1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 600 Millionen Euro: Bundeswehr…

Unhackbar …

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Unhackbar …

    Autor: Gamma Ray Burst 24.09.21 - 22:44

    Wird dann demnächst als “Stärkung der Cyberdefensivfähigkeit” verkauft …

  2. Re: Unhackbar …

    Autor: Fakeaccount12312 28.09.21 - 20:18

    Das Teil braucht auch keiner hacken, die kann man wahrscheinlich einfach abhören.

  3. Re: Unhackbar …

    Autor: tbart 29.09.21 - 11:49

    Genau um die Abhörsicherheit gehts ja. Ich hab selber noch mit den dingern gefunkt. Hacken mit PC funktioniert nicht, da noch viel analoge Technik. Bei jeder Verbindung, mit jedem klick aufs Micro, wird die Frequenz gewechselt. Also abhöhren ja, aber dazu must du ständig zigtausend Frequenzen abhöhren und diese Nachrichten dann wieder richtig zusammensetzen. Nichts ist 100% sicher. Aber die Geräte sind von der Abhörsicherheit nicht schlechter als neue.

  4. Re: Unhackbar …

    Autor: Eheran 30.09.21 - 08:37

    >Aber die Geräte sind von der Abhörsicherheit nicht schlechter als neue.
    Weil die Frequenz sich ändert? Deswegen soll es so abhörsicher sein wie moderne Funkgeräte? Obwohl 1:1 unverschlüsselt der Ton übertragen wird?
    Ein 40 ¤ SDR hat3 MHz Bandbreite. Ein HackRF One für 330 ¤ ist mit 20 MHz dabei. Die SEM 80/90 können insgesammt nur von 30...80 MHz, also müssen aller höchstens 50 MHz abgedeckt werden. Man kann automatisch mit 3 HackRF One jederzeit das komplette, mögliche Spektrum abhören. Willst du ernsthaft sagen, dass moderne Funkgeräte ebenfalls mit 0815 Hardware für 1000 ¤ garantiert ohne Verzögerung abgehört werden können?

  5. Re: Unhackbar …

    Autor: berhan 01.12.21 - 21:56

    Das Frequenzsprungverfahren dient der Störsicherheit und weniger der Abhörsicherheit. Für die Abhörsicherheit wird verschlüsselt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Security Specialist (w/m/d) Netzwerktechnik
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Datenschutzkoordinator (m/w/d) - IT
    HSBC, Düsseldorf
  3. Leitung der Stabsstelle IT und Digitalisierung (m/w/d)
    Kunstakademie Münster, Münster
  4. Junior IT Business Consultant (w/m/d)
    Banijay Germany GmbH, Köln-Mülheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn)
  2. mit bis zu 700€ Cashback auf Ambilight-TVs und Soundbars
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5700X für 268€ statt 289€ im Vergleich, PowerColor Radeon RX 6750 XT Red...
  4. (u. a. Cooler Master Caliber R1 + Cooler Master Cup-Holder für 139,90€ + 19,99€ Versand statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de