1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roku Express im Test: Die Fire…

Ich wollte es mal testen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wollte es mal testen

    Autor: Gonzo333 07.10.21 - 08:51

    aber nach dem Artikel spar ich mir das. Infrarot Fernbedienung will ich definitiv nicht mehr.
    Zum Glück laufen meine beiden Fire-TV Boxen (1. Gen) überraschenderweise noch astrein.
    Da ist der Wechseldruck nicht ganz so hoch ;)
    Das wird erst spannend, wenn mal mein TV den Geist aufgibt und was 4k+ mässiges in die Hütte kommt - das dauert aber hoffentlich auch noch eine Weile.

  2. Re: Ich wollte es mal testen

    Autor: sg-1 07.10.21 - 08:59

    Der Artikel redet aus irgend einem Grund romu schlecht, obwohl in den USA Roku das Gerät der Wahl ist. Ich würde mir nichts anderes als Roku holen und bin vollstens zufrieden.

    Allerdings habe ich auch keinen direkten Vergleich zu z.b. Amazon Geräten. Kann man da auch Football schauen? Hat die Fernbedienung einen Bewegungssensor?

    Wahrscheinlich hat jedes Gerät so seine vor und Nachteile, aber mir erscheint der Artikel Recht subjektiv auf das Bedürfnis des Autors geschrieben

  3. Re: Ich wollte es mal testen

    Autor: Slartie 07.10.21 - 10:04

    Der Artikel ist auf Basis subjektiver Bedürfnisse typischer _deutscher_ Kunden geschrieben.

    In Deutschland ist es nicht sonderlich relevant, ob man Football schauen kann. Es ist auch egal, ob man "Rakuten TV" auf einer Schnellwahltaste hat, das nutzt hier nämlich keiner (ist das in den USA irgendwie relevant? Oder ist das ein reines Zugeständnis an den asiatischen Markt?). Was hingegen sehr relevant ist, ist - wie vom Autor korrekt geschrieben - Amazon Prime Video und Disney+. Die sind beide hierzulande deutlich wichtiger selbst als Apple TV+, was in den USA womöglich anders sein könnte bedingt durch die viel höheren Marktanteile von Apple.

    Ich kann dem Autor weitgehend zustimmen und frage mich auch, warum man sich diese Box holen soll. Sie bietet keinen Mehrwert gegenüber einem Fire TV Stick, hat im Detail eher einige Nachteile gegenüber diesem und ist auch nicht billiger, sofern man den Fire TV Stick in einem der häufig stattfindenden Sales zum stark reduzierten Preis kauft.

    Roku mag in den USA vielleicht seine Daseinsberechtigung haben; die Dinger kommen ja ursprünglich von dort und haben da vermutlich einen besseren Match zwischen dem, was an Anbietern auf der Plattform verfügbar ist, und dem, was die Kunden wirklich sehen wollen. Für Deutschland sehe ich das aber mit dem, was da jetzt angeboten wird, analog zum Autor des Artikels nicht wirklich.

  4. Re: Ich wollte es mal testen

    Autor: thorben 07.10.21 - 12:37

    Also deutlicher Mehrwert ggü einem Fire TV Stick wäre in meinen Augen Airplay ;-)
    Dazu noch Plex und die üblichen Streaminganbieter und schon hat man eine gute Möglichkeit den 2t TV Smart zu machen, so muss ich nicht immer den ATV durch die Gegend schleppen.

    Das einzige was mir fehlt auf die Schnelle wäre Gamepass und MLB.TV, was mich wundert, da es ja aus den USA kommt, aber dafür hat man ja zur Not dann Airplay...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Consultant (m/w/d) im Bereich PLM / Digitaler Zwilling
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Heilbronn
  2. Specialist Business Intelligence & Reporting (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. IT-Generalist (m/w/d)
    SaluVet GmbH, Bad Waldsee
  4. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Asus Gaming Notebook 17,3" Ryzen 9 RTX 3070 1TB SSD für 1.699 (inkl. Direktabzug), Logitech...
  2. 1.699€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 448,35€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
  2. Spielebranche Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
  3. Activision Blizzard Doug Bowser versus Bobby Kotick

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku