1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verstößt ein Killerspielverbot gegen…

Beckstein - Super Idee !

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beckstein - Super Idee !

    Autor: SchlagMichTot 07.12.06 - 14:32

    Der Vorschlag von Beckstein ist noch dümmer als die "Killerspiele".

    -Der Begriff ist undefiniert.
    -Das Verbot beseitigt nicht die Ursachen.
    -Beckstein macht propaganda.
    -Hat Beckstein überhaupt eine Idee was er da alles verbieten will und wie man abgrenzt?
    -Die noch junge Industrie der Spieleschmieden in Deutschland wird noch weiter geschwächt.

    Ein Plus hat es.
    +Beckstein wird hoffentlich abgesägt.

  2. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Tropper 07.12.06 - 14:35

    SchlagMichTot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein Plus hat es.
    > +Beckstein wird hoffentlich abgesägt.

    Du bist noch nicht lang dabei oder?

    Tropper

  3. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: BSDDaemon 07.12.06 - 14:36

    SchlagMichTot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Vorschlag von Beckstein ist noch dümmer als
    > die "Killerspiele".

    Politiker sind zu 99% Populisten... wenn sie eine Möglichkeit sehen sich wichtig zu machen, egal wie lächerlich es ist, sie werden es machen.

    Lügen in die Welt streuen und sich dann als Retter präsentieren.

    Aber solang es genug senile Wähler gibt werden solch senile und dumme Politiker an der Macht bleiben.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  4. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: , 07.12.06 - 14:48

    Offensichtlich nicht, der Stoiber regiert schließlich auch immer noch, obwohl er schon so oft seine Unfähigkeit und Senilität eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat. Politiker haben irgendwie Narrenfreiheit und sind im Zweifelsfalle immer noch pensionstechnisch prima abgesichert. Schon nicht schlecht, wen man so mit seinen Steuergeldern durchfüttert.

  5. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: ElZar 07.12.06 - 14:49

    Tropper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SchlagMichTot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Plus hat es.
    > +Beckstein wird
    > hoffentlich abgesägt.
    >
    > Du bist noch nicht lang dabei oder?
    >
    > Tropper
    >
    > ---
    > www.PetitionOnline.com


    so siehts leider aus. wenn man aus bayern kommt weiß man daß beckstein seit jahren einen jihad gegen die bevölkerung führt und damit durchkommt. bayern ist schon lange der polizeistaat vor dem der rest in .de noch angst hat!

    ____________________________________________________________________
    "Welcome back. Our next guest has been teaching the world to cook for over twenty years, but apparently my wife hasn't been listening."

  6. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Pavel Pipowitsch 07.12.06 - 14:51

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Politiker sind zu 99% Populisten... wenn sie eine
    > Möglichkeit sehen sich wichtig zu machen, egal wie
    > lächerlich es ist, sie werden es machen.
    >
    > Lügen in die Welt streuen und sich dann als Retter
    > präsentieren.
    >
    > Aber solang es genug senile Wähler gibt werden
    > solch senile und dumme Politiker an der Macht
    > bleiben.

    Ich kann nur den Kopf darüber schütteln, wie offensichtlich gelogen wird. Die besagten Politiker sind sich anscheinend für nichts zu Schade. Ich hoffe, dass sie diese Debatte deutlich unterschätzen und sich bei immer mehr medienkompetent werdenen Menschen blamieren.

  7. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Michael - alt 07.12.06 - 14:53

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SchlagMichTot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Vorschlag von Beckstein ist noch dümmer
    > als
    > die "Killerspiele".
    >
    > Politiker sind zu 99% Populisten... wenn sie eine
    > Möglichkeit sehen sich wichtig zu machen, egal wie
    > lächerlich es ist, sie werden es machen.
    >
    > Lügen in die Welt streuen und sich dann als Retter
    > präsentieren.
    >
    > Aber solang es genug senile Wähler gibt werden
    > solch senile und dumme Politiker an der Macht
    > bleiben.
    >

    Ich teile Deine Meinung hier überhaupt nicht (abgesehen von Deiner wahrscheinlichen Meinung, daß ein Verbot aus verschiedenen Gründen der falsche Weg ist)

    Nur kann man den Politikern nicht vorwerfen, nicht auf des Volkes Stimme zu hören. Immerhin ist die Mehrheit der Deutschen für ein Killerspielverbot. Insofern fungiert er genau so wie erwartet und bezahlt.

    Daß er daher diese Diskussion aufwerfen muß, ist zwangsläufige Konsequenz. Daß diese Debatte Licht ins Dunkel bringt ist wahrscheinlich. Warum das also versuchen im Keim zu ersticken, wenn es wahrscheinlich am Ende des Tages dann doch richtig wird? Ich nenne sowas einfach geschickte Strategie mit wahrscheinlich sinnvollem Ausgang.

    Was mich eher beschäftigt ist die Frage, wieso wir einerseits nach Demokratie schreien, andererseits versuchen, zu manipulieren? Das eher, ist inkosequent.

  8. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: ichhier 07.12.06 - 14:53

    Für diesen vollgefressenen Schlumpf wirds keine Konsequenzen geben da die CSU ist ein Sammelbecken für gescheiterte Existenzen ist und Hohlbirnen dort sehr oft anzutreffen sind. Man sollte sich mal überlegen ob wir den Österreichern nicht das Bundesland Bayern einfach schenken, da wären wir das Pack los und die Ösis könnten sich mit denen rumärgern.


    SchlagMichTot schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ein Plus hat es.
    > +Beckstein wird hoffentlich abgesägt.


  9. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Michael - alt 07.12.06 - 14:55

    ichhier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Für diesen vollgefressenen Schlumpf wirds keine
    > Konsequenzen geben da die CSU ist ein Sammelbecken
    > für gescheiterte Existenzen ist und Hohlbirnen
    > dort sehr oft anzutreffen sind. Man sollte sich
    > mal überlegen ob wir den Österreichern nicht das
    > Bundesland Bayern einfach schenken, da wären wir
    > das Pack los und die Ösis könnten sich mit denen
    > rumärgern.
    >
    > SchlagMichTot schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ein Plus hat es.
    > +Beckstein wird
    > hoffentlich abgesägt.
    >
    >


    Recht unreflektiert. Wenn Bayern auf die Idee käme, sich von der Republik zu lösen und einen eigenständigen Staat zu proklamieren, was theoretische möglich wäre, gings den Finanzministern des Bundes und der restlichen Länder noch schlechter, und Berlin müsste sein Tabelsilber (endlich) verkaufen. Hieße: Theaterkarten stat 40 Euro (mit staatlich subventionierte 120 Euro, dann eben zum Preis von 180 Euro. Das willst Du sicherlich nicht.

  10. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: DjNorad 07.12.06 - 14:56

    Wer hat den Nord-Italienern erlaubt sich da einzumischen ?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.06 14:56 durch DjNorad.

  11. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Corvin Dwent 07.12.06 - 14:56

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Immerhin ist die
    > Mehrheit der Deutschen für ein Killerspielverbot.


    SCHWACHSINN!!!!

    Ich bin ziemlich auf dem Laufenden, weil ich die Debatte eng verfolge.

    Gerade mal 5 % sind bei aktuellen Umfragen im Internet für ein Verbot von "Killerspielen"!
    42 % sagen ganz konkret NEIN und 53 % meinen, ein Verbot sei der falsche Weg!

    Informier Dich mal, bevor Du Humbug verbreitest.




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.06 14:57 durch Corvin Dwent.

  12. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Nixda 07.12.06 - 14:58

    > -Beckstein macht propaganda.

    scheinbar gibts eine Zielgruppe, die Beckstein da als potentielle Wähler im Auge hat. soll er doch.
    B!ld-Meldungen wie "<anySillyPoliticial> fordert Verbot von Nasepopeln, nasepopeln in der Öffentlichkeit verletzt das Ehregefühl und muß mit Freiheitsstrafen von 15-20 Jarhren geahndet werden, so <anySillyPolitician>" gibts massig, ob das dann auch umgesetzt wird ist mehr als fraglich. ABER: der Wähler Mr. Ich-find-popeln-in-der-Öffentlichkeit-auch-ekelig weiß, wen er das nächste Mal wählen muß.

  13. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: DjNorad 07.12.06 - 14:58

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur kann man den Politikern nicht vorwerfen, nicht
    > auf des Volkes Stimme zu hören. Immerhin ist die
    > Mehrheit der Deutschen für ein Killerspielverbot.
    > Insofern fungiert er genau so wie erwartet und
    > bezahlt.

    Wer behauptet so einen schmarrn ?

    Die Mehrheit der klassischen Medien ist vielleicht dafür....

    Die Mehrheit der klassischen Medien betreibt ein Propaganda-Feldzug gegen diese Spiele und verbreitet klare Lügen.

  14. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: ssX 07.12.06 - 14:59

    Corvin Dwent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Immerhin ist die
    > > Mehrheit der Deutschen für ein
    > Killerspielverbot.
    >
    > SCHWACHSINN!!!!
    >
    > Ich bin ziemlich auf dem Laufenden, weil ich die
    > Debatte eng verfolge.
    >
    > Gerade mal 5 % sind bei aktuellen Umfragen im
    > Internet für ein Verbot von "Killerspielen"!
    > 42 % sagen ganz konkret NEIN und 53 % meinen, ein
    > Verbot sei der falsche Weg!
    >
    > Informier Dich mal, bevor Du Humbug verbreitest.
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.06 14:57.

    Eben ... nicht so viele Leute sind für ein Verbot der Spiele sondern sie wollen, dass etwas getan wird. Die "Killerspiele" einfach zu verbieten ist aber die einfachste lösung für die politiker.

    Mfg ssX

  15. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: ichhier 07.12.06 - 15:00

    Theater für 40€? Ich bin doch nicht doof und zahl das, für Porno Kino bezahle ich gerade mal 10€.
    Nix gegen die Bayerische Bürger, aber die CSU dort sind einfach untragbar.

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Recht unreflektiert. Wenn Bayern auf die Idee
    > käme, sich von der Republik zu lösen und einen
    > eigenständigen Staat zu proklamieren, was
    > theoretische möglich wäre, gings den
    > Finanzministern des Bundes und der restlichen
    > Länder noch schlechter, und Berlin müsste sein
    > Tabelsilber (endlich) verkaufen. Hieße:
    > Theaterkarten stat 40 Euro (mit staatlich
    > subventionierte 120 Euro, dann eben zum Preis von
    > 180 Euro. Das willst Du sicherlich nicht.


  16. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Michael - alt 07.12.06 - 15:00

    Corvin Dwent schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Michael - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Immerhin ist die
    > > Mehrheit der Deutschen für ein
    > Killerspielverbot.
    >
    > SCHWACHSINN!!!!

    Depp.

    >
    > Ich bin ziemlich auf dem Laufenden, weil ich die
    > Debatte eng verfolge.

    Scheinbar nicht.
    >
    > Gerade mal 5 % sind bei aktuellen Umfragen im
    > Internet für ein Verbot von "Killerspielen"!
    > 42 % sagen ganz konkret NEIN und 53 % meinen, ein
    > Verbot sei der falsche Weg!
    >
    > Informier Dich mal, bevor Du Humbug verbreitest.

    Die VErbreitung fand nicht durch mich sondern durch den Stern aufgrund einer Forsa-Umfrage statt. Zitat:

    "Nach Meinung von 59 Prozent der Bundesbürger sollte der Verkauf von "Killerspielen" verboten werden. 39 Prozent sind dagegen. 72 Prozent der Bundesbürger glauben außerdem, dass "Killerspiele" mitverantwortlich für die zunehmende Gewalt an Schulen sind."

    Aslo: Informier Dich mal erst!

    >
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.06 14:57.


  17. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Corvin Dwent 07.12.06 - 15:01

    ssX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die "Killerspiele" einfach zu verbieten ist
    > aber die einfachste lösung für die politiker.

    Ich weiß... leider.

    Manchmal glaube ich, dass die Herren Stoiber & Co. mit modernen Medien einfach nicht zurechtkommen - sie verstehen vieles nicht.

    Und was solche Menschen nicht verstehen, das fürchten sie. Und was sie fürchten, vernichten sie.

    Gruß
    Corvin Dwent

  18. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: SenfderZweite 07.12.06 - 15:01

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur kann man den Politikern nicht vorwerfen, nicht
    > auf des Volkes Stimme zu hören. Immerhin ist die
    > Mehrheit der Deutschen für ein Killerspielverbot.
    > Insofern fungiert er genau so wie erwartet und
    > bezahlt.

    Schwachsinn wenn ich die falschen Personen befrage kommt klar das raus was die Politiker hören wollen. Wurden Leute gefragt die seit Jahren mit den neuen Medien zu tun haben. Ganz klar nein, weil dann wäre ein klare NEIN für das Killerspielverbot herrausgekommen.
    Wenn ich nur Leute befrage die nur Radio und Fernseher haben und durch die Medien beeinflußt werden dann kommt klar ein Verbot raus.

  19. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Michael - alt 07.12.06 - 15:02

    ichhier schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Theater für 40€? Ich bin doch nicht doof und zahl
    > das, für Porno Kino bezahle ich gerade mal 10€.
    > Nix gegen die Bayerische Bürger, aber die CSU dort
    > sind einfach untragbar.

    Für Dich. Dann wander doch aus! Die Bayern sehen das mehrheitlich anders, und darauf kommt es an.

    >
    > Michael - alt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Recht unreflektiert. Wenn Bayern auf die
    > Idee
    > käme, sich von der Republik zu lösen und
    > einen
    > eigenständigen Staat zu proklamieren,
    > was
    > theoretische möglich wäre, gings den
    >
    > Finanzministern des Bundes und der restlichen
    >
    > Länder noch schlechter, und Berlin müsste
    > sein
    > Tabelsilber (endlich) verkaufen.
    > Hieße:
    > Theaterkarten stat 40 Euro (mit
    > staatlich
    > subventionierte 120 Euro, dann eben
    > zum Preis von
    > 180 Euro. Das willst Du
    > sicherlich nicht.
    >
    >


  20. Re: Beckstein - Super Idee !

    Autor: Corvin Dwent 07.12.06 - 15:03

    Michael - alt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Depp.

    Narr.

    > "Nach Meinung von 59 Prozent der Bundesbürger
    > sollte der Verkauf von "Killerspielen" verboten
    > werden. 39 Prozent sind dagegen. 72 Prozent der
    > Bundesbürger glauben außerdem, dass "Killerspiele"
    > mitverantwortlich für die zunehmende Gewalt an
    > Schulen sind."
    >
    > Aslo: Informier Dich mal erst!

    Deine Quellen sind veraltet (oder gefaked/meinungsmäßig redaktionsintern belastet). Meine Angaben stammen von einer Umfrage von vor einer Stunde, in welcher rund 2.000 Menschen online abgestimmt haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.06 15:03 durch Corvin Dwent.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Data Architect & Engineer (m/w/d) für den Bereich Kranken Analytics
    Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  3. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. Fachbereichsleiter (m/w/d) Applikationen
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 29,99€
  3. (u. a.
  4. über 2 Millionen Spar-Deals für Prime-Mitglieder


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
    Rückschau E3 2021
    Galaktisch gute Spiele-Aussichten

    E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
    Von Peter Steinlechner

    1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

    Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
    Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
    Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

    Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
    Von Elke Wittich und Boris Mayer

    1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
    2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
    3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen