1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Indiana Jones wird 40 Jahre…

krude Spiele?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. krude Spiele?

    Autor: mnementh 29.10.21 - 13:08

    > Ein paar besonders krude gab es schon zu Zeiten der Filmtrilogie; mit Indiana Jones and the Fate of Atlantis im Jahr 1991 kam aber eines heraus, das den Geist der Vorlage wirklich schön einfing.

    Öhm, also ich fand ja 'Indiana Jones and the Last Crusade: The Graphic Adventure' (ein ziemliches Namensungeheuer) ziemlich gut. Interessanterweise gibt es noch ein Jump&Run, dass auch Indiana jOnes and the Last Crusade heißt, das hat aber den Zusatz: "The Action Game". Aber "The Graphic Adventure" ist ein wunderbares Lucasarts Point&Click.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Indiana_Jones_and_the_Last_Crusade:_The_Action_Game
    https://en.wikipedia.org/wiki/Indiana_Jones_and_the_Last_Crusade:_The_Graphic_Adventure

  2. Re: krude Spiele?

    Autor: Sybok 29.10.21 - 15:28

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ein paar besonders krude gab es schon zu Zeiten der Filmtrilogie; mit
    > Indiana Jones and the Fate of Atlantis im Jahr 1991 kam aber eines heraus,
    > das den Geist der Vorlage wirklich schön einfing.
    >
    > Öhm, also ich fand ja 'Indiana Jones and the Last Crusade: The Graphic
    > Adventure' (ein ziemliches Namensungeheuer) ziemlich gut.
    > Interessanterweise gibt es noch ein Jump&Run, dass auch Indiana jOnes and
    > the Last Crusade heißt, das hat aber den Zusatz: "The Action Game". Aber
    > "The Graphic Adventure" ist ein wunderbares Lucasarts Point&Click.
    >
    > en.wikipedia.org
    > en.wikipedia.org

    Man hat hier vermutlich eher sowas wie Temple of Doom gemeint.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Key User Einkaufssysteme & Materialdisposition (m/w/d)
    DAIKIN Manufacturing Germany GmbH, Güglingen
  2. Fachberater/in (m/w/d) Fallmanagement mit der Möglichkeit zur mobilen Arbeit
    KDN.sozial, Paderborn
  3. IT-Security Specialist (w/m/d) Netzwerktechnik
    Dataport, verschiedene Standorte
  4. Referentin / Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€ statt 239,99€
  2. 35,99€ statt 39,99€
  3. täglich wechselnde Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
Von Oliver Nickel

  1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
  2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
  3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder

Hyperschallwaffen: China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste
Hyperschallwaffen
China testet Flugzeugträger-Killer in der Wüste

Die Volksbefreiungsarmee schießt im Uiguren-Gebiet auf Attrappen von Kriegsschiffen. Erprobt wird die Fähigkeit, gegnerischen Flotten einen empfindlichen Erstschlag zu versetzen.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Stormcaster-DX Lasergerät für Drohnen-Montage kommt mit Zielverfolgung
  2. Hensoldt Deutsche Jammer sollen russische Luftabwehr stören können
  3. Cybersicherheit Rechenzentren-Projekt der Schweizer Armee "ungenügend"

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener