1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Whatsapp: Vater bekommt wegen…
  6. Thema

Krank

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Krank

    Autor: Engel 16.10.21 - 20:50

    Darf ich außerdem mal darauf hinweisen, dass der Mann KEIN Polizist ist und es nicht öffentlich im Internet gepostet hat?

    Er hat es im eingeschränkten Bereich gepostet und keiner von euch (auch ich nicht) weiss, ob nur seine Kontakte, explizit ausgewählte Kontakte oder jeder mit seiner Nummer (da bin ich mir nicht einmal sicher, ob das so läuft, hab kein WhatsApp) Zugriff auf diesen Status hatte.

    Es ist schon wirklich frech hier völlig haltlose Behauptungen aufzustellen, nur um sich sein eigenes völlig queres Weltbild hinbiegen zu können.

    Und nein, ich würde so ein Bild von mir nicht von irgendjemanden im Internet posten lassen, dennoch ist es die freie Entscheidung dieser Erwachsenen Männer, ob man das für geschmacklos halten mag, ist die persönliche Einschätzung eines jeden Einzelnen, aber keine Straftat.

    Wer dieses, ganz offensichtlich völlig normales Bild eines Vaters und Sohnes, als KiPo bewertet, der muss jegliche Putte als KiPo angesehen werden, genauso wie es bei Zeichnungen von vermeintlich nackten Kindern gemacht wird.

    Ich bin absolut gegen KiPo, wurde als Kind mehrfach missbraucht, ob sexuell, mag für den ein oder anderen eine persönliche Einschätzung sein, genauso wie es für mich selbst schwierig ist das genau einzuschätzen, denn es ist das eigene Empfinden und keine klare schwarz/weiss Einschätzung.

  2. Re: Krank

    Autor: happymeal 16.10.21 - 20:53

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Absolut krank wie wir uns alle zu asexuellen Wesen entwickeln. Wie
    > beantworten Eltern heute überhaupt noch Fragen nach Babys, Sex und wozu
    > überhaupt Mädchen und Jungs unterschiedlich aussehen?

    Ich denke diese Fragen werde ich auch beantworten können ohne Nacktbilder meiner Kinder auf Whatsapp zu posten.

  3. Re: Krank

    Autor: altuser 16.10.21 - 23:39

    "Krank ist nicht der, der es zur Schau stellt sondern der, der sich darauf aufgeilt!"

    Der zur Schau Stellende ist zumindest selten dämlich und offensichtlich obendrein unfähig, die Folgen seines Handelns auch nur im Ungefähren abzuschätzen. Dummheit schützt vor Strafe nicht. Aber nett, dass Du Kinderpornographie schönreden kannst.

  4. Re: Krank

    Autor: Muntermacher 16.10.21 - 23:44

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abwarten. Ich bin einfach Mal optimistisch und denke, dass der Staatsanwalt
    > den Schreck des Angeklagten als genügend Strafe ansehen wird. Das die
    > Polizei auf sowas erst Mal anspringt, finde ich nicht überraschend.
    > Natürlich gehen die der Sache erst Mal nach. §184b ist nun Mal verfasst wie
    > er verfasst ist und den Schuh, im Ernstfall nicht reagiert zu haben, will
    > sich auch keiner anziehen.

    Erklärst Du auch warum er füt etwas harmloses bestraft werden soll? Und vor allem, warum der Sohn nicht bestraft werden soll? Er stimmte der "Verbreitung" zu.

  5. Re: Krank

    Autor: User_x 17.10.21 - 00:26

    altuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Krank ist nicht der, der es zur Schau stellt sondern der, der sich darauf
    > aufgeilt!"
    >
    > Der zur Schau Stellende ist zumindest selten dämlich und offensichtlich
    > obendrein unfähig, die Folgen seines Handelns auch nur im Ungefähren
    > abzuschätzen. Dummheit schützt vor Strafe nicht. Aber nett, dass Du
    > Kinderpornographie schönreden kannst.

