1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 6 und Android 12: Googles…

Samsung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Samsung

    Autor: Baby_Barneyjo 27.10.21 - 21:27

    Ist denn Google bei Android Updates überhaupt tatsächlich der Platzhirsch? Meines Wissens bietet Samsung exakt dasselbe an bei seinen Flaggschiffen. Ich frage mich schon, ob Google absichtlich nicht über die Updatezusicherungen der Konkurrenz geht, um Samsung und Co. kein Wasser abzugraben. Aus Angst die Konkurrenz könnte auf ein anderes System als Android setzen. Bei den Preisen bietet Google wohl jetzt schon problemlos das beste Gesamtpaket aller Androidhersteller. Dafür steht es in einer ziemlichen Nische und wird auf vielen Märkten dieser Welt überhaupt erst gar nicht angeboten.

  2. Re: Samsung

    Autor: AntiiHeld 27.10.21 - 22:15

    Die wenigsten Nutzer achten bei Kauf eines Smartphones auf garantierte Updates sondern aufs Geld. Und wenn Google da Samsung an den Eiern hat, dann gräbt Google Samsung ordentlich das Wasser weg.

  3. Re: Samsung

    Autor: Baby_Barneyjo 27.10.21 - 22:19

    Und da ist Google ja auch günstiger dieses Mal. Wobei ich auch den Nerds da schon einen gewissen Avantgarde Status zuschreiben würde. Wenn das Pixel von Nerds häufiger an Freunde empfohlen wird, weil es neben anderen Features, auch fünf Jahre Updates bieten würde, kauft es auch die breite Masse immer mehr. Selbst wenn die sich selbst eher weniger für Updates interessieren.

  4. Re: Samsung

    Autor: RexRex 28.10.21 - 04:39

    Nein, Samsung ist deutlich schlechter bei der Updateversorgung als Google.

    Zwar wirbt Samsung mit einem Updatezeitraum von 4 Jahren, aber laut den Bedingungen gestehen die sich dabei das Recht ein, sehr viele Monate einfach zu überspringen.

    Im letzten Jahr der Updateversorgung sichern sie sogar nur ein Update pro Quartal zu, also überspringen sie einfach mal 8/12 Monaten.

    Oder anders ausgedrückt: Sie weigern sich Sicherheitslücken zeitnah zu schließen und zögern die Updates künstlich heraus um den Zeitraum zu strecken. Währenddessen sind die Geräte dann angreifbar.

    Zudem sind die Updates bei Samsung nicht immer vollständig und manchmal gibt es nur den Stand 01 ohne die vollen Firmwareupdates.

    Bei Google kommen die Updates im Gegensatz dazu regelmäßig, pünktlich und vollständig.

  5. Re: Samsung

    Autor: Kadjus 28.10.21 - 09:30

    Ich erinnre mich noch an damals (TM), als ich mein Galaxy S2 nagelneu gekauft habe. Updates gab es dann für ganze 9! Monate. Es waren glaub ich 2 oder 3 Updates. Keinerlei Sicherheitspatches.
    Dagegen ist das doch heute quasi Luxus ;)

  6. Re: Samsung

    Autor: treysis 29.10.21 - 00:05

    Kadjus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich erinnre mich noch an damals (TM), als ich mein Galaxy S2 nagelneu
    > gekauft habe. Updates gab es dann für ganze 9! Monate. Es waren glaub ich 2
    > oder 3 Updates. Keinerlei Sicherheitspatches.
    > Dagegen ist das doch heute quasi Luxus ;)

    Das S2 hat aber bis Frühjahr 2013 Updates bekommen. Das waren 2 Jahre seit dem Release im Frühjahr 2011. Keine 9 Monate. Hatte es mir im Juni 2011 zugelegt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration - First Level Support
    B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen, Bielefeld, Borgholzhausen, Alzenau
  2. Informatiker/IT-Spezialist (w/m/d) SAP Finanzwesen
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  3. Junior DevOps Engineer Infrastructure & Provisioning (m/w/d)
    Techem Energy Services GmbH, Eschborn, Bielefeld, remote
  4. Softwareentwickler*in (w/m/d) Java Application Software
    Hensoldt, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de