Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendos Wii-Fernbedienung für…

windows kanns auch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. windows kanns auch

    Autor: shb 07.12.06 - 09:12

    http://de.gizmodo.com/2006/12/06/windows_jetzt_mit_wiicontrolle.html

  2. Re: windows kanns auch

    Autor: snyd 07.12.06 - 09:19

    shb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > de.gizmodo.com

    Cool, getestet am Macbook Pro.

  3. Re: windows kanns auch

    Autor: apfelKernel 07.12.06 - 09:23

    sollte wohl heissen:

    "windows kann alles" wa? >8D


  4. Re: Nur Linux Kanns nicht

    Autor: kjdd 07.12.06 - 09:27

    Nur Linux kanns nicht.

    shb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > de.gizmodo.com


  5. Re: Nur Linux Kanns nicht

    Autor: chrusu 07.12.06 - 09:51

    kjdd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur Linux kanns nicht.
    >
    > shb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > de.gizmodo.com
    >
    >


    NOCH nicht...

  6. Re: Nur Linux Kanns nicht

    Autor: doob 07.12.06 - 10:03

    linux is immer drei jahre hinterher.

  7. Re: Nur Linux Kanns nicht

    Autor: Lomaxx 07.12.06 - 10:06

    doob schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > linux is immer drei jahre hinterher.


    Dann hat es ja noch ein laengeres Leben vor sich als andere OSe.

  8. Re: Nur Linux Kanns nicht

    Autor: JC 07.12.06 - 10:13

    Lomaxx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > doob schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > linux is immer drei jahre hinterher.
    >
    > Dann hat es ja noch ein laengeres Leben vor sich
    > als andere OSe.


    Nein, es stirbt auch früher. BSD ist das bessere *NIX und setzt sich in OS X auch an der Enduserfront durch.

  9. Linux Kanns doch

    Autor: noname2k6 07.12.06 - 10:17

    kjdd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur Linux kanns nicht.
    >
    > shb schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > de.gizmodo.com
    >
    >

    soweit ich infomiert bin läuft ja ein Linux auf der/die/das Wii o.o

    von daher war Linux doch das erste das erste OS was mit der Fernbedinung arbeiten konnte XD

  10. Re: Nur Linux Kanns nicht

    Autor: irgendwer 07.12.06 - 11:03

    > Nein, es stirbt auch früher. BSD ist das bessere
    > *NIX und setzt sich in OS X auch an der
    > Enduserfront durch.

    GÄHN sorry hab nicht aufgepasst war was ?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten/Oberntudorf
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach
  4. Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG, Solingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-15%) 23,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

  1. Quartalsbericht: Netflix verfehlt die eigenen Prognosen um 1 Million
    Quartalsbericht
    Netflix verfehlt die eigenen Prognosen um 1 Million

    Netflix hat seine selbst gesteckten Ziele im zweiten Quartal nicht erreicht. Dafür steigen Gewinn und Umsatz des Streamingkonzerns.

  2. Amazon Deutschland: Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien
    Amazon Deutschland
    Streiks beim Amazon Prime Day auch in Polen und Spanien

    In drei europäischen Ländern kämpfen am Amazon Prime Day die Lagerarbeiter. Die Streikbewegung geht nun in das sechste Jahr.

  3. ESA: Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da
    ESA
    Der neue Feststoffbooster der Ariane 6 ist da

    Das erste Teil der nächsten Rakete der Esa ist erfolgreich getestet worden. Der P120C Feststoffbooster ist die erste Stufe der neuen Rakete. Sie wird gleichzeitig die Vega C antreiben. Der als Weltrekord angekündigte Test ist aber keiner.


  1. 22:50

  2. 18:21

  3. 18:05

  4. 17:06

  5. 17:05

  6. 16:02

  7. 15:33

  8. 12:51