1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zum 20. Jubiläum: ScummVM…

Nintendo DS

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nintendo DS

    Autor: countzero 13.10.21 - 20:21

    Interessant, dass die DS Version noch Updates bekommt. Das ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit, die alten Adventures mobil zu spielen. Stylus und resistiver Touchscreen funktionieren hier einfach am besten. Alte Adventures auf dem Touchscreen spielen scheitert bei mir immer daran, dass er keinen Unterschied kennt zwischen Zeigen und Klicken (heißt ja nicht umsonst "Point and Click Adventures").

    Auf dem DS ist das sehr elegant gelöst. Kurzes Tippen löst einen Klick aus, tippen und dann den Stift über den Bildschirm ziehen bewegt den Mauszeiger. Theoretisch ginge das auch mit dem Finger, aber der verdeckt einfach zu viel vom Bildschirm.

    Außerdem waren IIRC auch die Tasten sinnvoll belegt (Inventar öffnen, Speichermenü aufrufen, Rechtsklick usw.). Bei der Android Version von ScummVM nervt es mich jedes Mal schon, dass ich die Tastatur einblenden und zweimal die Tastenbelegung umstellen muss, nur um F5 zu drücken.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. SAP-Basis-Administrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Software- / Webentwickler (w/m/d)
    Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ statt 79,99€
  2. 9,99€
  3. gratis (bis 26. Mai)
  4. (u. a. Civilization 6 - Platinum Edition für 13,99€, XCOM 2 - Ultimate Collection für 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Kriminalität Europol nimmt eines der größten Hackerforen vom Netz
  2. Kriminalität Anlagebetrüger sollen 14 Millionen Euro erbeutet haben
  3. Gehackte Polizeikonten Kriminelle erhielten wohl IP-Adressen von Google-Kunden