1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 4700S Desktop Kit im Test…

Wozu soll das Teil denn gut sein?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wozu soll das Teil denn gut sein?

    Autor: ThomasSchumacher 18.10.21 - 16:19

    Sorry, entweder habe ich es überlesen oder nicht verstanden: Was genau macht man mit dem Teil? Im ersten Moment dachte ich, man könne sich auf Basis des Moduls selber eine Maschine bauen, auf der man PS5 Spiele laufen lassen kann.

  2. Re: Wozu soll das Teil denn gut sein?

    Autor: LH 18.10.21 - 16:25

    ThomasSchumacher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, entweder habe ich es überlesen oder nicht verstanden: Was genau
    > macht man mit dem Teil

    Es als PC nutzen.

    > Im ersten Moment dachte ich, man könne sich auf
    > Basis des Moduls selber eine Maschine bauen, auf der man PS5 Spiele laufen
    > lassen kann.

    Das war allerdings von Anfang an eine gewagte Vermutung. Daran würdest du schon mangels Software und Keys für die verschiedenen Kopierschutzsysteme scheitern.

  3. Re: Wozu soll das Teil denn gut sein?

    Autor: M.P. 18.10.21 - 17:18

    Naja, ein merkwürdiger PC mit eingelötetem GDDR-Hauptspeicher, keiner integrierten Grafik, und nur langsam anzubindender externen Grafikkarte ...

  4. Re: Wozu soll das Teil denn gut sein?

    Autor: LH 18.10.21 - 17:18

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, ein merkwürdiger PC mit eingelötetem GDDR-Hauptspeicher, keiner
    > integrierten Grafik, und nur langsam anzubindender externen Grafikkarte ...

    Sicher, aber dennoch ein PC. Resteverwertung.

  5. Re: Wozu soll das Teil denn gut sein?

    Autor: ohinrichs 18.10.21 - 20:36

    Aber wieso sollte man sich das denn antun? Wenn man da noch Gehäuse und Netzteil draufpackt, ist das alles auch gar nicht mehr so besonders günstig. Da ist man ja auch locker mit 500 EUR dabei.

  6. Re: Wozu soll das Teil denn gut sein?

    Autor: FlashBFE 18.10.21 - 21:22

    ohinrichs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wieso sollte man sich das denn antun? Wenn man da noch Gehäuse und
    > Netzteil draufpackt, ist das alles auch gar nicht mehr so besonders
    > günstig. Da ist man ja auch locker mit 500 EUR dabei.

    Weil es zur Zeit schwierig ist, überhaupt einen kleinen lauffähigen Rechner zu diesem Preis zu bekommen. Unser Konzern kauft seine Rechner von Dell und da ist gerade Ebbe, speziell bei den kleinen Formfaktoren. Das hier von AMD ist ein Besser-Als-Nichts-Komplettpaket, wenn man was kleines für's Büro braucht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Software Developer (m/w/d)
    STABILO International GmbH, Heroldsberg
  2. Teamleiter*in (m/w/d) Testautomatisierung Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Gifhorn
  3. Junior IT Business Consultant (w/m/d)
    Banijay Germany GmbH, Köln-Mülheim
  4. IT Support Mitarbeiter (m/w/d) im 2nd/3rd Level
    igus GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
Hyperschallwaffen
China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
  2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
  3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
    Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
    Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

    Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
    Von Oliver Nickel

    1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
    2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
    3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder