1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VW-Transporter umgerüstet…

Oh bitte rüstet doch die alte A-Klasse um!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Oh bitte rüstet doch die alte A-Klasse um!

    Autor: Karsten Meyer 28.10.21 - 17:26

    Immerhin wurde die (auch) für E-Antrieb entwickelt - in den 1990er Jahren! Unterm Boden müsste sogar Platz für den Akku sein. Es gibt kaum ein vernünftigeres, flexibleres Auto - selbst der Beifahrersitz ließ sich auf Wunsch herausnehmen. Und es fahren noch viele davon herum.

  2. Re: Oh bitte rüstet doch die alte A-Klasse um!

    Autor: rawcode 29.10.21 - 09:34

    Volle Zustimmung. Das beste was Mercedes je gebaut hat. Musste meine Elch-Klasse damals nur deshalb verkaufen, weil halt nicht zwei Kinder PLUS Kinderwagen PLUS dem ganzen andern Urlaubsgesums reinging.
    Aber die flexible Sitzhandhabung war schon ohne Gleichen. Eine A-Klasse der erste Generation ist kürzer(!) als eine Zoe, aber mit dem konnte man (sofern Beifahrersitz rausnehmbar) sogar bei Ikea dicke einkaufen. Mach das mal mit nem Golf, der deutlich größere Außenmaße hat. Ich hab damit auch schon ein komplettes Tandem transportiert. Der Beifahrer muss dann halt hinter dem Fahrer sitzen, aber was soll's?

    Solche Autos werden heut nicht mehr gebaut. Alles nur noch Lifestyle-Karren.
    Wenn die die elektrische B-Klasse nochmal erneuern würden, wär das auch was für mich. Aber nicht mit 120km Sommerreichweite.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Consultant Dynamics CRM (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. IT-Administration / Systemadministration für Einrichtung / Betrieb / kontinuierliche Wartung ... (m/w/d)
    reflact AG, Oberhausen
  3. IT-Security Administrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern, remote
  4. Head of Engineering (m/w/d)
    Hays AG, Niedersachsen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 222€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,99€ (Vergleichspreis 1.449€)
  3. 1.199,99€ (Vergleichspreis 1.449€)
  4. (u. a. Elden Ring für 43,49€, Hearts of Iron IV - Cadet Edition (DE Version) für 7,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook

Alterskontrolle und Netzsperren: Es geht um viel mehr als nur die Chatkontrolle
Alterskontrolle und Netzsperren
Es geht um viel mehr als nur die Chatkontrolle

Neben der umstrittenen Chatkontrolle enthält der Gesetzentwurf der EU-Kommission auch Vorgaben zur Altersverifkation, Netzsperren und Appstores.
Eine Analyse von Moritz Tremmel und Friedhelm Greis

  1. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
  2. Marco Buschmann Justizminister sieht Chatkontrolle "sehr skeptisch"
  3. Recht auf Verschlüsselung Wissing beunruhigt über Pläne zur Chatkontrolle

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen