1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundestagswahl: Bitte…

Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: fritze_007 27.09.21 - 10:52

    please, don´t do that !

  2. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: smonkey 27.09.21 - 11:00

    Wird? Ist es doch schon lange.

  3. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Ping 27.09.21 - 11:13

    Ich finde es echt befremdlich, dass jemand seine eigene politische Meinung in einem vermeintlichen IT-Magazin äußert, ohne dabei jeglichen Zusammenhang zu IT-Themen herzustellen. Es soll jeder seine Meinung äußern dürfen, aber dann sollte es doch zumindest thematische Begründungen geben, was einen solchen Artikel hier rechtfertigen würde.

    Abgesehen davon haben wir jetzt sowieso keinen Einfluss mehr auf die Sondierungs- und Koalitionsgespräche, weshalb eine solche Meinung ohne thematische IT-Argumente hier keine Relevanz hat. Das einzige, was jetzt hier im Forum passieren wird, sind unnötige Auseinandersetzungen zwischen Nutzern - in einem IT-Forum. Danke Golem!

  4. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Muhaha 27.09.21 - 11:16

    Ping schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das einzige, was jetzt
    > hier im Forum passieren wird, sind unnötige Auseinandersetzungen zwischen
    > Nutzern - in einem IT-Forum. Danke Golem!

    Du kannst Dich gerne aus diesen Diskussion heraushalten. Einfach nicht anklicken :)

  5. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: toj 27.09.21 - 11:22

    Ping schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thematische IT-Argumente hier keine Relevanz hat. Das einzige, was jetzt
    > hier im Forum passieren wird, sind unnötige Auseinandersetzungen zwischen
    > Nutzern - in einem IT-Forum.

    Was für einen werbefinanzierten Anbieter natürlich lukrativ ist....

  6. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Holger87 27.09.21 - 11:23

    fritze_007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > please, don´t do that !

    Original mein Gedanke. Wenn das hier weiter Pro-Grün und Links geht, dann muss ich leider mein Pur Abo kündigen und mir ein neues Medium suchen.

  7. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Ping 27.09.21 - 11:23

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ping schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das einzige, was jetzt
    > > hier im Forum passieren wird, sind unnötige Auseinandersetzungen
    > zwischen
    > > Nutzern - in einem IT-Forum. Danke Golem!
    >
    > Du kannst Dich gerne aus diesen Diskussion heraushalten. Einfach nicht
    > anklicken :)

    Das mache ich auch, daher habe ich auch keine Meinung geäußert ;) Auseinandersetzungen zu IT-Politischen Themen sind ja auch sicherlich sinnvoll, aber zumindest ist der Artikel so dünn wie ein Blümchenkaffee. Von einem IT-Redakteur sollte man da etwas anderes erwarten...

  8. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: dangi12012 27.09.21 - 11:34

    Das beste ist doch die meinung im Forum wird zensiert.

    Man macht ein Politisches IMHO und alles was nicht der meinung des Autors entspricht wird gelöscht.
    1984 anyone?

  9. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Dino13 27.09.21 - 11:35

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das beste ist doch die meinung im Forum wird zensiert.
    >
    > Man macht ein Politisches IMHO und alles was nicht der meinung des Autors
    > entspricht wird gelöscht.
    > 1984 anyone?

    Ja klar, du armer kleiner Mann wirst von allen Seiten drangsaliert.

    Was genau hast du denn geschrieben? Und zwar genau bitte.

  10. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Dino13 27.09.21 - 11:38

    Holger87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fritze_007 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > please, don´t do that !
    >
    > Original mein Gedanke. Wenn das hier weiter Pro-Grün und Links geht, dann
    > muss ich leider mein Pur Abo kündigen und mir ein neues Medium suchen.

    Dann ist es wohl so. Damit wird auch golem leben können und müssen. Was ich nicht ganz verstehe ist, warum man diese leere Drohungen macht und nicht einfach geht?

  11. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: gaym0r 27.09.21 - 11:39

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ping schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das einzige, was jetzt
    > > hier im Forum passieren wird, sind unnötige Auseinandersetzungen
    > zwischen
    > > Nutzern - in einem IT-Forum. Danke Golem!
    >
    > Du kannst Dich gerne aus diesen Diskussion heraushalten. Einfach nicht
    > anklicken :)

    Und einfach kein Golem Pur holen. Genau aus solchen Gründen habe ich mich damals für Computerbase Pro und gegen Golem Pur entschieden. Selbst schuld. :D

  12. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: muhzilla 27.09.21 - 11:42

    Oh, gleich 2 Vorteile. Reingehauen, Keule.

  13. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: gaym0r 27.09.21 - 11:42

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Holger87 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > fritze_007 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > please, don´t do that !
    > >
    > > Original mein Gedanke. Wenn das hier weiter Pro-Grün und Links geht,
    > dann
    > > muss ich leider mein Pur Abo kündigen und mir ein neues Medium suchen.
    >
    > Dann ist es wohl so. Damit wird auch golem leben können und müssen.

    Wenn die Pur leser abhauen wird Golem damit sicher nicht leben können. :D

    > Was ich
    > nicht ganz verstehe ist, warum man diese leere Drohungen macht und nicht
    > einfach geht?

    Weil es für ihn vielleicht NOCH nicht so schlimm ist?

  14. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: mp (golem.de) 27.09.21 - 11:43

    Ich habe grad alle ihre Beiträge angeschaut und in letzter Zeit wurde keiner Ihrer Beiträge entfernt oder verschoben.

    Ich verstehe Ihr Problem nicht.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)

  15. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Muhaha 27.09.21 - 11:44

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dann ist es wohl so. Damit wird auch golem leben können und müssen. Was ich
    > nicht ganz verstehe ist, warum man diese leere Drohungen macht und nicht
    > einfach geht?

    Weil Menschen gerne jammern, aber nur ungern Entscheidungen treffen UND dann noch danach handeln. Das bedeutet Veränderung und wie wir am Wahlergebnis sehen, wollen genug Wähler eben KEINE Veränderung, obwohl sie bei Umfragen gerne angeben, dass die Dinge besser werden müssen.

    Wenn es darauf ankommt lebt man lieber mit dem bekannten Übel, anstatt sich auf das Unbekannte einzulassen, obwohl das alles besser machen würde.

  16. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: koelnerdom 27.09.21 - 11:45

    Dass der Politikredakteur einen Kommentar nach einer richtungsweisenden Wahl verfasst, findest du befremdlich?
    Habt ihr vielleicht mal umgekehrt gedacht?
    Dass Golem in seinen Anfängen viel zu eng aufgestellt gewesen ist?
    Ein journalistisches Format, dass nur eine einzige Sparte bedient, ist mir zu wenig.

    tl;dr: Lest doch einfach nicht, was euch nicht passt.

  17. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: theFiend 27.09.21 - 11:45

    Pauschales geweine und sich vorab schon mal unterdrückt fühlen... kennt man ja :D

  18. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Sharra 27.09.21 - 11:47

    Nein, gelöscht wird entsprechend primitive Sprache, Beleidigungen und das Verbreiten von erwiesenen Falschinformationen, so diese schädlich sein könnten.

    Man darf weiterhin der Meinung sein, dass wir in einer Diktatur leben würden, dass Merkel Reptiloid ist, und dass Soros Kinder frisst. Nur eben nicht hier. Foren wie diese hier fallen nicht unter die staatliche Meinungsfreiheit. Wenn du hier Schwachsinn verbreitest, wirst du gelöscht.

  19. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: FerdiGro 27.09.21 - 11:48

    mp (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe grad alle ihre Beiträge angeschaut und in letzter Zeit wurde
    > keiner Ihrer Beiträge entfernt oder verschoben.
    >
    > Ich verstehe Ihr Problem nicht.

    Sehr gut. Danke ;)

  20. Re: Wird GOLEM jetzt politisches Magazin?

    Autor: Dino13 27.09.21 - 11:48

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dino13 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Holger87 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > fritze_007 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > please, don´t do that !
    > > >
    > > > Original mein Gedanke. Wenn das hier weiter Pro-Grün und Links geht,
    > > dann
    > > > muss ich leider mein Pur Abo kündigen und mir ein neues Medium suchen.
    > >
    > > Dann ist es wohl so. Damit wird auch golem leben können und müssen.
    >
    > Wenn die Pur leser abhauen wird Golem damit sicher nicht leben können. :D
    >
    > > Was ich
    > > nicht ganz verstehe ist, warum man diese leere Drohungen macht und nicht
    > > einfach geht?
    >
    > Weil es für ihn vielleicht NOCH nicht so schlimm ist?

    Weil ein golem Leser geht wird man damit sicher leben können und offensichtlich ist sich golem sicher genug mit ihrer Strategie mehr Leser dazuzugewinnen als zu verlieren.
    Wie immer kann man es eben nicht jedem recht machen. Aber ich sehe da eher ein Kindergarten Gehabe, dass die Webseite ausschließlich der eigenen Idee entsprechen muss.
    Denn wenn ich auf Golem komme, dann lese ich auch nur die Artikel, die mich auch interessieren und das ist auch mein Entscheidungskriterium welche Seite ich besuche. Sicher nicht der Content der mich nicht interessiert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/f/d) for Embedded Software Integration
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. KIS-Betreuer iMedOne (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Leipzig
  3. Leiter Escalation- und Incident-Management (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER.Personalberatung, Darmstadt
  4. ABAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de