Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Nintendo Wii - Die neue…
  6. Thema

Kauferlebnisse

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: ME_Fire 12.12.06 - 09:29

    lillili schrieb:

    > ich zweinge niemanden die teile zu kaufen. man
    > kann ja auch einfach warten bis man sie günstig im
    > laden kaufen kann. ist doch nicht mein problem
    > wenn die leute so gierig sind.

    Du bist gierig. Die Leute von denen du redest hatten vielleicht nur nicht das Glück dass sie morgens um 8 schon vor einem Laden stehen können.
    Vielleicht mussten sie ja arbeiten oder so ;-)


    Naja, ich hab meine weil ich sie schon vor langem vorreserviert hatte. Ich hätte auch mehrere gekriegt aber ich wollte den anderen auch noch ne Chance lassen an eine Konsole zu kommen ohne Leuten wie dir das Geld in den Arsch zu schieben

  2. Re: Kauferlebnisse

    Autor: Painy187 12.12.06 - 09:30

    lillili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Painy187 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn du so auf ihn schwörst, gib uns mal
    > deinen
    > Ebay-Namen...
    >
    > wisch die mal den schaum vom mund. ist ja peinlich
    > sowas.

    Ach komm schon, sowas is einfach asozial, den anderen Gegenüber die sich auch extra freigenommen haben und nur ne Minute nach dir kamen... Die Leute die sich die Dinger dann in Ebay fürn paar Tacken mehr kaufen, haben meiner Meinung eigentlich nichts getan um die Konsole zu bekommen, außer eben die paar Tacken...

  3. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: lillili 12.12.06 - 09:31

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht mussten sie ja arbeiten oder so ;-)

    wir haben hier gleitzeit, kommt man halt mal ne stunde später, na und?

    > Naja, ich hab meine weil ich sie schon vor langem
    > vorreserviert hatte. Ich hätte auch mehrere
    > gekriegt aber ich wollte den anderen auch noch ne
    > Chance lassen an eine Konsole zu kommen ohne
    > Leuten wie dir das Geld in den Arsch zu schieben

    biste ja wohl echt nen armer heiliger rofl

  4. Re: Kauferlebnisse

    Autor: lillili 12.12.06 - 09:32

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach komm schon, sowas is einfach asozial, den
    > anderen Gegenüber die sich auch extra freigenommen
    > haben und nur ne Minute nach dir kamen... Die
    > Leute die sich die Dinger dann in Ebay fürn paar
    > Tacken mehr kaufen, haben meiner Meinung
    > eigentlich nichts getan um die Konsole zu
    > bekommen, außer eben die paar Tacken...

    so ist das leben.

  5. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Ulllibert 12.12.06 - 09:34

    lillili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich zweinge niemanden die teile zu kaufen. man
    > kann ja auch einfach warten bis man sie günstig im
    > laden kaufen kann. ist doch nicht mein problem
    > wenn die leute so gierig sind.


    so sehe ich das auch. niemand ist gezwungen seine wiis zu kaufen, auch wenn sich der eine oder andere jetzt ärgert, dass er woanders keine mehr bekommt. sich mehrere wiis zu kaufen ist doch kein verbrechen, wenn er dabei noch ein paar mäuse verdient ist es doch um so besser. immerhin hat der käufer entschieden, dass er den preis zahlt und dafür die konsole sogar nach hause geliefert bekommt.

  6. Re: Info

    Autor: Painy187 12.12.06 - 09:36

    lillili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die teile gehen weg wie warme Semmeln, dan mach
    > ich richtig fett kohle bei. und die die mir hier
    > die pest an den hals wünschen sind nur typisch
    > deutsche neidhammel wie es sie zu hauf gibt. ich
    > lach über euch.

    Lol. Wieviel Zeit investierst du in den Verkauf? Die Zeit geh ich lieber arbeiten, da bekomm ich ca das selbe für und brauch keine Leute abzocken. Das die Konsolen gut durch Ebay gehen ist mir schon klar, aber ich kann damit besser damit leben, wenn ich weiss, dass ich die Leute nicht ausgenommen hab und dafür vielleicht ne halbe Stunde mehr arbeite.

    Neid kann man das sicher nicht nennen, ich find deine Einstellung einfach nur scheisse den anderen gegenüber...

  7. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Ulllibert 12.12.06 - 09:37

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du bist gierig. Die Leute von denen du redest
    > hatten vielleicht nur nicht das Glück dass sie
    > morgens um 8 schon vor einem Laden stehen können.

    solange es nicht überlebenswichtig ist, brauchen von anderen leuten gar nicht zu reden

    > Naja, ich hab meine weil ich sie schon vor langem
    > vorreserviert hatte. Ich hätte auch mehrere
    > gekriegt aber ich wollte den anderen auch noch ne
    > Chance lassen an eine Konsole zu kommen ohne
    > Leuten wie dir das Geld in den Arsch zu schieben

    wie gnädig. dass du in anderen lebenssituationen genauso fair und uneigennützig bist, willst du mir jetzt nicht erzählen?

  8. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Painy187 12.12.06 - 09:39

    Ulllibert schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > sich mehrere wiis zu kaufen ist doch kein
    > verbrechen, wenn er dabei noch ein paar mäuse
    > verdient ist es doch um so besser.

    Um genau zu sein macht er sich erst mit dem Verkauf strafbar, denn wie schon öfters geschrieben, denke ich nicht, dass er die MwSt abführt. Somit ist das ganze ein Fall von Steuerhinterziehung, denn er handelt definitiv nach wirtschaftlichem Interesse.

    > immerhin hat
    > der käufer entschieden, dass er den preis zahlt
    > und dafür die konsole sogar nach hause geliefert
    > bekommt.

    Das ist richtig... macht aber die Tat nicht besser!

  9. Re: Info

    Autor: lillili 12.12.06 - 09:40

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lol. Wieviel Zeit investierst du in den Verkauf?

    ka was du so verdienst aber für mich sind soweit 1000€ für eineinhalb stunden arbeit gutes geld. ich mach das ja nicht hauptberuflich.

    > Die Zeit geh ich lieber arbeiten, da bekomm ich ca
    > das selbe für und brauch keine Leute abzocken. Das
    > die Konsolen gut durch Ebay gehen ist mir schon
    > klar, aber ich kann damit besser damit leben, wenn
    > ich weiss, dass ich die Leute nicht ausgenommen
    > hab und dafür vielleicht ne halbe Stunde mehr
    > arbeite.

    dein problem.

    > Neid kann man das sicher nicht nennen, ich find
    > deine Einstellung einfach nur scheisse den anderen
    > gegenüber...

    dein problem.

  10. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: lillili 12.12.06 - 09:42

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Um genau zu sein macht er sich erst mit dem
    > Verkauf strafbar, denn wie schon öfters
    > geschrieben, denke ich nicht, dass er die MwSt
    > abführt. Somit ist das ganze ein Fall von
    > Steuerhinterziehung, denn er handelt definitiv
    > nach wirtschaftlichem Interesse.

    mir wurscht was du denkst. und dem richter auch. wenn du beweise hast zeig mich an. wenn nicht würd ich das lieber lassen, sowas wird ganz schnell zum eigentor.

  11. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Ulllibert 12.12.06 - 09:43

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Um genau zu sein macht er sich erst mit dem
    > Verkauf strafbar, denn wie schon öfters
    > geschrieben, denke ich nicht, dass er die MwSt
    > abführt. Somit ist das ganze ein Fall von
    > Steuerhinterziehung, denn er handelt definitiv
    > nach wirtschaftlichem Interesse.

    ich glaube 4 wiis zu verkaufen, liegt noch bereich des privatverkaufes. dafür wars das dann auch für diesen monat ^^


  12. Re: Info

    Autor: Painy187 12.12.06 - 09:43

    lillili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ka was du so verdienst aber für mich sind soweit
    > 1000€ für eineinhalb stunden arbeit gutes geld.
    > ich mach das ja nicht hauptberuflich.

    Hmm bei 4 Konsolen heißt das einen Gewinn von 250€. Also ein VK von 500 + Ebay-Gebühren. So teuer gehen die schon nicht mehr über die Theke du Proll!

  13. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Painy187 12.12.06 - 09:46

    Ulllibert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich glaube 4 wiis zu verkaufen, liegt noch bereich
    > des privatverkaufes. dafür wars das dann auch für
    > diesen monat ^^

    Ich denke du irrst. 4 Konsolen des gleichen Typs hat man nicht zu Hause stehen. 2 Vielleicht nach Weihnachten, aber da würde man nur eine Verkaufen, nicht beide. Und dann auch noch mit dem Verkauf in einem Forum zu prollen, lässt die Sache nicht besser wirken. Ob hier ein kaufmännischer Gedanke im Spiel ist oder nicht, kann der OP eigentlich nicht mehr abstreiten.

  14. Re: Kauferlebnisse

    Autor: Sumpfhuhn 12.12.06 - 09:47

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich komm schon, sowas is einfach asozial, den
    > anderen Gegenüber die sich auch extra freigenommen
    > haben und nur ne Minute nach dir kamen... Die
    > Leute die sich die Dinger dann in Ebay fürn paar
    > Tacken mehr kaufen, haben meiner Meinung
    > eigentlich nichts getan um die Konsole zu
    > bekommen, außer eben die paar Tacken...


    Du klingst wie ne übersoziale Tunte...

  15. Re: Kauferlebnisse

    Autor: uschi_ 12.12.06 - 09:47

    ihr seid aba auchn paar feifn... lassn doch 4 wiis vatickn..herr gott..ihr seid jenau sone nerds die sich ärgern keene abbekomm zuhabn!

  16. Re: Kauferlebnisse

    Autor: Painy187 12.12.06 - 09:50

    uschi_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ihr seid aba auchn paar feifn... lassn doch 4 wiis
    > vatickn..herr gott..ihr seid jenau sone nerds die
    > sich ärgern keene abbekomm zuhabn!

    Ich glaub du wolltest auf nen anderen Beitrag antworten ;)

  17. Re: Kauferlebnisse

    Autor: Painy187 12.12.06 - 09:52

    Sumpfhuhn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du klingst wie ne übersoziale Tunte...

    LOL! Nein ich finds einfach nur dämlich, wie man sich am Spieltrieb anderer so immens bereichern will. Ich finde einfach nur als Selbst-Zocker sollte man andere Zocker nicht ausnehmen.

  18. Re: Kauferlebnisse

    Autor: Ulllibert 12.12.06 - 09:55

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sumpfhuhn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du klingst wie ne übersoziale Tunte...
    >
    > LOL! Nein ich finds einfach nur dämlich, wie man
    > sich am Spieltrieb anderer so immens bereichern
    > will. Ich finde einfach nur als Selbst-Zocker
    > sollte man andere Zocker nicht ausnehmen.


    nichts anderes macht der staat und die wirtschaft mit uns und nutzt unsere bedürfnissen aus, um sich die kohle zu holen. dagegen ist das doch harmlos.

  19. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: Ulllibert 12.12.06 - 09:56

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich denke du irrst. 4 Konsolen des gleichen Typs
    > hat man nicht zu Hause stehen. 2 Vielleicht nach
    > Weihnachten, aber da würde man nur eine Verkaufen,
    > nicht beide. Und dann auch noch mit dem Verkauf in
    > einem Forum zu prollen, lässt die Sache nicht
    > besser wirken. Ob hier ein kaufmännischer Gedanke
    > im Spiel ist oder nicht, kann der OP eigentlich
    > nicht mehr abstreiten.


    ok, wenn dem so ist. da wird es sicherlich meachanismen geben, umprivatverkäufer mit höheren umsätzen zu entlarven

  20. Re: Wo ist das Problem?

    Autor: StR 12.12.06 - 10:05

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ulllibert schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ich glaube 4 wiis zu verkaufen, liegt noch
    > bereich
    > des privatverkaufes. dafür wars das
    > dann auch für
    > diesen monat ^^
    >
    > Ich denke du irrst. 4 Konsolen des gleichen Typs
    > hat man nicht zu Hause stehen. 2 Vielleicht nach
    > Weihnachten, aber da würde man nur eine Verkaufen,
    > nicht beide. Und dann auch noch mit dem Verkauf in
    > einem Forum zu prollen, lässt die Sache nicht
    > besser wirken. Ob hier ein kaufmännischer Gedanke
    > im Spiel ist oder nicht, kann der OP eigentlich
    > nicht mehr abstreiten.

    Kommt mal wieder runter von wegen Strafbar und so, von Steuerhinterziehung kann hier garnicht die Rede sein, einfach nur von asozialem Verhalten. Es sind Leute wie er, die dafür sorgen, dass es mit der Wirtschaft bergab geht, und mit der Arbeitslosenquote hoch. Da zählt nichts als der Profit...pure Geldgeilheit ungeachtet jeglicher zwischenmenschlicher Rücksichtnahme. Bei Amazon wurde der Mehr-Gewinn wenigstens noch gespendet, aber sowas...pfui.
    Und jeder der ihm hier Recht gibt, wäre an der spitze eines bedeutungsvollen Konzerns eine Echte Gefahr für den Markt, weil sie schnell rausfinden würden, dass man in ärmeren Ländern billigere Arbeitskräfte findet, als im Inland und das ganzt rechtfertigen mit der Aussage: "Die sind doch froh, wenn ich sie ausbeute *hust* ihnen Arbeit gebe....sind die doch selbst Schuld!" *applaus*
    Ecuh wünsche ich, dass euer Arbeitsplatz (wenn ihr jemals einen haben werdet) eines Tages wegrationalisiert wird, wenn ihr ihn am meisten braucht.

    Jetzt zu der Mehrwertsteuerdiskussion: Mehrwertsteuerpflichtig sind nur Unternehmen, und Unternehmen kennzeichnen sich durch eine dauerhafte Tätigkeit, mit der Umsätze erzielt werden und einer Beteiligung am allgemeinen Güterverkehr. In dem Fall hier ist alles gegeben, ausser der Fall, dass es auf Dauer angelegt wäre oder in irgendeiner Form regelmäßig wäre. Das wars mit der Mehrwertsteuerpflichtigkeit. Legal ists, aber bei weitem nicht legitim....und halt asozial!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49