1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzhautschäden…

Diese Schwurbler

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Schwurbler

    Autor: Prototyp 13.10.21 - 13:33

    Schwurbeln wieder was vor sich hin!
    Sollte doch jeder Wissen, dass blaues Licht schädlich ist! Der rest sind nur Verschwörungstheoretiker...

    Wieso hat wohl sonst jedes neue Gerät diese Funktion?!

  2. Re: Diese Schwurbler

    Autor: M.P. 13.10.21 - 13:39

    > Wieso hat wohl sonst jedes neue Gerät diese Funktion?!

    Damit man das alte Gerät wegschmeißt, was diese Funktion nicht hat ...

    Je früher man was Neues kauft, desto mehr Steigerung des Bruttosozialprodukts ...

  3. Re: Diese Schwurbler

    Autor: ITnachHauseTelefonieren 13.10.21 - 14:30

    Prototyp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schwurbeln wieder was vor sich hin!
    > Sollte doch jeder Wissen, dass blaues Licht schädlich ist! Der rest sind
    > nur Verschwörungstheoretiker...
    >
    > Wieso hat wohl sonst jedes neue Gerät diese Funktion?!

    Ich bin mir unsicher, ob der Beitrag ernst gemeint ist oder aus der Höhle eines Trolles kommt.

  4. Re: Diese Schwurbler

    Autor: 486dx4-160 13.10.21 - 15:08

    Prototyp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schwurbeln wieder was vor sich hin!
    > Sollte doch jeder Wissen, dass blaues Licht schädlich ist! Der rest sind
    > nur Verschwörungstheoretiker...
    >
    > Wieso hat wohl sonst jedes neue Gerät diese Funktion?!

    Dr. Fuellmich, "Drosten-Jäger" und Kanzlerkandiat der Partei "Die Basis", ist der gleichen Meinung:
    Blaues Licht werde eingesetzt, um aus Kindern transhumanistische Superprogrammierer ohne jede Skrupel zu machen. Und irgendwer nuckelt ihnen dann noch ihr Zirbeldrüsen-Adrenochrom. Wie bei Hunter S. Thompsons "Angst und Schrecken in Las Vegas" - Fuellmich ist wie eine der Hauptfiguren im Buch Rechtsanwalt.

    Spaß beiseite:
    Es wurde untersucht, ob blaues Licht Netzhautschäden begünstigt: Tut es nicht.
    Blaues Licht macht allerdings wach. Rotes Licht macht müde. Deswegen die Farbverschiebung bei vielen Anzeigegeräten, und auch die "Kelvin"-Angabe bei Leuchtmitteln: Wo gearbeitet wird nimmt man mehr Kelvin, also blaueres Licht, als z.B. im Wohnzimmer.

    Jetzt braucht jedenfalls niemand mehr Angst haben blind aus dem Büro heimfahren zu müssen.

  5. Re: Diese Schwurbler

    Autor: countzero 13.10.21 - 18:55

    486dx4-160 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blaues Licht macht allerdings wach. Rotes Licht macht müde. Deswegen die
    > Farbverschiebung bei vielen Anzeigegeräten, und auch die "Kelvin"-Angabe
    > bei Leuchtmitteln: Wo gearbeitet wird nimmt man mehr Kelvin, also blaueres
    > Licht, als z.B. im Wohnzimmer.
    >
    Aber auch das wurde laut Artikel von einer Studie widerlegt. Wobei eine einzelne Studie natürlich noch nicht viel aussagt.

  6. Re: Diese Schwurbler

    Autor: Hotohori 13.10.21 - 19:10

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wieso hat wohl sonst jedes neue Gerät diese Funktion?!
    >
    > Damit man das alte Gerät wegschmeißt, was diese Funktion nicht hat ...
    >
    > Je früher man was Neues kauft, desto mehr Steigerung des
    > Bruttosozialprodukts ...

    +1 eben genau das.

  7. Re: Diese Schwurbler

    Autor: Kakiss 14.10.21 - 12:38

    Prototyp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schwurbeln wieder was vor sich hin!
    > Sollte doch jeder Wissen, dass blaues Licht schädlich ist! Der rest sind
    > nur Verschwörungstheoretiker...
    >
    > Wieso hat wohl sonst jedes neue Gerät diese Funktion?!

    Die angebliche Funktion ist nur dazu da, damit das blaue Licht dann heimlich einen Morsecode an den Betrachter senden kann.
    Das blaue Licht blitzt in rapiden Geschwindigkeiten auf, so dass ein Mensch es garnicht merkt und es werden dann die geheimen Nachrichten übertragen.
    Alle die es nutzen sind sowieso mental offen für diese Art der Übertragung.


    *Diese Verschwörungstheorie wurde von mir gerade erfunden, sollte sie jemals irgendwo auftauchen, macht die Leute bitte auf das Copyright aufmerksam :P

  8. Re: Diese Schwurbler

    Autor: FreiGeistler 14.10.21 - 17:08

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 486dx4-160 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blaues Licht macht allerdings wach. Rotes Licht macht müde. Deswegen die
    > > Farbverschiebung bei vielen Anzeigegeräten, und auch die "Kelvin"-Angabe
    > > bei Leuchtmitteln: Wo gearbeitet wird nimmt man mehr Kelvin, also blaueres
    > > Licht, als z.B. im Wohnzimmer.
    > >
    > Aber auch das wurde laut Artikel von einer Studie widerlegt. Wobei eine
    > einzelne Studie natürlich noch nicht viel aussagt.

    Du meinst die zum Night-Shift Modus bei Apple?
    Ein Smartphone mag zur alleinigen Beleuchung des Raumes zu wenig Licht liefern...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Science Manager / Innovation & Research Manager (m/w/d)
    HeiGIT gGmbH, Heidelberg
  2. IT Mitarbeiter (m/w/d) im Servicedesk
    Hochland SE, Heimenkirch
  3. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  4. Java Senior Developer (w|m|d)
    Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Haushaltsgeräte von Kitchenaid)
  2. 111,21€ (Vergleichspreis 146,96€)
  3. (u.a. Patriot 8GB DDR5-4800 für 89€, Toshiba 18GB SATA für 279€) bei Mindfactory
  4. (u.a. Team Group 8GB DDR4-3600 für 25,99€, Vulcan 1TB SSD für 79,90€, be quiet! Dark Base 700...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de