1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronapandemie: Youtube sperrt…
  6. Thema

Richtig so

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema


  1. Re: "Richtig so" finde ich furchteinflößend

    Autor: Trollversteher 29.09.21 - 11:47

    >Jemand, der gegen die Assimilierung durch feindliche (russische) Gedanken ist, Maßnahmen gegen die Meinungsfreiheit beklatscht,

    Es gibt in dem Zusammenhang keine Maßnamen gegen die Meinungsfreiheit - dass es immer noch so viele Menschen gibt, die offenbar keinerlei Ahnung davon haben, was "Meinungsfreiheit" bedeutet, finde ich hingegen furchteinfläößend...

    >und nicht merkt, dass er schon längst von etwas anderem assimiliert ist. Furchteinflößend.

    Au weia - ernsthaft? Von was genau ist er denn "assimiliert"?

  2. Re: Richtig so

    Autor: Sukram71 29.09.21 - 11:48

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sukram71 schrieb:
    > > RT kann auf seinen Webseiten schreiben was es will. Aber auf den Kanälen
    > > des Privatunternehmens YouTube gelten die Regeln von YouTube. Das ist
    > > alles.
    >
    > Aber die Webseiten in der Cloud hosten muss Amazon/Microsoft auch nicht das
    > sind private Unternehmen.

    Es gibt genug andere Unternehmen. Sogar in Russland. Wo ist denn RT DE gehostet?

    > Den Strom dafür muss auch nicht geliefert werden ist doch auch ein Privatunternehmen.

    Doch. Es gibt in Deutschland eine Stromgrundversorgungsverordnung. Einfach den Strom sperren bzw nicht liefern geht nicht.

  3. Re: Richtig so

    Autor: Yian 29.09.21 - 11:49

    Eigentlich wäre es auch okay wenn sich eine Bürgerwehr bildet, die solche Personen aus dem Haus holt und am Laternenmasten stranguliert durch aufhängen. Oder gibt es irgendein Gesetz dagegen?!? Falls die überhaupt gelten, scheint ja Ausnahmen zu geben.

  4. Re: Richtig so

    Autor: Genie 29.09.21 - 11:53

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Pressefreiheit wird vom Staat gewährt.
    >
    > Mir wäre neu, das YT eine staatliche Institution wären und entsprechend
    > Pressefreiheit auf ihrer Plattform gewährleisten müssen.

    Ja, das ist vielen Befürwortern von Zensur von Meinungen / Ansichten, die ihnen nicht passen, tatsächlich neu, dass sich Youtube, Facebook & Co an das Deutsche (Grund)-Gesetz in Deutschland zu halten haben und nicht machen können, was sie wollen.

  5. Re: Richtig so

    Autor: ubuntu_user 29.09.21 - 11:55

    Elthy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pandameister schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wann wird die Tagesschau dann von YouTube geworfen? Schreibst du hier
    > dann
    > > eigentlich auch "richtig so"?
    >
    > Wenn sie ebenfalls krasse Lügen verbreitet die sogar Leben gefährden
    > können.

    als ob das nicht so wäre

  6. Re: Richtig so

    Autor: ubuntu_user 29.09.21 - 11:56

    Sukram71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > z3r03nna schrieb:
    > ------------------------------------------------------------
    > > Wenn die Tagesschau gegen Youtube Richtlinien verstößt sollte sie auch
    > entfernt werden. Gleiches Recht für alle...
    >
    > Genau so ist es.

    warum sollte ein amerikanisches unternehmen was gegen amerikanische propaganda machen?

  7. Re: Richtig so

    Autor: Trollversteher 29.09.21 - 12:03

    >Ja, das ist vielen Befürwortern von Zensur von Meinungen / Ansichten, die ihnen nicht passen, tatsächlich neu, dass sich Youtube, Facebook & Co an das Deutsche (Grund)-Gesetz in Deutschland zu halten haben und nicht machen können, was sie wollen.

    Und gegen welche Gesetze bzw. Grundgesetzartikel verstoßen YouTube & Co hier Deiner Meinung nach?

    Und: Kann ich mich dann auch zB im "Compact Magazin" einklagen, wenn ich dort einen Jubelartikel über Multikulti und die Vorteile der Migration veröffentlichen möchte, dort aber abgelehnt werden, weil es ideologisch nicht in das Format der Zeitung passt?
    Oder noch besser: Kann ich dann auch RT verklagen, weil die meinen neusten kritischen Artikel über Putins Machenschaften nicht veröffentlichen wollen?

  8. Re: Richtig so

    Autor: Tom29 29.09.21 - 12:05

    RT ist nur russische Staatspropaganda. Interessiert doch keinen Menschen ob die von Youtube verschwinden. Außer der Propagandaabteilung in Russland interessiert das niemanden. Da Russland - was Social Media angeht - international absolut bedeutungslos ist und damit auf Plattformen des Feindes angewiesen ist (welch Ironie), natürlich umso ärgerlicher.
    Aber ich würde mal sagen, das wäre ungefähr so als würde man einen internationalen Ableger vom chinesischen CCTV von Youtube ausschließen.
    Aber selbst da gäbe es immer ein paar ganz Schlaue, die das für einen Eingriff in die Meinungsfreiheit halten.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.21 12:12 durch Tom29.

  9. Re: Richtig so

    Autor: Genie 29.09.21 - 12:09

    Mein Lieber, wir beide sind intellektuell so weit auseinander, dass ich nicht bereit bin, mit dir zu diskutieren. Zeitverschwendung und so. Daher ist es unnötig, deine haarsträubenden Argumentationsketten unter zig meiner Antworten zu packen. Du verleihst ihnen damit keinen wirklichen Nachdruck und ich werde darauf auch nicht eingehen. Danke!

  10. Re: Richtig so

    Autor: Sukram71 29.09.21 - 12:24

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Lieber, wir beide sind intellektuell so weit auseinander, dass ich
    > nicht bereit bin, mit dir zu diskutieren. Zeitverschwendung und so. Daher
    > ist es unnötig, deine haarsträubenden Argumentationsketten unter zig meiner
    > Antworten zu packen. Du verleihst ihnen damit keinen wirklichen Nachdruck
    > und ich werde darauf auch nicht eingehen. Danke!

    Leerdenker kann man nicht überzeugen. Ansonsten wäre die ja auch umsonst zu Coronademos gefahren, hätten sich umsonst im Familien- und Freundeskreis isoliert, hätten umsonst Geld gespendet und säßen umsonst zuhause rum, weil sie ohne Test nirgends reinkommen.

  11. Re: Richtig so

    Autor: Trollversteher 29.09.21 - 12:25

    >Mein Lieber, wir beide sind intellektuell so weit auseinander, dass ich nicht bereit bin, mit dir zu diskutieren.

    Ach, stell Dein Licht mal nicht so unter den Scheffel, ausserdem kannst Du auch von Menschen lernen, die intellektuell etwas besser aufgestellt sind als Du, wenn Du Deinen gekränkten Stolz mal beiseite lässt. ;-)

    >Zeitverschwendung und so. Daher ist es unnötig, deine haarsträubenden Argumentationsketten unter zig meiner Antworten zu packen. Du verleihst ihnen damit keinen wirklichen Nachdruck und ich werde darauf auch nicht eingehen. Danke!

    Tut mir Leid Dich enttäuschen zu müssen, was Deine Dir selbst zugemessene Bedeutung betrifft, aber tatsächlich habe ich nicht mal *bemerkt*, dass ich mehrfach auf Deine Beiträge geantwortet habe, denn ich habe ausschließlich auf den Inhalt der Beiträge geantwortet ohne eine Blick auf den Autor zu werfen.

    Aber dieser mentale Offenbarungseid (Das Gegenüber einfach für "zu doof" zu erklären, wenn einem keinerlei valide Gegenargumente einfallen und man obendrein so offensichtlich keine Ahnung von dem Thema hat, über das man große Reden schwingt ) rettet Dich jetzt auch nicht wirklich... Aber OK, wer sich selbst "Genie" nennt, und dann solch einen undurchdachten banalen Unsinn von sich gibt, hat ganz andere Probleme - vielleicht nutzt Du Deinen überragenden intellekt mal dazu, ein wenig über diese Diskrepanz zwischen Selbstbild und Fremdbild zu sinnieren...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.21 12:31 durch Trollversteher.

  12. Re: Richtig so

    Autor: theFiend 29.09.21 - 12:27

    Yian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich wäre es auch okay wenn sich eine Bürgerwehr bildet, die solche
    > Personen aus dem Haus holt und am Laternenmasten stranguliert durch
    > aufhängen. Oder gibt es irgendein Gesetz dagegen?!? Falls die überhaupt
    > gelten, scheint ja Ausnahmen zu geben.

    Wenn ich so fortgesetzten Bullshit lese, der nichts mit der Realität zu tun hat... naja... lassen wir das mal unausgesprochen :P

  13. Re: Richtig so

    Autor: toj 29.09.21 - 12:35

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > müsste YT dann nicht auch Bild und Welt sperren? :D

    Die Welt? Das ist doch die einzige grosse Zeitung, in der Sachen noch aus mehr als einem Blickwinkel betrachtet werden...

  14. Re: Richtig so

    Autor: Trollversteher 29.09.21 - 12:37

    so sieht's aus. Und ebenfalls symptomatisch: In diesem Dunstkreis hält sich jeder Dödel für ein "Genie". Weil, alle anderen sind ja dumme Schafe...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.21 12:40 durch Trollversteher.

  15. Re: Richtig so

    Autor: demon driver 29.09.21 - 12:53

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forenuser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Pressefreiheit wird vom Staat gewährt.
    > >
    > > Mir wäre neu, das YT eine staatliche Institution wären und entsprechend
    > > Pressefreiheit auf ihrer Plattform gewährleisten müssen.
    >
    > Ja, das ist vielen Befürwortern von Zensur von Meinungen / Ansichten, die
    > ihnen nicht passen, tatsächlich neu, dass sich Youtube, Facebook & Co an
    > das Deutsche (Grund)-Gesetz in Deutschland zu halten haben und nicht machen
    > können, was sie wollen.

    Wenn das in diesem Kontext tatsächlich so ist, dann hast du dazu bestimmt ein paar Präzedenzfälle mit entsprechendem Urteil?

  16. Re: Richtig so

    Autor: theFiend 29.09.21 - 12:56

    Das ist die BILD nur mit mehr Text... aber sie verstecken ihre Meinungsmache n bissi besser :D

  17. Re: Richtig so

    Autor: Genie 29.09.21 - 12:57

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht mal *bemerkt*, dass ich
    > mehrfach auf Deine Beiträge geantwortet habe, denn ich habe ausschließlich
    > auf den Inhalt der Beiträge geantwortet ohne eine Blick auf den Autor zu
    > werfen.

    Ist doch kein Problem. Das kennt man von vielen Meinungshysterikern, die kein entsprechendes Hintergrundwissen haben und einer Diskussion mit den jeweiligen Argumenten nicht korrekt folgen können. Die wollen einfach ihre engstirnige Meinung lautstark raushauen, egal ob sie gerade Sinn macht oder nicht. Ich würde fast wetten, du bist Ehrenmitglied im Quattromob.

    > wer sich selbst "Genie" nennt...

    Kleiner Tipp: Google-Bilder-Suche nach "Genie".

    Wie gesagt - intellektuell weit auseinander.
    Ich bin daher raus hier und wünsche dir noch einen schönen Tag.

  18. Re: Richtig so

    Autor: demon driver 29.09.21 - 13:01

    Sukram71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Offenbar hat RT gegen die Richtlinien von YT verstoßen, sure wurden gewarnt
    > und dann gesperrt.

    So weit, so richtig.

    > Hinzu kommt, dass es sich tatsächlich um ein von russischen Staat gelenktes
    > Propaganda Medium handelt, dass teils offen dazu aufruft die
    > Bundesregierung abzuwählen

    Mag ja sein, aber das rechtfertigt ja wohl noch keine Eingriffe. Warum sollte man in einer lupenreinen Demokratie nicht dazu aufrufen können und dürfen, die Regierung abzuwählen? In Russland selbst sieht das dagegen etwas anders aus...

    > und ansonsten mit verdrehten Halbwahrheiten glänzt.

    Auch das ist so abstrakt erst mal nur ein berechtigtes Qualitätsurteil, aber noch kein Sperrgrund.

    Problematisch wird es allerdings, wenn so ein Kanal zum Beispiel während einer Pandemie Impfskeptiker und Coronaleugner unterstützt und deren Propaganda betreibt. Das ist dann nicht nur das Verbreiten einer irgendwie "falschen" Meinung, sondern betreibt aktiv eine Gefährdung von Leib und Leben der Bevölkerung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.21 13:02 durch demon driver.

  19. Re: Richtig so

    Autor: Trollversteher 29.09.21 - 13:13

    >Ist doch kein Problem. Das kennt man von vielen Meinungshysterikern, die kein entsprechendes Hintergrundwissen haben und einer Diskussion mit den jeweiligen Argumenten nicht korrekt folgen können. Die wollen einfach ihre engstirnige Meinung lautstark raushauen, egal ob sie gerade Sinn macht oder nicht. Ich würde fast wetten, du bist Ehrenmitglied im Quattromob.

    LOL - klar, wenn man inhaltsbezogen auf die konkrete Aussage in einem Beitrag antwortet, statt ad personam auf den Ersteller loszugehen, dann will man Deiner Meinung nach "einfach ihre engstirnige Meinung lautstark raushauen, egal ob sie gerade Sinn macht oder nicht"?
    Merkst Du eigentlich, was Du für einen Unsinn heraushaust? Oder kann ich möglicherweise davon ausgehen, dass es sich bei dieser Beschreibung um Selbstkritik handelt?
    "Quattromob" lese ich jetzt zum ersten mal, Du scheinst Dich da hingegen ja bestens auszukennen, also mal nicht von sich auf andere schließen...

    >Kleiner Tipp: Google-Bilder-Suche nach "Genie".

    Kleiner Tipp: Schlage das Wort mal in einem deutschen Wörterbuch nach. Wer diese Bezeichnung als Benutzernamen in einem deutschen Forum verwendet, muss sich zumindest über die Verwechslungsgefahr im Klaren gewesen sein, wenn er sie nicht sogar gezielt beabsichtigt hat...

    >Wie gesagt - intellektuell weit auseinander.

    Das wird mir langsam auch klar, hatte Dich wohl etwas überschätzt...

    Wieder mal eine Bestätigung meines kleinen Bonmots "Hybris ist die Mimikri der mental Unterbewaffneten"...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.21 13:23 durch Trollversteher.

  20. Re: Richtig so

    Autor: Genie 29.09.21 - 13:14

    Sukram71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leerdenker kann man nicht überzeugen. Ansonsten wäre die ja auch umsonst zu
    > Coronademos gefahren, hätten sich umsonst im Familien- und Freundeskreis
    > isoliert, hätten umsonst Geld gespendet und säßen umsonst zuhause rum, weil
    > sie ohne Test nirgends reinkommen.

    Solltest du mich damit assoziieren, muss ich dich enttäuschen. Ich war einer der Ersten, der sich im April hat impfen lassen und bin den Querdenkern weder nah noch fern. Ich bin lediglich ein liberaler und freiheitsliebender Mensch, der ein Problem damit hat, wenn sich gewisse Institutionen herausnehmen, Sachen und Meinungen zu unterdrücken, insbesondere dann, wenn diese nicht gegen Gesetze verstoßen. Ganz davon abgesehen, dass ich ein mündiger Bürger bin, der intellektuell in der Lage ist, RT oder was auch immer korrekt einzuordnen und keine "höhere Macht" brauche, die bestimmt, was ich zu lesen, zu gucken, zu denken und zu wissen haben.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referentin / Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. IT Datacenter Specialist (m/w/d)
    DLR Gesellschaft für Raumfahrtanwendungen (GfR) mbH, Oberpfaffenhofen
  3. Bachelor of Engineering (B.Eng.) / Bachelor of Science (B.Sc.) / Diplom-Ingenieur/in (FH/BA) ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart
  4. IT-Spezialistin (m/w/d) für das Management von Computergestützten Laborsystemen
    Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de