    Gesetz ist Gesetz, Minderheiten verstecken verboten, da war mal was gelle. Nein es ist eben nicht alles richtig auch wenn es Gesetz ist! Genau darum geht's auch hier. Dass jemand selten dämlich ist, oder das Gesetz Hexenjagd auf Symbole macht, das ist eben der Unterschied!

    Ich rede nicht KiPo schön, sondern beklage die Vernunft! Kinder können sehr wohl selbst für sich zu einem gewissen Grad Verantwortung übernehmen und erst recht untereinander, und definitiv wenn die auch noch Volljährig geworden sind, wie hier mit alten Bilder. Es ist mal wieder eine Stigmatisierung die die CDU vorangetrieben hat. Ja man soll den Kindern Schutz geben und auch diese auf die Volljährigkeit vorbereiten, das macht aber diese Hexenjagd eben nicht sondern bestraft lediglich die zur Schau Stellung der Sexualität. Das ist aber eben nicht die Wurzel des Problems.

    Es ist indes genau nichts anderes wie auch das Verbot von weiblichen Brüsten in der Öffentlichkeit zu zeigen. Es ist dabei nicht das Problem der Frauen sondern der Männer (insbesondere der Partner) die sich darüber beschweren würden, wenn fremde auf das "vermeintliche Eigentum" glotzen würden.

    Krank ist eben genau der Pädo der bei jedem Kind hinterher gafft, wie auch der Typ der Frauen hinterher glotzt obwohl es sich um was natürliches handelt. Und genau das ist das Gesellschaftliche Problem.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.21 00:29 durch User_x.

  6. Re: Krank

    Autor: Niaxa 17.10.21 - 01:06

    Schon wieder so ein Quark. Niemand unterstellt etwas. Es wird ermittelt. Völlig zurecht und auch nur, wegen der Dummheit sowas zu posten. Am Ende kommt dabei raus, ok war familiär ohne sexuelle Hintergründe. Danach weiß der Vater wie bekloppt es ist, so was öffentlich zu posten.

    Und ja ich sage absichtlich öffentlich. So eng kann der Kontakt zu der Dame kaum sein, wenn sie ihn direkt anzeigt. Zudem kann jeder Kontakt, das Foto snappen und weiter verbreiten.

    Die Aktion war maximal dumm. Die Reaktion wird dem Vater eine Lehre sein. Zu befürchten hat er dennoch nichts.

  7. Re: Krank

    Autor: Hotohori 18.10.21 - 21:09

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht darum, dass man ihn darauf anspricht, er das Foto entfernt und man
    > nie erfährt, was für ein kranker Typ er wirklich ist. =)

    Die Chance, dass man aus der Antwort rauslesen hätte können, dass das kein KiPo Hintergrund hat, sehe ich hier als sehr hoch. Und wenn immer noch Zweifel offen geblieben wären, dann hätte man immer noch den Weg gehen können, den die Frau gegangen ist.

    Aber zugegeben, ich weiß selbst nicht ob ich in dem Fall so rational hätte oder nicht direkt den Weg gegangen wäre, den die Frau da beschritten hat.

  8. Re: Krank

    Autor: User_x 19.10.21 - 09:22

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Aber zugegeben, ich weiß selbst nicht ob ich in dem Fall so rational hätte
    > oder nicht direkt den Weg gegangen wäre, den die Frau da beschritten hat.

    Wegen eines Bildes direkt Anzeige zu erstatten anstatt im Messanger auf Antworten zu Tippen und zu fragen was der Käse soll? Sowas gehört aus dem Freundeskreis ausgeschlossen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, München, Mainz
  2. IT-Projektassistenz (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Assistent (m/w/d) des Vorstands
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. Systemtechniker*in (m/w/d)
    sedna GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

God of War (PC) im Technik-Test: Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je
God of War (PC) im Technik-Test
Kratos' Axt hackt geschmeidiger denn je

Bessere Optik, höhere Framerate und niedrigere Latenz: Die PC-Version von God of War lässt kaum Wünsche offen, selbst bei älteren Grafikkarten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Sony Ultra-PC von God of War wird leistungshungrig
  2. God of War Kriegsgott Kratos kämpft sich auf PCs
  3. God of War Ragnarök schickt erneut Kratos und Sohn ins Abenteuer