1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp: Vater bekommt wegen…

Besitz/Verbreitung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besitz/Verbreitung

    Autor: Dwalinn 15.10.21 - 15:25

    Also das die Verbreitung problematisch ist auch wenn der Sohn seine Zustimmung gibt kann ich mir ja noch zusammenreihmen aber wenn der Besitz bereits ein Problem darstellt gibt es hoffentlich nie eine Razzia bei meinen Eltern.... als Kind fand ich das furchtbar witzig den Allerwertesten rauszustrecken auch wenn man gerade in der Wanne plannscht und zumindest eine Aufnahme gibt es auf Mini VHS.... damals konnte man halt auch nichtmal eben ein Video löschen

  2. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Lufegrt 15.10.21 - 15:47

    Und wenn dein Vater daneben steht halb nackt steht und falsche Posen macht dann ist das kipo ganz einfach. Und das ist auch gut so



    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das die Verbreitung problematisch ist auch wenn der Sohn seine
    > Zustimmung gibt kann ich mir ja noch zusammenreihmen aber wenn der Besitz
    > bereits ein Problem darstellt gibt es hoffentlich nie eine Razzia bei
    > meinen Eltern.... als Kind fand ich das furchtbar witzig den Allerwertesten
    > rauszustrecken auch wenn man gerade in der Wanne plannscht und zumindest
    > eine Aufnahme gibt es auf Mini VHS.... damals konnte man halt auch nichtmal
    > eben ein Video löschen

  3. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Tigtor 15.10.21 - 16:06

    Lufegrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn dein Vater daneben steht halb nackt steht und falsche Posen macht
    > dann ist das kipo ganz einfach. Und das ist auch gut so
    >
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also das die Verbreitung problematisch ist auch wenn der Sohn seine
    > > Zustimmung gibt kann ich mir ja noch zusammenreihmen aber wenn der
    > Besitz
    > > bereits ein Problem darstellt gibt es hoffentlich nie eine Razzia bei
    > > meinen Eltern.... als Kind fand ich das furchtbar witzig den
    > Allerwertesten
    > > rauszustrecken auch wenn man gerade in der Wanne plannscht und zumindest
    > > eine Aufnahme gibt es auf Mini VHS.... damals konnte man halt auch
    > nichtmal
    > > eben ein Video löschen

    Warum es "gut so" ist, dass etwas das keine "KiPo" ist als "KiPo" ausgelegt wird ( weil es durch die Pose so aussieht ), die Begründung bleibst du uns schuldig?

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  4. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Dwalinn 15.10.21 - 16:10

    Also wenn er beispielsweise zusammen mit mir in der Wanne sitzt? Also ich sehe da jetzt kein Problem.
    Im Artikel hat der Mann ja einfach ein Arm um sein Sohn gelegt.

  5. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Sterling-Archer 15.10.21 - 16:28

    so fangen nunmal auch kipo bilderserien an, dass da ermittelt wird ist durchaus verständlich.

    und bei kindern und nacktheit/beinahe nacktheit hat man sich nunmal entschieden, den kontext bei verbreitung weitestgehend zu ignorieren.
    zur sicherheit.

  6. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Dwalinn 15.10.21 - 16:55

    Wie gesagt im Bezug auf die Verbreitung kann ich das ganze noch halbwegs nachvollziehen aber das der Besitz ein Problem ist wundert mich.
    Kann ja auch sein das das ganze schnell wieder fallengelassen wird aber die Ankündigung das es kein Missbrauch ist aber trotzdem weiter ermittelt wird wundert mich trotzdem.

  7. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Vögelchen 15.10.21 - 19:45

    Sterling-Archer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so fangen nunmal auch kipo bilderserien an, dass da ermittelt wird ist
    > durchaus verständlich.


    Es ging nicht darum, dass die Polizei freundlich klingelt und den Sohn fragt.

  8. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Kilpikonna 16.10.21 - 08:08

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ging nicht darum, dass die Polizei freundlich klingelt und den Sohn
    > fragt.

    Die Polizei wird freundlich die Tür eintreten und ne kurze Hausdurchsuchung vornehmen. Das wird dann hoffentlich keine Umstände bereiten, dass der Durchsuchte seiner kompletten digitalen Existenz beraubt wird und jeglicher Datenträger das Haus in ner von nem Polizist getragenen Schachtel verlässt. Könnte ja mehr drauf sein, muss man ja ermitteln.

    Und welche Folgen sowas haben kann, sieht man in nem anderen Artikel hier von vor ein paar Tagen.

  9. Re: Besitz/Verbreitung

    Autor: Niaxa 16.10.21 - 18:22

    Wurde nicht so ausgelegt. Es ist ein Verdacht. Nicht mehr und nicht weniger. Noch kein Urteil, also nicht zu viel hinein interpretieren. Wenn er wegen Besitz von Kinderpornografie verurteilt wird, hast mich auf deiner Seite.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior System Engineer (m/w/d) for Azure Active Directory
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Techn. Entwicklung und Administration polizeilicher ... (m/w/d)
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. Head of AI Strategy & Transformation (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, München
  4. IT-Systemadministrator/in (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Weinsberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  2. 8,79€
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
    PSD2
    Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

    Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
    Eine Analyse von Erik Bärwaldt