1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Programmiersprache Julia: Wie…

@Golem: Danke und bitte mehr davon

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Danke und bitte mehr davon

    Autor: Dino13 13.10.21 - 13:59

    Als Softwareentwickler freut es mich ungemein endlich mal wieder etwas über eine Programmiersprache zu lesen. Da gab es früher mehr Meldungen auch zu C++, Java etc. Würde mich freuen, wenn auch kleinere Meldungen wieder den Weg zu Golem finden.

  2. Re: @Golem: Danke und bitte mehr davon

    Autor: ap (Golem.de) 13.10.21 - 14:09

    Danke fürs Lob - wir reichen das gerne weiter!

    Viele Grüße

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  3. Re: @Golem: Danke und bitte mehr davon

    Autor: lunarix 13.10.21 - 14:21

    Da schliesse ich mich an. Schön auch über Programmiersprachen zu lesen, die vielleicht (noch) nicht so gängig sind, wie hier Julia, neulich gab es ja auch mal einen Artikel über D. Ich find das immer Spannend einen Blick über den Tellerrand zu werfen und zu schauen, was es noch so gibt. Auf Julia bin ich zum ersten mal im Buch "7 Languages in 7 Weeks" aufmerksam geworden und habe es mir erst kürzlich wieder mal angesehen, da kommt dieser Artikel gerade recht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse IT-Consultant (w/m/d) - Fullstack Java Entwicklung
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. C++ Softwareentwickler für geometrische Algorithmen / Robotik (m/w/d)
    GOM GmbH, Braunschweig
  3. Projekt- und Applikationsmanager (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Koblenz (Home-Office möglich)
  4. Business Process Expert SAP (m/w/d) mit Schwerpunkt SD/MM
    Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction: Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft
Science-Fiction
Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft

Das bislang realistischste interstellare Antriebskonzept verstößt nicht gegen die Relativitätstheorie, hat aber andere Probleme mit der Physik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Keine goldenen Anstecknadeln für kommerzielle Astronauten
  2. Raumfahrt Frankreich will wiederverwendbare Rakete von Arianespace
  3. Raumfahrt Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter