1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X.org 7.2 fast fertig

nv jetzt mit 3D unterstützung??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nv jetzt mit 3D unterstützung??

    Autor: Levishadow 06.12.06 - 15:19

    mal so ne frage, weiß jemand ob die nv Treiber (die standardmäßig eingebunden sind) jetzt 3D-rendering unterstützen??? da ich mit den refferenz treibern direkt von NVidia und meiner 7600GS-AGP manmachmal ein paar probleme habe, wär das äußerst praktisch.

  2. Re: nv jetzt mit 3D unterstützung??

    Autor: SebX 06.12.06 - 15:22

    Levishadow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mal so ne frage, weiß jemand ob die nv Treiber
    > (die standardmäßig eingebunden sind) jetzt
    > 3D-rendering unterstützen??? da ich mit den
    > refferenz treibern direkt von NVidia und meiner
    > 7600GS-AGP manmachmal ein paar probleme habe, wär
    > das äußerst praktisch.


    Nein, das werden die auch nie können, es gibt aber ein projekt das an solchen treibern arbeitet, näheres hier: http://nouveau.freedesktop.org/wiki/Nouveau_Companion_8

    dauert aber noch ein bischen bis die fertig sind...

  3. Re: nv jetzt mit 3D unterstützung??

    Autor: Levishadow 06.12.06 - 15:32

    da vertrau ich dann doch eher (kann dieses freedesktop-Project aus irgendwelchen gründen nicht leiden) den nvidia-glx Treiber Paketen, und hoffe das die bald mal unterstützung für meine Karte einbauen.

    Warum ich die nicht leiden kann?? genau aus den gleichen grund, aus dem ich mir nei eine ATI(AMD) Grafikkarte oder auch ein Intel CPU holen würde....
    es gibt keinen^^... vll sind die sogar besser... aber ist halt wie mit den weibern.... draußen rennen vll schönere rum, aber wer brauch die schon, wenn man die eine gefunden hat... hehe...


    SebX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Levishadow schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > mal so ne frage, weiß jemand ob die nv
    > Treiber
    > (die standardmäßig eingebunden sind)
    > jetzt
    > 3D-rendering unterstützen??? da ich mit
    > den
    > refferenz treibern direkt von NVidia und
    > meiner
    > 7600GS-AGP manmachmal ein paar
    > probleme habe, wär
    > das äußerst praktisch.
    >
    > Nein, das werden die auch nie können, es gibt aber
    > ein projekt das an solchen treibern arbeitet,
    > näheres hier: nouveau.freedesktop.org
    >
    > dauert aber noch ein bischen bis die fertig
    > sind...


  4. Re: nv jetzt mit 3D unterstützung??

    Autor: osche 06.12.06 - 16:43

    Levishadow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da vertrau ich dann doch eher (kann dieses
    > freedesktop-Project aus irgendwelchen gründen
    > nicht leiden) den nvidia-glx Treiber Paketen, und
    > hoffe das die bald mal unterstützung für meine
    > Karte einbauen.
    >
    > Warum ich die nicht leiden kann?? genau aus den
    > gleichen grund, aus dem ich mir nei eine ATI(AMD)
    > Grafikkarte oder auch ein Intel CPU holen
    > würde....
    > es gibt keinen^^... vll sind die sogar besser...
    > aber ist halt wie mit den weibern.... draußen
    > rennen vll schönere rum, aber wer brauch die
    > schon, wenn man die eine gefunden hat... hehe...

    dann erwarte nicht, dass wir deine (äußerst fundierte) meinung nachvollziehen können. deine einstellung "weibern" gegenüber finde ich auch super. ein krapfen weniger im teig.

  5. Re: nv jetzt mit 3D unterstützung??

    Autor: mutti 06.12.06 - 17:35

    Falls jemand einen letzten Beweis für die Verblödung der Generation YouTube suchen sollte, so möge er doch deinen Kommentar nehmen.

    Levishadow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da vertrau ich dann doch eher (kann dieses
    > freedesktop-Project aus irgendwelchen gründen
    > nicht leiden) den nvidia-glx Treiber Paketen, und
    > hoffe das die bald mal unterstützung für meine
    > Karte einbauen.
    >
    > Warum ich die nicht leiden kann?? genau aus den
    > gleichen grund, aus dem ich mir nei eine ATI(AMD)
    > Grafikkarte oder auch ein Intel CPU holen
    > würde....
    > es gibt keinen^^... vll sind die sogar besser...
    > aber ist halt wie mit den weibern.... draußen
    > rennen vll schönere rum, aber wer brauch die
    > schon, wenn man die eine gefunden hat... hehe...
    >
    > SebX schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Levishadow schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > mal so ne frage, weiß jemand
    > ob die nv
    > Treiber
    > (die standardmäßig
    > eingebunden sind)
    > jetzt
    > 3D-rendering
    > unterstützen??? da ich mit
    > den
    > refferenz
    > treibern direkt von NVidia und
    > meiner
    >
    > 7600GS-AGP manmachmal ein paar
    > probleme habe,
    > wär
    > das äußerst praktisch.
    >
    > Nein, das werden die auch nie können, es gibt
    > aber
    > ein projekt das an solchen treibern
    > arbeitet,
    > näheres hier:
    > nouveau.freedesktop.org
    >
    > dauert aber
    > noch ein bischen bis die fertig
    > sind...
    >
    >




    ---------------------------------------------------------------------
    Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning

  6. Re: nv jetzt mit 3D unterstützung??

    Autor: Levishadow 07.12.06 - 11:45

    erstmal: was hast du gegen Youtube?
    zweitens: was hast du gegen meinen Beitrag?
    und drittens: "du bist ja garnicht meine mutti."


    zu meiner Rechtschreibung und den gramatikalischen Fehlern steh ich. Das hat aber eher was mit Generation IM zu tun ;).

    und hey!? darf man nicht die Liebe zu einen bestimmten Menschen (die auch nicht zwingend begründet sein muss) mit der Verbundenheit zu bestimmten Programmen, oder Hardware vergleichen?

    so, und eins noch: gehörst du zu der Genration VIVA?, bei der es ja normal ist, sich alle paar Wochen einen neuen "Lebens"-Gefährten zu suchen?


    mutti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Falls jemand einen letzten Beweis für die
    > Verblödung der Generation YouTube suchen sollte,
    > so möge er doch deinen Kommentar nehmen.
    >
    > Levishadow schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > da vertrau ich dann doch eher (kann
    > dieses
    > freedesktop-Project aus irgendwelchen
    > gründen
    > nicht leiden) den nvidia-glx Treiber
    > Paketen, und
    > hoffe das die bald mal
    > unterstützung für meine
    > Karte einbauen.
    >
    > Warum ich die nicht leiden kann?? genau aus
    > den
    > gleichen grund, aus dem ich mir nei eine
    > ATI(AMD)
    > Grafikkarte oder auch ein Intel CPU
    > holen
    > würde....
    > es gibt keinen^^... vll
    > sind die sogar besser...
    > aber ist halt wie
    > mit den weibern.... draußen
    > rennen vll
    > schönere rum, aber wer brauch die
    > schon, wenn
    > man die eine gefunden hat... hehe...
    > >
    >
    > SebX schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Levishadow
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > mal so ne frage, weiß
    > jemand
    > ob die nv
    > Treiber
    > (die
    > standardmäßig
    > eingebunden sind)
    >
    > jetzt
    > 3D-rendering
    > unterstützen??? da
    > ich mit
    > den
    > refferenz
    > treibern
    > direkt von NVidia und
    > meiner
    >
    > 7600GS-AGP manmachmal ein paar
    > probleme
    > habe,
    > wär
    > das äußerst praktisch.
    >
    > >
    > Nein, das werden die auch nie
    > können, es gibt
    > aber
    > ein projekt das an
    > solchen treibern
    > arbeitet,
    > näheres
    > hier:
    > nouveau.freedesktop.org
    > >
    > dauert aber
    > noch ein bischen bis die
    > fertig
    > sind...
    > > >
    >
    > --------------------------------------------------
    > -------------------
    > Programming today is a race between software
    > engineers striving to build bigger and better
    > idiot-proof programs, and the Universe trying to
    > produce bigger and better idiots. So far, the
    > Universe is winning


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architect (m/f/d) for Load Simulations
    ENERCON GmbH, Bremen
  2. Releasemanager und Testkoordinator (m/w/d)
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  3. Junior IT Consultant Business Intelligence (m/w/d)
    MEA Service GmbH, Aichach
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Schock GmbH, Regen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  3. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum