1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wirtschaft: Warum China…

WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

    Autor: Simon E. Schuster 27.10.21 - 12:59

    Klasse Artikel von Gerd Mischler
    Nüchterne Analysen ohne Polemik und eine Einordnung der Ereignisse ohne negativ Campaning und die Meinungen sind klar gekennzeichnet.
    Ist Ultra selten in unserer Medienwelt mal keine ungekennzeichnete Meinungsartikel präsentiert zu bekommen sondern Hintergrundinfos in einer Analyse. Thumbs up



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.21 13:03 durch Simon E. Schuster.

  2. Re: WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

    Autor: pellwurst 27.10.21 - 13:08

    Dem würde ich uneingeschränkt zustimmen.
    Gerne mehr davon!

  3. Re: WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

    Autor: Muhaha 27.10.21 - 13:33

    Simon E. Schuster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ist Ultra selten in unserer Medienwelt mal keine ungekennzeichnete
    > Meinungsartikel präsentiert zu bekommen sondern Hintergrundinfos in einer
    > Analyse.

    Du siehst das vom falschen Ende her. Nur in unserer Medienwelt kann man solche Artikel überhaupt bekommen :)

    Abgesehen davon hat der Autor schon eine klare Meinung zu dem Thema, die aus dem Artikel klar hervorkommt. Der einzige Unterschied zu vielen Artikeln, welche man normalerweise kurz überfliegt ... der Autor bekommt den Platz, um die Thematik ausführlich darzustellen. Platz, der in der Regel kaum eingeräumt wird, weil man möglichst viele Nachrichten und Themen abdecken will, weil es vielen Verlagen nicht darum geht ausführlich zu infomieren, sondern um in kürzester Zeit möglichst viele Zugriffe zu erzeugen.

    Ein wenig besser ist es aber geworden, seitdem die Paywall bei vielen Zeitungen Einzug gehalten
    hat. Hinter dieser findet man immer mehr exzellente Artikel, die genau das erfüllen, was Dir gefällt. Kostenlos dominieren daher nur kurze Anreisser und oberflächliche Artikel, die schnellschnell runtergerissen werden müssen. Wenn Du Qualität willst, sollst Du als Leser zahlen.

  4. Re: WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

    Autor: Leviosa 27.10.21 - 14:03

    Simon E. Schuster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klasse Artikel von Gerd Mischler
    > Nüchterne Analysen ohne Polemik und eine Einordnung der Ereignisse ohne
    > negativ Campaning und die Meinungen sind klar gekennzeichnet.
    > Ist Ultra selten in unserer Medienwelt mal keine ungekennzeichnete
    > Meinungsartikel präsentiert zu bekommen sondern Hintergrundinfos in einer
    > Analyse. Thumbs up

    China kommt in den meisten Medien doch recht gut weg von uns. Liegt halt daran das wir uns zu abhängig gemacht haben von den und China reagiert ja sehr empfindlich bei Kritik und verhängt mal schnell Sanktionen. Was Lithauen erleben musste weil sie Taiwan anerkennen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.21 14:03 durch Leviosa.

  5. Re: WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

    Autor: mnementh 27.10.21 - 14:15

    Simon E. Schuster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klasse Artikel von Gerd Mischler
    > Nüchterne Analysen ohne Polemik und eine Einordnung der Ereignisse ohne
    > negativ Campaning und die Meinungen sind klar gekennzeichnet.
    > Ist Ultra selten in unserer Medienwelt mal keine ungekennzeichnete
    > Meinungsartikel präsentiert zu bekommen sondern Hintergrundinfos in einer
    > Analyse. Thumbs up
    Ja, ich schließe mich an. Solche Analysen sind gut und wir brauchen mehr davon.

  6. Re: WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

    Autor: LordSiesta 27.10.21 - 22:02

    Ja, ist total lesenswert.

  7. Re: WOW - Golem - bitte mehr solche Artikel

    Autor: tonictrinker 28.10.21 - 14:36

    Leviosa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > China kommt in den meisten Medien doch recht gut weg von uns. Liegt halt
    > daran das wir uns zu abhängig gemacht haben von den und China reagiert ja
    > sehr empfindlich bei Kritik und verhängt mal schnell Sanktionen. Was
    > Lithauen erleben musste weil sie Taiwan anerkennen.

    Das stimmt doch gar nicht. China ist doch schon länger der neue Feind. Uiguren hier, Kohle da, Magnesium dort, seltene Erden unten und dann noch Taiwan dazu.
    Was die Abhängigkeit angeht, Deutschland hat keinen nennenswerten Ressourcen von dem, was wir heute benötigen. Wir sind immer von jemandem abhängig.

    Taiwans Status ist seit der UN-Resolution 2758. Alleinvertretretend für das chinesische Volk ist China (Taiwan hatte das zuvor beansprucht). Taiwan ist auch international nicht anerkannt. Es gibt immer wieder mal ausnahmen und Ausreißer, die aber eher politisch motiviert sind. Das ist, aus taiwanischer Sicht, eigentlich das perfide. Taiwan wird von Staaten wie den USA immer wieder mal der kleine Finger gereicht, weil man damit China stören oder provozieren will.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Identity and Access Management (IAM) Experte (m/w/d)
    Vorwerk Services GmbH, Düsseldorf, Wuppertal
  2. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg
  3. Business Intelligence Developer (m/w/d)
    Christian Funk Holding GmbH & Co. KG, Offenburg
  4. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de