1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 20 Jahre Windows XP: Der letzte…

Spätestens wenn...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Spätestens wenn...

    Autor: protego84 25.10.21 - 15:20

    Spätestens wenn das Bankkonto leer geräumt ist und er merkt, dass die Bank ihm nicht weiter hilft, weil er grob fahrlässig gehandelt hat, kommt das böse erwachen.

    Wenn er damit glücklich ist soll er halt machen, aber dann auch bitte nicht beschweren wenn es schief geht.

    Täglich grüßt das russische Roulette.

  2. Re: Spätestens wenn...

    Autor: pool 25.10.21 - 18:57

    Ach papperlapap. Er nutzt doch ein TAN-Verfahren. Da kann nix passieren.

  3. Re: Spätestens wenn...

    Autor: OwenBurnett 25.10.21 - 19:06

    Also ich ich wundere mich auch immer wen Leute bei fragen von PS Sicherheit das online banking anführen, dafür gibt es Tans dan kann der PC auch noch so kompromittiert sein, wen der TAN Mechanismuss den Betrag und das ziel konto anzeigt kann ja nix passieren.

  4. Re: Spätestens wenn...

    Autor: Eheran 25.10.21 - 21:37

    > wen der TAN Mechanismuss den Betrag und das ziel konto anzeigt kann ja nix passieren.
    Dann muss man die IBAN nur noch eben vergleichen.

  5. Re: Spätestens wenn...

    Autor: Gokux 25.10.21 - 21:44

    protego84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spätestens wenn das Bankkonto leer geräumt ist und er merkt, dass die Bank
    > ihm nicht weiter hilft, weil er grob fahrlässig gehandelt hat, kommt das
    > böse erwachen.
    Ach ist das bei XP Usern nicht schon grundsätzlich leer? :P

  6. Re: Spätestens wenn...

    Autor: Locher 26.10.21 - 00:06

    protego84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spätestens wenn das Bankkonto leer geräumt ist und er merkt, dass die Bank
    > ihm nicht weiter hilft, weil er grob fahrlässig gehandelt hat, kommt das
    > böse erwachen.
    >
    > Wenn er damit glücklich ist soll er halt machen, aber dann auch bitte nicht
    > beschweren wenn es schief geht.
    >
    > Täglich grüßt das russische Roulette.


    Jetzt weißt du auch, wieso er ein Smartphone hat.
    Auf dem Smartphone wird der Betrag die IBAN angezeigt.
    So jetzt verrate mir mal wie ein Hacker da etwas manipulieren kann?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Application-Consultant/ER- P-Systembetreuer (m/w/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Gilching
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    IWK-Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gGmbH, Delmenhorst
  3. IT-Koordinator Vertrieb (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  4. Trainee (m/w/d) Manufacturing Execution System / Smart Factory
    Ehrmann SE, Oberschönegg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de