1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indiana Jones wird 40 Jahre…

Fate of Atlantis

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Fate of Atlantis

    Autor: TrollNo1 29.10.21 - 09:24

    Was hab ich dieses Spiel gesuchtet in meiner Kindheit/Jugend. Und war so enttäuscht, dass es keinen Film dazu gab, wie zu manch anderem Spiel der Reihe.

    Endlos Orichalchum (oder wie das hieß) Perlen gefarmtim Labyrinth und dann überall die Dinger reingesteckt, wo es ging :D

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  2. Re: Fate of Atlantis

    Autor: Informatik bezahlte meinen Lambo 29.10.21 - 10:16

    ja, hätten sie mal verfilmen sollen, hätte damals allerdings sicher das Effekt-Budget gesprengt ... allein Atlantis nachzubauen ... und die ganzen anderen Locations

    heute sicher problemlos möglich am Computer

  3. Re: Fate of Atlantis

    Autor: TrollNo1 29.10.21 - 10:21

    Atlantis war doch nur ganz am Schluss und so viel war davon ja auch nicht zu sehen. Das generische Labyrinth hätte man relativ klein aufbauen können und eben die Kullisse etwas umgestalten. Hab jetzt die Story am Ende nicht mehr so ganz im Kopf, aber alles vor Atlantis waren doch eher 08/15 Schauplätze. Ausgrabungsstätten hatten die doch eh bestimmt 5 Stück auf Halde rumliegen :D

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: Fate of Atlantis

    Autor: nate 29.10.21 - 10:21

    Ja, IJ:FOA ist ohne Zweifel das beste Grafikadventure, das es je gab, und es ist wirklich schade, dass es da keine Remakes(*) oder Verfilmungen von gibt.

    (*) Über den sehr hölzernen Fan-Remake des Anfangs des Spiels hüllen wir mal gnädig den Mantel des Schweigens, OK?

  5. Re: Fate of Atlantis

    Autor: nate 29.10.21 - 10:30

    > ja, hätten sie mal verfilmen sollen, hätte damals allerdings sicher das
    > Effekt-Budget gesprengt ... allein Atlantis nachzubauen ... und die ganzen
    > anderen Locations

    Die einzelnen Räume in Atlantis kann man bequem im Studio drehen und Miniaturen für die größeren Strukturen verwenden. Ich sehe FOA technisch nicht als schwieriger zu verfilmen an als andere Indy-, Star-Wars- oder Bond-Filme.

    Die Frage ist auch, ob man ein gutes Drehbuch schreiben kann, dass die Set-Pieces (Azoren, Island und das Barnett College; Séance und Verfolgungsjagd in Paris; Ausgrabung in Algerien; Ballonflug mit U-Boot-Landung; Labyrinth von Knossos; und schließlich Atlantis selbst) sinnvoll verbindet.

  6. Re: Fate of Atlantis

    Autor: Devtator 29.10.21 - 14:41

    Das besagte Spiel ist übrigens erst im Sommer 1992 erschienen und nicht schon 1991. Ich kann mich noch gut an den Test in der PowerPlay 06/92 erinnern... 94% - höchste Wertung aller Zeiten ☺️

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fullstack Java Entwickler - Webanwendung/JEE (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. Data Scientist* with focus on Data Engineering
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Systemkonfigurator (w/m/d)
    Bildbau AG Neue Medien, Berlin
  4. Systemadministrator*in (m/w/d) Netzwerk- und Internetdienste
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de