1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Guitar Hero 2…

Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

    Autor: Jimmy Page 04.12.06 - 17:17

    ...denn sonst könnte er nicht allen Ernstes mangelnde Aktualität zur Beurteilung der Qualität anführen. Wahrscheinlich ein typischer Schützenfestzeltbesucher, der von der gut zusammengestellten Playlist (s.u.) gerade einmal ein Fünftel der Bands zumindest namentlich kannte.

    1. Opening Licks
    Mötley Crüe - Shout at the Devil
    Danzig - Mother
    Cheap Trick - Surrender
    Wolfmother - Woman
    Spinal Tap - Tonight I'm Gonna Rock You Tonight

    2. Amp-Warmers
    Kiss - Strutter
    Nirvana - Heart-Shaped Box
    Police - Message in a Bottle
    Van Halen - You Really Got Me
    Kansas - Carry on Wayward Son

    3. String-Snappers
    Foo Fighters - Monkey Wrench
    Alice in Chains - Them Bones
    Iggy Pop and the Stooges - Search and Destroy
    Pretenders - Tattooed Love Boys
    Black Sabbath - War Pigs

    4. Thrash and Burn
    Warrant - Cherry Pie
    Butthole Surfers - Who Was in My Room Last Night
    Mathew Sweet - Girlfriend
    Rolling Stones - Can't You Hear Me Knockin'
    Guns N' Roses - Sweet Child O' Mine

    5. Return of the Shred
    Rage Against the Machine - Killing in the Name Of
    Primus - John the Fisherman
    Sword - Freya
    Thin Lizzy - Bad Reputation
    Aerosmith - Last Child

    6. Relentless Riffs
    Heart - Crazy on You
    Stone Temple Pilots - Tripping on a Hole in a Paper Heart
    Stray Cats - Rock This Town
    Allman Brothers - Jessica
    Jane's Addiction - Stop

    7. Furious Fretwork
    Anthrax - Madhouse
    Living End - Carry Me Home
    Lamb of God - Laid to Rest
    Reverend Horton Heat - Psychobilly Freakout
    Rush - YYZ

    8. Face-Melters
    Avenged Sevenfold - Beast and the Harlot
    Suicidal Tendencies - Institutionalized
    Dick Dale - Misirlou
    Megadeth - Hangar 18
    Lynyrd Skynyrd - Free Bird

  2. Re: Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

    Autor: Mösenbouquet 04.12.06 - 18:16

    Nicht zu vergessen die Bonus Tracks

    # The Acrobrats -- Laughtrack
    # All That Remains -- Six
    # The Amazing Royal Crowns -- Mr. Fix-It
    # Anarchy Club -- Collide
    # Artillery -- One For The Road
    # Bang Camaro -- Push Push (Lady Lightning)
    # Brian Kahanek -- Gemini
    # Buckethead -- Jordan
    # Count Zero -- Radium Eyes
    # Dethklok -- THUNDERHORSE
    # Drist -- Arterial Black
    # Every Time I Die -- The New Black
    # Freezepop -- Less Talk More Rokk
    # Honest Bob and the Factory-to-Dealer Incentives -- Soy Bomb
    # The Last Vegas -- Raw Dog
    # Made in Mexico -- Yes We Can
    # Megasus -- Red Lottery
    # The Neighborhoods -- Parasite
    # Shadows Fall -- The Light That Blinds
    # Strong Bad -- Trogdor
    # That Handsome Devil -- Elephant Bones
    # Vagiant -- FTK
    # Valient Thorr -- Fall of Pangea
    # Voivod -- X-Stream


  3. Re: Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

    Autor: Doomchild 05.12.06 - 14:35

    Ich finde auch, an der Liste ist überhaupt nix auszusetzen. Der Spinal-Tap-Song allein ist für mich schon fast ein Kaufargument.
    Die Covers sind doch auch alle ordentlich gemacht.
    Der Typ, der Danzig singt, klingt allerdings ein wenig zu sehr nach Southern Rock, aber gut gemacht isses trotzdem.



    Mösenbouquet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht zu vergessen die Bonus Tracks
    >
    > # The Acrobrats -- Laughtrack
    > # All That Remains -- Six
    > # The Amazing Royal Crowns -- Mr. Fix-It
    > # Anarchy Club -- Collide
    > # Artillery -- One For The Road
    > # Bang Camaro -- Push Push (Lady Lightning)
    > # Brian Kahanek -- Gemini
    > # Buckethead -- Jordan
    > # Count Zero -- Radium Eyes
    > # Dethklok -- THUNDERHORSE
    > # Drist -- Arterial Black
    > # Every Time I Die -- The New Black
    > # Freezepop -- Less Talk More Rokk
    > # Honest Bob and the Factory-to-Dealer
    > Incentives -- Soy Bomb
    > # The Last Vegas -- Raw Dog
    > # Made in Mexico -- Yes We Can
    > # Megasus -- Red Lottery
    > # The Neighborhoods -- Parasite
    > # Shadows Fall -- The Light That Blinds
    > # Strong Bad -- Trogdor
    > # That Handsome Devil -- Elephant Bones
    > # Vagiant -- FTK
    > # Valient Thorr -- Fall of Pangea
    > # Voivod -- X-Stream
    >
    >




    ____________________________________________________________________
    "Hey, I rock the unfree world, that's my specialty." - Jello Biafra

  4. Re: Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

    Autor: Meiner 06.12.06 - 13:19

    Mösenbouquet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nicht zu vergessen die Bonus Tracks
    >
    > # The Acrobrats -- Laughtrack
    > # All That Remains -- Six
    > # The Amazing Royal Crowns -- Mr. Fix-It
    > # Anarchy Club -- Collide
    > # Artillery -- One For The Road
    > # Bang Camaro -- Push Push (Lady Lightning)
    > # Brian Kahanek -- Gemini
    > # Buckethead -- Jordan
    > # Count Zero -- Radium Eyes
    > # Dethklok -- THUNDERHORSE
    > # Drist -- Arterial Black
    > # Every Time I Die -- The New Black
    > # Freezepop -- Less Talk More Rokk
    > # Honest Bob and the Factory-to-Dealer
    > Incentives -- Soy Bomb
    > # The Last Vegas -- Raw Dog
    > # Made in Mexico -- Yes We Can
    > # Megasus -- Red Lottery
    > # The Neighborhoods -- Parasite
    > # Shadows Fall -- The Light That Blinds
    > # Strong Bad -- Trogdor
    > # That Handsome Devil -- Elephant Bones
    > # Vagiant -- FTK
    > # Valient Thorr -- Fall of Pangea
    > # Voivod -- X-Stream
    >
    >

    Wobei Freebird ein echter Knaller ist und Jordan einem die Finger blutig mach :-)

  5. Re: Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

    Autor: Mösenbouquet 06.12.06 - 18:39

    > Wobei Freebird ein echter Knaller ist und Jordan
    > einem die Finger blutig mach :-)

    Yo, es gibt auf youtube Videos wo einige Leute Jordan in Guitar Hero spielen, schaut heftig aus. Das Original zeichnet sich durch Massive-Kill-Switching aus ;-)


  6. Re: Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

    Autor: Meiner 07.12.06 - 09:04

    Mösenbouquet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wobei Freebird ein echter Knaller ist und
    > Jordan
    > einem die Finger blutig mach :-)
    >
    > Yo, es gibt auf youtube Videos wo einige Leute
    > Jordan in Guitar Hero spielen, schaut heftig aus.
    > Das Original zeichnet sich durch
    > Massive-Kill-Switching aus ;-)
    >

    Stimmt, aber wenigstens sind die Hmmer-ons und die Pull-offs leichter geworden, die haben mich im ertsen Teil mächtig genervt. Dennoch zu zweit zocken im Koop ist bei DIngern wie "John the Fisherman" von Primus einfach geil

  7. Re: Der Tester hat offensichtlich keine Ahnung von Musik

    Autor: osama 22.11.07 - 21:20

    Mösenbouquet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Wobei Freebird ein echter Knaller ist und
    > Jordan
    > einem die Finger blutig mach :-)
    >
    > Yo, es gibt auf youtube Videos wo einige Leute
    > Jordan in Guitar Hero spielen, schaut heftig aus.
    > Das Original zeichnet sich durch
    > Massive-Kill-Switching aus ;-)
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Frankfurt
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie