Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Nintendo Wii - Die neue…
  6. Thema

Die Wahrheit ist doch und das sage ich als Nintendo Fan

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die Wahrheit ist doch und das sage ich als Nintendo Fan

    Autor: bas 08.12.06 - 13:26


    >
    > da die meisten mensch nicht auch gleich ein neues
    > fernsehgerät zur neuen konsole kaufen werden sie
    > bei den meisten spielen enttäuscht sein weil die
    > grafik nicht den erhofften erwartungen entspricht


    das hab ich doch schon auf heise gelesen.. immer diese sch*** crossposter.

    bas

  2. Re: Die Wahrheit ist doch und das sage ich als Nintendo Fan

    Autor: sutz2001 08.12.06 - 13:26

    Kommt auch drauf an, ob man sich die Konsole als Statussymbol holte oder einfach nur, um Spass zu haben.

    Denke, da ist die Erwartungshaltung schon eine andere.

    Wenn ich so einige Kommentare lese, ist für viele eine Konsole auch einfach ein Statussymbol, mit dem man angeben kann.

    Ausserdem spricht die Wii eine ganz andere Zielgruppe an. Und die ist definitiv nicht der grafikverliebte "Need For Speed - jetzt mit neuer Grafik, Spielprinzip wurde seit 10 Generationen nicht weiterentwickelt"-Gamer.

    Bisher war ich auch kein "Konsolengamer". Aber ich habe die Wii testen dürfen und muss sagen, dass Konzept hat mir sehr viel Spass gemacht. Auf die Grafik achtet man dann nicht so.

    tutMIRleid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lassen wir mal die wirklich klasse steuerung weg
    > bleibt ein gerät übrig das im vergleich zum
    > gamecube ein um theoretisch 50 % bessere
    > grafikleistung bringt.und das zum preis von 250
    > euro iim vergleich zum
    > gamercube der momentan um die 100 euro kosten mit
    > ausgewachsenem spiel und nicht bloss eine
    > technologie demo des neuen controllers.
    >
    > da die meisten mensch nicht auch gleich ein neues
    > fernsehgerät zur neuen konsole kaufen werden sie
    > bei den meisten spielen enttäuscht sein weil die
    > grafik nicht den erhofften erwartungen entspricht


  3. Re: -> Erst nachDENKEN dann schreiben. <-

    Autor: Netzialist 08.12.06 - 13:32


    Und steht das P nicht für progressive? Also Voll- und nicht Halbbilder?

    > Yep, PAL hat mehr als 480 Zeilen :=)
    > Die 480 kommen dadurch zustande dass NTSC 525
    > Zeilen (486 sichtbar) hat, deshalb hat die Wii
    > 480p.
    >
    > Gruss

  4. Re: -> Erst nachDENKEN dann schreiben. <-

    Autor: Radio und Fernseh Techniker 08.12.06 - 13:32

    Sorry, 480i für interlace

    Gruss


    Netzialist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Und steht das P nicht für progressive? Also
    > Voll- und nicht Halbbilder?
    >



  5. Re: -> Erst nachDENKEN dann schreiben. <-

    Autor: FranUnFine 08.12.06 - 13:34

    Radio und Fernseh Techniker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry, 480i für interlace
    >
    > Gruss

    Die Wii kann über Component 480p, was doch etwas besser aussieht.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Erst nachschauen dann schreiben.

    Autor: Alan 08.12.06 - 13:43

    irre ich mich oder ist das dan "overscan" also das was über 576 hinausgeht.

    so war es damals mal in einer video software.

    kann es sein das das bei alten fernsehren die keine flache röhre hatten eine rolle gespielt hat? sozusagen als zugabe um zu verhindern dass durch die biegung der röhre keine schwarzen blitzer entstehen?

  7. Re: -> Erst nachDENKEN dann schreiben. <-

    Autor: OhgieWahn_ 08.12.06 - 13:44

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Radio und Fernseh Techniker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorry, 480i für interlace
    >
    > Gruss
    >
    > Die Wii kann über Component 480p, was doch etwas
    > besser aussieht.
    >
    > __________
    > People shouldn't be afraid of their governments.
    > Governments should be afraid of their people.


    Und wie finde ich jetzt raus ob mein TV das kann?

  8. ok die Information hatte mir gefehlt.

    Autor: JimNorton 09.12.06 - 01:36

    Gut hätte ich die Information vorher gehabt das bei
    PAL nur 576 Zeilen zu sehen sind von 625 wäre der Beitrag
    sicher anders gewesen.

    Habe mich halt nur auf die eine Quelle verlassen.

    Was aber eine andere Frage aufwirft.
    Was passiert mit dem restlichen 50 Zeilen ?

  9. Re: ok die Information hatte mir gefehlt.

    Autor: Plastikrand 09.12.06 - 16:59

    > Was aber eine andere Frage aufwirft.
    > Was passiert mit dem restlichen 50 Zeilen ?

    Die fress ich! Oder hat dein TV kein Gehäuse?


  10. Re: Die Wahrheit ist doch und das sage ich als Nintendo Fan

    Autor: (ô.Ô) 11.12.06 - 08:41

    tutMIRleid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lassen wir mal die wirklich klasse steuerung weg
    > bleibt ein gerät übrig das im vergleich zum
    > gamecube ein um theoretisch 50 % bessere
    > grafikleistung bringt.und das zum preis von 250
    > euro iim vergleich zum
    > gamercube der momentan um die 100 euro kosten mit
    > ausgewachsenem spiel und nicht bloss eine
    > technologie demo des neuen controllers.

    Lassen wir doch mal die wirklich Klasse Grafik von der PS3 weg, bleibt ein gerät übrig, dass sich seit der ersten Generation nicht wirklich verändert hat. Das bringt dann theoretisch 30% mehr Spielspaß aufgrund der Grafik, weil der Controller sich ja seit der ersten Generation nicht verändert hat. Und das zum preis von 500€ im Vergleich zur PSOne, die momentan für 20€ beim Ramschladen um die Ecke zu haben ist, mit einem breiten Angebot von günstigen Spielen und nicht bloß der stromfressenden, lauten, noch von kaum einem Fernsehgerät unterstützten Demo einer Graiktechnologie O.o

  11. Re: Die Wahrheit ist doch und das sage ich als Nintendo Fan

    Autor: CJ 11.12.06 - 13:18

    tutMIRleid schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]gamecube ein um theoretisch 50 % bessere
    > grafikleistung bringt.und das zum preis von 250
    > euro iim vergleich zum
    > gamercube [...]

    Die Leistung hat sich ca verdoppelt, also auch ca 100 % bessere Leistung zur älteren Console Gamecube. Wobei man auch bedenken muß, dass der Grafikprozess auch eine komplette neu Entwicklung ist. Also suma-sumarum ist die Wii mehr als 100% besser als die Gamecube. Trotzdem finde ich diese Diskussion ziemlich dämlich. Nintendo hat nie behauptet eine High-End Konsole zu entwickeln, sondern ein Gerät mit dem man spaß haben wird, und das hat man! Meine Erfahrungen mit Freunden, die bei mir gespielt haben, haben gar nicht mal die Grafik bemängelt, sondern fanden es eher schön oder süß (das Wort "knuffig" ist auch mal gefallen *g*) und sie hatten ihren Spaß und das ist das was zählt!

    -cj

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. tresmo GmbH, Augsburg
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald, Freiburg im Breisgau
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. OEDIV KG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 529€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49