1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sportspiel: Fifa will offenbar 1…

Menschenrechte

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Menschenrechte

    Autor: Fwk 15.10.21 - 17:48

    Die FIA wie auch die FIFA machen Sportveranstaltungen in Ländern in denen Menschen diskriminiert werden, homosexuelle von Hochhäusern gewordmfen werden.
    Frauen werden geschlagen und gezüchtigt und kj der Missbraucht.
    Jeder der nur Autorennen oder Fußball schaut unterstützt das mit, jetzt rechnet Mal aus wie viel Fußball und Motorsport Fans es in Deutschland gibt und jeder ist Mitschuld.

    Jeder grubd hier im Forum über den über die FIFA gemeckert wird ist scheinheilig....
    Es gibt wirklich Gründe gegen die FIFA so wie ich oben geschrieben habe.
    Schön allein der Grund Kindesmissbrauch muss ein Grund sein FIFA und FIA komett zu boykottieren aber lieber nörgeln man über die FIFA als etwas wirklich zu tun.
    Kindesmissbrauch ist den meisten deutschen scheiß egal.
    Fürs Händewaschen geht jeder auf die Straße, wenn Kinder in der Kirche Missbraucht werden macht keiner etwas, Applaus für Deutschland

  2. Re: Menschenrechte

    Autor: JoeDante 16.10.21 - 13:33

    Alter, was hast du denn geraucht?
    Du solltest definitiv weniger davon nehmen.

  3. Re: Menschenrechte

    Autor: Codemonkey 16.10.21 - 16:29

    FIA und FIFA haben die US Wahlen gefälscht, damit Donald Trump nicht durchgreifen kann um die Echsensatanisten aus dem Erdkern aufzuhalten!

    Das war Ironie, heutzutage sollte man sowas schon dazu schreiben…

    WM in Katar ist auch ohne geschwurbelgeschreibsel nicht doll, allerdings betrifft das dann auch sämtliche Urlaube in der Gegend, ansässige Fluglinien und naja auch irgendwie das dein Benzin im Tank.

    Aber irgendwo muss man ja mal aufhören mit diesen Menschenrechten, beim Auto und Flüchtlingen wahrscheinlich.

    Verdammt das war wieder Ironie.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) .NET
    HAUX-LIFE-SUPPORT GmbH, Karlsbad
  2. Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Stellwerke
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen
  3. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)
  4. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Kriminalität Europol nimmt eines der größten Hackerforen vom Netz
  2. Kriminalität Anlagebetrüger sollen 14 Millionen Euro erbeutet haben
  3. Gehackte Polizeikonten Kriminelle erhielten wohl IP-Adressen von Google-Kunden

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook