1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zen3D: Ryzen mit 3D V-Cache…

@Golem: Kann der Chip auch noch PCIe3?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @Golem: Kann der Chip auch noch PCIe3?

    Autor: JouMxyzptlk 13.10.21 - 14:20

    Dann hätte ich mit dem einen Mainboard gleich vier CPU Generationen durch...
    (ASRock x470 Taichi Ultimate)

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: @Golem: Kann der Chip auch noch PCIe3?

    Autor: ms (Golem.de) 13.10.21 - 14:27

    Gen5 ist abwärtskompatibel zu Gen4 und Gen3.

    Dein Board ist aber Sockel AM4 und die neuen Chips kommen für Sockel AM5.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: @Golem: Kann der Chip auch noch PCIe3?

    Autor: JouMxyzptlk 13.10.21 - 14:31

    Dass AM5 ein neues Board und DDR5 fordert ist mir klar, aber der Artikel spricht doch klar von ZEN 3D-V- Cache für AM4 Boards. Und genau darum geht es mir.

  4. Re: @Golem: Kann der Chip auch noch PCIe3?

    Autor: nuclear 13.10.21 - 14:52

    Wenn der Chipsatz unterstützt wird ist es kein Problem. PCIe ist komplett abwärtskompatibel. Du kannst im BIOS eigentlich immer die Version einstellen die du haben willst.
    Ist häufiger bei PCIe Riser Kabeln notwendig, da die meisten PCIe Gen4 nicht schaffen.

    Aber im Normalfall wird alles automatisch ausgehandelt zwischen den Geräten.

  5. Re: @Golem: Kann der Chip auch noch PCIe3?

    Autor: ms (Golem.de) 13.10.21 - 15:11

    Ja, Zen3D kann auch Gen3 - ist der gleiche Chip, nur mit SRAM obendrauf.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps System Engineer (w/m/d)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  2. Teamleiter*in (m/w/d) Testautomatisierung Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Gifhorn
  3. Digital Solutions Manager (m/w/d)
    P.E.G. Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft eG, München
  4. Assistenz IT/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Partnerverbund Pyramide GmbH, Karlsruhe-Grötzingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 4 Premium Edition für 9,99€, A Way Out für 7,99€, GRID Legends: Deluxe...
  2. täglich wechselnde Angebote
  3. 27,99€ statt 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 5 5500 im Test: Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken
Ryzen 5 5500 im Test
Preiswerter Gaming-Chip mit PCIe-Haken

Mit dem Ryzen 5 5500 bringt AMD die bisher günstigste Zen-3-CPU in den Handel, doch Intel hat mit dem Core i5-12400F längst vorgelegt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1207 Auf MSIs X370-/B350-Platinen läuft selbst der 5800X3D
  2. Ryzen 5000C AMDs Chromebook-Chips wechseln auf Zen 3
  3. Raphael, Dragon Range, Phoenix AMD macht Ryzen 7000 mit Zen 4 offiziell

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
    Altris
    Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

    Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
    2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
    3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus