1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kleinstwagen: Opel Rocks-e ab…

und wieder zu wenig Steckdosen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: pk_erchner 01.11.21 - 18:00

    Beamte, Bürgermeister und Landräte sehen kein Problem

  2. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: Sharra 01.11.21 - 18:21

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beamte, Bürgermeister und Landräte sehen kein Problem

    Berufsblindheit. Strom ist #neuland.

  3. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: NaruHina 02.11.21 - 07:17

    Die Zielgruppe dürfte auf dem Land ohne öpnv Anschluss noch am ehesten Steckdosen haben.

  4. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: Benutztername12345 02.11.21 - 08:06

    Vielleicht mal ein bisschen länger nachdenken statt unter jeden BEV-Artikel "Aber die Steckdoeen!1!!" zu schreiben;)

  5. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: Legendenkiller 02.11.21 - 08:31

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beamte, Bürgermeister und Landräte sehen kein Problem

    Kleiner Tip , hinter jeden Steckernetzteil an der Wand verbirgt sich eine Steckdose.
    Also typischerweise so 20 Stück pro Haushalt.
    Und man kann sich selber eine normale Steckdose einfach irgendwo hinbauen lassen .

    wir haben ~ 1 Mrd Steckdosen in Deutschland ... ich seh da auch kein Problem.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.21 08:35 durch Legendenkiller.

  6. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: gelöscht 02.11.21 - 09:00

    Auf dem Land kauft man sich aber lieber ein richtiges Auto.

  7. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: NaruHina 02.11.21 - 09:04

    WelHeß richtige aStelle du mit 16 fahren um überhaupt mobil zu sein

  8. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: pk_erchner 02.11.21 - 09:52

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Beamte, Bürgermeister und Landräte sehen kein Problem
    >
    > Kleiner Tip , hinter jeden Steckernetzteil an der Wand verbirgt sich eine
    > Steckdose.
    > Also typischerweise so 20 Stück pro Haushalt.
    > Und man kann sich selber eine normale Steckdose einfach irgendwo hinbauen
    > lassen .
    >
    > wir haben ~ 1 Mrd Steckdosen in Deutschland ... ich seh da auch kein
    > Problem.

    das glaubst Du auch selbst nicht

    Dass man in Deutschland einfach so eine Steckdose zu öffentlichem Parkraum hinlegen kann

  9. Re: und wieder zu wenig Steckdosen

    Autor: chefin 02.11.21 - 14:58

    Ja für die armen Schlucker in Mietwohnungen mag das ein Problem sein. Aber Mietwohnungen sind auch eher so ein Großstadtding. Da ist dieses Fahrzeug eh untauglich. 45kmh ist mehr so das Jugendfahrzeug. Weil ja ab 16 fahrbar. Nischenprodukt statt der Duke oder der Aprilia...oder alternativ für den Winter.

    Solche Familien haben ausreichend Stellplätze und Steckdosen. Es ist ein Drittauto, den als Zweitauto taugt es schon wegen dem fehlenden Kofferraum nicht. Und wer 3 Autos hat, muss sich um Parkplatz keine Sorgen machen. Wir haben 3 Autos und vermieten Samstag noch an den Hähnchenwagen ohne das ein Auto wegparken muss.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Network Architect / Network Engineer (m/w/d)
    IF-TECH AG, Passau, Ansbach, München
  3. IT Systemadministrator (m/w/x) - IT Inhouse
    über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  4. Fullstack Entwickler (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Trek Continuum Paramount verärgert Trekkies mit Star-Trek-NFTs
  2. Star Trek Hauptbesetzung von Next Generation tritt in Picard auf
  3. Star Trek Viel Action bei erstem langem Trailer von Strange New Worlds

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Rasterfahndung: Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln
Rasterfahndung
Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln

Frontex und Europol wollen für alle Reisenden eine Datei anlegen und mit verschiedenen Datenbanken abgleichen. Die Auswertung soll mit KI erfolgen.
Von Matthias Monroy

  1. Subventionswettbewerb Halbleiterkrise stärke die Zusammenarbeit von EU und USA
  2. Digital-Markets-Act EU könnte Safari-Dominanz auf iOS brechen
  3. Digitale-Dienste-Gesetz Was die Einigung zum DSA bedeutet