filmen wird ja sehr gerne New York gezeigt, also nehme ich mal diese Stadt als Beispiel.
    Die Metropolregion hat 3 Internationale Flughäfen:
    LaGuardia im Norden von Queens, John F. Kennedy Airport im Süden von Queens und Newark in New Jersey.
    Mitten in New York liegen also 2 Flughäfen mit zusammen über 820.000 Flügen. (1)
    Dazu kommen noch die über 450.000 Flüge von Newark (2)
    Und viele dieser Flüge führen bei Start oder Landung über bewohntes Gebiet von New York.
    Als Beispiel Flug AA381 (3)

    Und New York hat einen regen Helikopterverkehr:
    Touristenflüge rund um die Freiheitsstatue, Transferflüge von den Helipads rund um Manhatten zu den Flughäfen, Rettungshubschrauber u.s.w.
    Und die fliegen auch über Manhatten. Beispiel N9BQ (4)

    Also wenn plötzlich 90% der Piloten sterben würden, würde es mich eher wundern, wenn KEIN Flugzeug über dem Stadtgebiet von New York abstürzen würde. Es muss ja nicht unbedingt Manhatten sein.


    Quellen:
    (1)
    https://expandedramblings.com/index.php/laguardia-airport-statistics-and-facts-2018/
    https://expandedramblings.com/index.php/john-f-kennedy-international-airport-statistics-and-facts/
    (2)
    https://expandedramblings.com/index.php/newark-liberty-international-airport-statistics-and-facts/
    (3)
    https://www.radarbox.com/data/registration/N837AW
    (4)
    https://www.radarbox.com/data/registration/N9BQ

  6. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: altuser 23.09.21 - 03:47

    Okay, alle Großstädte weltweit durch Flugzeuge und Helikopter dem Erdboden gleichgemacht und weder Mann noch Frau vor Ort. Oder wolltest Du anderes andeuten?

  7. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: EGMU 24.09.21 - 00:39

    Nein, ich will darauf hinaus, dass die Aussage von Etheran:
    >> Real so eine Absturzstelle zu finden wäre hingegen eine Herausforderung.
    nicht richtig ist, da sie auf der Annahme beruht, dass die Absturzstellen sich gleichmäßig auf die Erde verteilen, während sie sich in der Realität eher auf die Ballungsräume konzentrieren würde.

    Dass alle Städte dem Erdboden gleichgemacht werden würden ist natürlich auch nicht der Fall, denn wie du in deinem anderen Post ja durchaus richtig festgestellt hast, dass die meisten moderneren Flughäfen inzwischen ausserhalb der Städt liegen.
    Aber wie gesagt: Da in Endzeit-Themen immer so gerne New York gezeigt wird, habe ich dieses, und nicht München, als Beispiel genommen.

    All unsere Berechnungen und Annahmen gehen natürlich davon aus, dass die Männer von einer Sekunde auf die andere Umkippen, als wären sie vom Blitz getroffen worden.
    Bei einem Tod erst nach einer auch nur kurzen Krankheitsphase dürfte die Anzahl der Abstürze gegen null gehen.
    Wie ist das eigentlich in der Serie?

  8. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: Eheran 24.09.21 - 18:21

    >Bei einem Tod erst nach einer auch nur kurzen Krankheitsphase dürfte die Anzahl der Abstürze gegen null gehen.
    Natürlich auch ein valider Punkt. Nach einer Stunde wären die meisten gelandet.

    Da wäre die Meinung eines Piloten bzw. generell einer diesbezüglich informierten Person mal interessant als Kontrast gegen mein bla.

  9. Re: Flugzeuge/Helicopter

    Autor: peterbruells 29.09.21 - 11:09

    altuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rein rechnerisch würden schon einmal nicht alle Flugzeuge abstürzen.
    > Realitätscheck: de.statista.com

    5% weltweit.

    Zudem wird es dann Fälle geben, in denen der männliche Co-Pilot im Cockpit verstirbt während im Passagierraum die Hölle los ist.

    Zudem wird die Flugsicherung auch sehr in Mitleidenschaft gezogen werden.

    Selbst bei absoluter Gleichverteilung der Geschlechter auf dem Boden: Bei 50% Ausfall sind so viele kritische Pfade unterbrochen, dass das meiste erst mal nicht Funktionieren wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Administrator (m/w/d)
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. IT Support Specialist (d/m/w)
    Müller-Elektronik GmbH, Salzkotten
  3. Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Information und Kommunikation
    Stadt Gerlingen Hauptamt, Gerlingen
  4. System Engineer - Azure Cloud (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (versandkostenfreie Lieferung ab 13.12.)
  2. 289,90€ (Bestpreis)
  3. 329€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de