1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zum 20. Jubiläum: ScummVM…

Leider unter DOS erschienen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider unter DOS erschienen

    Autor: _2xs 13.10.21 - 15:02

    Sollte unter DOSBOX bestimmt auch laufen. Richtig interessant ist Emulation von Win95/98 Spielen. Ab Win2k/XP sollte eigentlich das meiste unter modernen Betriebssystemen laufen. Probleme bereiten hier nur DRM-Maßnahmen. Meist wegen geänderte Richtlinien bzgl. der optischen Datenträger, daß man dort Probleme bekommt und am besten immer komplett installiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.21 15:02 durch _2xs.

  2. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: the_doctor 13.10.21 - 16:34

    Was meinst du? ScummVM? Eher nicht, da 20jähriges Jubiläum, da war DOS schon ziemlich abgemeldet, ausser für spezielle Anwendungen.
    Oder ein unterstütztes Spiel? Klar sind die alle irgendwie auch anders lauffähig, ich kann auch z.B. nen Amiga aufbauen für einige Lucasfilm- oder Sierra-Adventures. Mach ich zwar auch gelegentlich, aber bequemer ist es doch, die Games auf einer beliebigen Plattform zum Laufen zu bringen, ohne grosse Basteleien.
    Einge Klassiker gibt es z.B. auch bei gog.com, da kann man recht bequem die benötigten Dateien rausziehen, um z.B. auf nem Raspberry oder Smartphone zu spielen. Oder auf Amiga, wenn der genug Power hat, einige spätere Spiele gab es ja nicht mehr für die Plattform. Alternativ dann auf MorphOS. Oder .... oder ... oder ...

  3. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: JE 13.10.21 - 17:32

    Vorsicht, nicht ScummVM und SCUMM verwechseln. Scumm gibt es seit 1987, zuerst für Maniac Mansion - das Spiel wird in systemunabhängigem Bytecode verteilt, scumm ist dann die Umgebung bzw der Intepreter für das jeweilige System.
    Hier im Artikel geht es aber um ScummVM, das scumm-Spiele auf neueren Systemen ermöglicht (also wohl neuer als DOS?)

  4. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: WeißAlles 13.10.21 - 18:30

    Für Win95/98 Spiele kannst du mal PCem ausprobieren. Das ist ein akkurater Emulator für x86 Hardware. Auf der emulierten Hardware kannst du dann dein Wunschbetriebssystem installieren.
    Mit meinem Ryzen 2700X lässt sich zum Beispiel ein Pentium II 233 + Voodoo 3 3000 emulieren.

  5. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: glasen77 13.10.21 - 21:15

    PCem ist aber seit Juni 2021 tot, da die Entwicklerin die Weiterentwicklung eingestellt hat.

  6. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: JE 13.10.21 - 22:55

    Ich mag ja DOSBox Turbo, damit kann ich DOS-Programme in Android nutzen - Master of Orion 2 zum Beispiel

  7. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: _2xs 14.10.21 - 15:09

    JE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag ja DOSBox Turbo, damit kann ich DOS-Programme in Android nutzen -
    > Master of Orion 2 zum Beispiel

    Hatte gar nicht im Blick, daß es auch ne DOS Version gab. Ich besitze die Win95 Version und die läuft auch unter Win10, aber man muß die komplette CD kopieren, insbesondere die versteckten Dateien.

  8. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: _2xs 14.10.21 - 15:15

    Ich bezog mich auf das vorgestellte LBA, welches unter ScummVM läuft. Das ist ein MS-DOS Spiel. Wie bereits geschrieben sind MS-DOS Programme schon ziemlich gut mit DOSBox abgedeckt. Die Emulation früher Windows Titel ist halt was interessant wäre, da es noch nicht gut abgedeckt ist. Ich werde mal dieses PCem ausprobieren. Schade das es schon eingestellt wurde. Vielleicht hat es ja schon gute Kompatibilität. Leider fehlen oftmals auch ältere Codecs oder Treiber. Bei MechCommander wurde zB für die Videos der Intel indeo codec 4.0 oder so verwendet. Das Spiel lief zwar in späteren Windows Systemen, aber ohne Videos (dort waren neben den Zwischensequenzen auch die Avatare der Piloten mit Videos bestückt... )

  9. Re: Leider unter DOS erschienen

    Autor: countzero 14.10.21 - 19:06

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bezog mich auf das vorgestellte LBA, welches unter ScummVM läuft. Das
    > ist ein MS-DOS Spiel. Wie bereits geschrieben sind MS-DOS Programme schon
    > ziemlich gut mit DOSBox abgedeckt. Die Emulation früher Windows Titel ist
    > halt was interessant wäre, da es noch nicht gut abgedeckt ist.

    Das wäre auch mal ein interessantes Projekt: Windows 95 unter DOSBox installieren :-)

    Mit Windows 3.11 habe ich das mal probiert und es läuft erstaunlich gut. Leider (oder zum Glück) gibt's nicht viele Win3.11-Spiele. Eine Multimedia-Lern-CDROM habe ich aber schon zum Laufen bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleitung (m/w/d) Projektmanagement / Implementierung
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
  3. Teamleitung Business Intelligence (w/m/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg (Home-Office möglich)
  4. IT-Administrator (m/w/d) Schwerpunkt Anwendungsbetreuung
    Dr. Mach GmbH & Co. KG, Ebersberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. über 2.500 Spiele um bis zu 90 Prozent im Preis gesenkt
  2. 25,99€
  3. ab 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de