1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stella Vita: Solarflügel…

Warum diese Aufregung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum diese Aufregung?

    Autor: ickeausberlinundsowathier 23.10.21 - 10:59

    Das sind Studenten, die einen Prototypen entwickelt und gebaut haben und auf einer Strecke quer durch Europa getestet haben.

    Das ist kein Automobilbauer mit einem vollen Auftragsbuch und Millionen an Reserven.

    Ich verstehe echt nicht, was hier einige haben, das ganze mies zu reden. Außer theoretischen Rechnungen und nicht umgesetzter Ideen nichts zu bieten haben.

  2. Re: Warum diese Aufregung?

    Autor: BLi8819 23.10.21 - 12:25

    Willkommen im Internet.

  3. Re: Warum diese Aufregung?

    Autor: Hagebuttentee 24.10.21 - 12:51

    Oder willkommen in Deutschland. Die konstant pessimistische Haltung zu allem findet sich vor allem hier.

  4. Re: Warum diese Aufregung?

    Autor: BLi8819 24.10.21 - 13:36

    Keine Sorge. Andere Länder sind da nicht besser; kannst ja ruhig mal bei Facebook (oder sonst einem sozialen Netzwerk) ausländische Medienseiten besuchen und die Kommentare dort lesen. Konflikte, die sonst schnell vergessen wären, bleiben so länger am leben.

    Im Internet wird sich über jeden und alles aufgeregt. Es wird sich sogar darüber aufgeregt, dass sich alle aufregen :D :D

  5. Re: Warum diese Aufregung?

    Autor: flasherle 25.10.21 - 09:15

    Weil man auch als Student vll die Augen vor der Realität nicht verschließen sollte...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Delivery Manager Umsetzung Onlinezugangsgesetz OZG (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Hamburg
  2. Trainee IT SAP (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  3. Java Developer / Java Entwickler (m/w/d)
    GK Software SE, verschiedene Standorte deutschlandweit, Johannsburg (Südafrika), Pilsen (Tschechische Republik)
  4. Trainee (m/w/d) Manufacturing Execution System / Smart Factory
    Ehrmann SE, Oberschönegg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ statt 1.699€
  2. 399€ statt 799€
  3. 1.749€ statt 4.699€
  4. 301,68€ statt 359€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
Von Oliver Nickel

  1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
  2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
  3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
    Internetinfrastruktur
    Chinas Digitale Seidenstraße

    China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
    Eine Analyse von Gerd Mischler

    1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
    2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
    3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline