Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Nintendo Wii - Die neue…
  6. Thema

Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ergänzung: Preise der N64

    Autor: Private Paula 09.12.06 - 11:49

    kein_plan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > laut den bundesbank/ezb -jahresberichten lag die
    > jaehrliche inflationsrate im durchschnitt zw. 2
    > und 3%
    >
    > ich rechne hier im beispiel deshalb mit 2,5%
    >
    > 1,025^9 * 204€ = 254,77€
    >
    > also ich kann keinen entscheidenden unterschied
    > erkennen ....

    Sind nur statistische Werte, die nichts mit der Realitaet zu tun haben.

    Wenn ich 2006 die reinen Kosten fuer die Wohnung (Miete, Versicherung, Strom, Telefon, Gas) zusammenrechne, von Euro in DMark umrechne, wuerde ich 4/5 des Nettoeinkommens 1997 nur fuer die Wohnung ausgeben.

    Das war 1997 auf keinen Fall der Fall. Ich weiss nicht, was mich die Wohnung damals gekostet hatte, aber viel schlechter habe ich damals auch nicht gelebt als heute.

    Aus dem Bauch heraus wuerde ich sagen, dass die Inflationsrate bei deutlich mehr als 3% liegt.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  2. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: Tony 09.12.06 - 11:56

    Teuro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, die liegt durchschnittlich bei 1% und ist in
    > dieser kurzen Zeitspanne ('97 - '06)
    > vernachlässigbar und rechtfertig noch nicht diesen
    > enorm hohen Preis.

    Stimmt so nicht: Die Inflation liegt in D konstant bei 1 bis 2 Prozent, was auf die 9 Jahre 10 bis 20 Prozent macht.

    Dazu kommt noch, dass sich Nintendo den gestiegenen Entwicklungsaufwand auch bezahlen lassen will. - Gibt's irgendein Produkt, bei dem der Nachfolger genauso günstig ist, wie der Vorgänger?


  3. Re: Bullshit !

    Autor: a 09.12.06 - 12:01

    zudem, warum sollte Nintendo soetwas machen?

    Immerhin sind die Konsolen ausverkauft, bzw. unglaublich nachgefragt und viel zu wenig auf dem Markt!

    Bei Amazon kaufen die Leute auch für den doppelten Preis die Wii.

    Bei Ebay schau ich jetzt lieber erst garnicht nach, da wird mir sonst schwindelig ;-)

    UND:

    Wenn man die Xbox360 oder Ps3 wirklich in ihrer Grafikpracht erleben möchte, oder wegen Ego-Problemen muss, dann benötigt man auch einen HD-TV(Quatsch) und so ein Gerät kostet nunmal auch, unter 500 € geht wohl da nix (anspruchsvolles).

    Auf dem Pal-TV brauchst du einfach keine die Leistung der Konsolen doch garnicht.

    Da ist Inovation doch viel besser, mit der Wii kann Nintendo wirklich viel Boden gut machen!

    Ich bin gespannt, übrigends, hätte man Anfang Januar 06 in Nintendo investiert, hätte man mom. ordentlich verdient. Der Aktienkurs ist von 100 auf 180 pro Aktie gestiegen.

    Private Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mama schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Posting zum Ausdruck bringen. Ich bin der
    > Meinung,
    > dass Nintendo die Wii zwar gut
    > positioniert hat,
    > aber zu dicht an der 360er.
    > Wäre Nintendo 50,-€
    > runtergegangen (und das
    > gleich und nicht erst in
    >
    > Du weisst, dass die XBox 360 heute weniger kostet
    > als bei der Einfuehrung?
    >
    > Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    > 'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen
    > Bestien,
    > 'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    > 'whoami' loest bei psychisch labilen Personen
    > Existenzkrisen aus!


  4. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: Kriss 09.12.06 - 12:19

    Ich habe mir gestern den Wii gekauft.
    Ich muss sagen, das Warten hat sich gelohnt!

    Ob der Preis nun gerechtfertigt ist....
    Kurz und knapp.... JA!!!!!
    Und verglichen mit den Next-Gen-Konsolen ist
    das Ding echt GÜNSTIG!

    Ich gebe auch lieber 250EUR für den Wii,
    als das doppelte für ne Playstation.
    Wer noch nicht damit gespielt hat sollte sich
    besser selbst davon überzeugen.

    Habe die innovativen und echt lustigen
    Spiele Wii Sports und Wii Play und die
    sind echte bringer.

    Innovation rockt und der Wii rockt definitiv!!


    TEUER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 500,- Mark für eine Nintendo Konsole ??
    >
    > Geht's noch ?!?!
    >
    >




  5. Re: Bullshit !

    Autor: Mama 09.12.06 - 12:26

    Erklär mit Deinen Zusammenhang mal bitte???

  6. Re: Bullshit !

    Autor: Missingno. 09.12.06 - 12:31

    Mama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erklär mit Deinen Zusammenhang mal bitte???
    Ganz einfach:
    Ein GameCube kostet mit Spiel ~ 80 Euro, das ist viel günstiger als die Xbox 360(dB/€)... *g*

    Oder anders gesagt: Bitte mal den Launch-Preis der X360 mit dem Launch-Preis der Wii vergleichen, oder den heutigen Preis einer X360 mit dem Preis einer Wii in einem Jahr.

  7. Re: Bullshit !

    Autor: Mama 09.12.06 - 12:47

    Die HD geräte unter 1500,- kannst Du komplett knicken. Ich habe mich lange mit dem Thema beschäftigt, weil ich auch überlegt hatte mir einen zu holen, aber Testeberichte gelesen ohne Ende. Fakt ist, dass man 2000,- investieren sollte um wirklich vernünftige Qualität zu bekommen, mit Glück kannst Du auch ein Gerät für 1500,- bekommen, aber darunter... nee.

    Es ist richtig, dass die Konsole ausverkauft ist, war bei allen Konsolen von je her so - auch damals bei dem Cube. Aber auch da ist Fakt, dass die Verkaufszahlen schnell eingebrochen sind, während MS und Sony kontinuierlich blieben. Das liegt zum einen an den Spielen, zum anderen auch an der Strategie. Der Hype um Wii ist jetzt noch groß. Die Gefahr ist aber, dass er schnell verfliegt und das muss man verhindern.

    Warum sind MS und Sony so erfolgreich?

    - Auswahl der Spiele: Ob Ego-, Sport-, Renn-, Prügel-, (eingeschränkt) Strategiespiele... für jeden ist etwas dabei. In diesem Punkt konnte Nintendo nie mithalten und vermutlich wird wieder nicht auf die richtigen Pferde bei der Wii gesetzt. Klar ist Super Mario immer noch nett, aber die Leute wollen auch sowas wie Gears Of Wars, so was gab es nie wirklich bei Nintendo, ausser mit Resident Evil. Also genau ein Spiel...

    - Grafik: Zuviele legen immer noch wert auf realitätsnahe Grafik, ob der Trend gut oder schlecht ist steht auf einem völlig anderen Blatt. Fakt ist aber, dass die meisten Käufer der XBox360 auch wegen der Grafik begeistert sind ob mit HD TV oder ohne ist erstmal zweitrangig. Nintendo hat von vorherein gesagt, dass sie den Grafikwahn nicht mitmachen, ist legetim und okay, aber man muss am Markt überleben...

    - Internet Angebote: XBox, dass zweite Schlagargument ist XBox Live. Wer holt sich schon jedes Wochenende eine Scharr von Freunden nach Hause und zockt zu mehreren? Von allen Käufern ein schwindend geringer Teil. Die meisten zocken alleine, auf Dauer dann doch langweilig. Dank XBox Live sieht die Sache aber anders aus. Da kommt wirklich Laune auf. Da setzte ich auf Nintendo. Klar, Sport und die anderen Games mögen die ersten Wochen Spaß machen und dann? Wenn die ein ähnliches gutes Angebot und Service unterbreiten wie MS, dann könnten sie die lachenden Sieger oder zweiten sein. Denn Spiele wie Sports und Co sind Gesellschaftsspiele, die man einfach zu mehreren Spielen muss. Ich hoffe, Nintendo hat das auch erkannt und präsentiert einen entsprechenden Service.

    Nintendo bietet nur eine Neuerung: Den Controller. Mit Grafik werden sie nie trumpfen können, also müssen sie die anderen Bereiche Internet und Spieleangebot extrem trumpfen, so dass der sowohl der Hardcoregamer, also auch der Gelegenheitsgamer nicht bereit ist, zu der Konkurrenz zu gehen. Beides ist aber gerade recht mau (noch!) vor dem so wichtigen Weihnachtsgeschäft. Also geht es erstmal nur über den Preis.

    Die, die jetzt gekauft haben, sind Nintendoanhänger, wichtig sind aber auch die, die unentschlossen sind und über Geld verfügen. "Soll ich die Xbox kaufen? Warten auf die PS3? Oder doch Wii? Neee, PS3 dauert zu lange und ist dann doch kein Schnäpchen... habe jetzt frei.... also xbox oder wii... hmmm, die Premium xbox kostet ja auch nur 80,-€ mehr als die wii..... hmmm, wie schaut es mit dem Angebot aus....?"

    <------ Die Leute muss man gewinnen!

  8. Re: Bullshit !

    Autor: Mama 09.12.06 - 12:52

    Tut mir leid, aber ich versteh den Zusammenhang immer noch nicht, aber vielleicht hilft das, um mich besser zu verstehen:

    https://forum.golem.de/read.php?14846,805751,806104#msg-806104

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mama schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Erklär mit Deinen Zusammenhang mal bitte???
    > Ganz einfach:
    > Ein GameCube kostet mit Spiel ~ 80 Euro, das ist
    > viel günstiger als die Xbox 360(dB/€)...
    > *g*
    >
    > Oder anders gesagt: Bitte mal den Launch-Preis der
    > X360 mit dem Launch-Preis der Wii vergleichen,
    > oder den heutigen Preis einer X360 mit dem Preis
    > einer Wii in einem Jahr.


  9. Re: Ergänzung: Preise der N64

    Autor: Mama 09.12.06 - 12:54


    >
    > Aus dem Bauch heraus wuerde ich sagen, dass die
    > Inflationsrate bei deutlich mehr als 3% liegt.

    Sie lag 2005 bei 2,0% und wird dieses Jahr wieder Richtung 1% gehen.

    http://www.ihk-nordwestfalen.de/volkswirtschaft_statistik/bindata/Inflationsrate_Deutschland.pdf

  10. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: deck 09.12.06 - 12:58


    > Ich muss sagen, das Warten hat sich gelohnt!


    Den Punkt mußt du mir mal bitte erklären!

    Die Hardware, Software und die Benutzeroberfläche sind
    schei*e. Die Steuerung ist nur bei einem Mini-Game
    zugänglich genutzt, der Rest ist einfach unbrauchbar.
    (Siehe Bowling, Golf usw.).
    Batterien im Controller, KLASSE!!!!
    Kein LAN-Anschluß!! usw.

    Immerhin ist das Ding relativ ruhig, aber das war das
    N64 ja auch (aber, wo nichts ist kann auch nichts tönen). ;-)

  11. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: FranUnFine 09.12.06 - 13:09

    deck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Batterien im Controller, KLASSE!!!!

    Immer noch besser als der PS3-Controller, den man komplett wegwerfen kann, wenn der interne Akku den Geist aufgegeben hat (oder explodiert ist, bei Sony weiß man ja nie).

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: Bullshit !

    Autor: Missingno. 09.12.06 - 13:09

    Mama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die HD geräte unter 1500,- kannst Du komplett
    > knicken.
    Naja, nicht komplett, wäre für mich aber ebenfalls keine Option.
    Fakt ist, wenn kein solches Gerät vorhanden ist, sollte es spätestens für eine Xbox 360 oder PS3 erworben werden, wenn diese ihr Potential ausspielen können sollen. (Kommt mir nicht mit TFT-Bildschirmen, da kann ich gleich beim PC bleiben!)

    > Es ist richtig, dass die Konsole ausverkauft ist,
    > war bei allen Konsolen von je her so - auch damals
    > bei dem Cube.
    Afaik war es beim Cube nicht der Fall. Zumindest nicht am ersten Tag.

    > Der Hype um Wii ist jetzt noch groß.
    Hype? Wie viel Werbung hast du zur Wii gesehen? Wie viel hat der "Normal-Verbraucher" mitbekommen?

    > - Auswahl der Spiele:
    > [...]
    > aber die Leute wollen auch sowas wie Gears Of
    > Wars, so was gab es nie wirklich bei Nintendo,
    > ausser mit Resident Evil. Also genau ein Spiel...
    Metroid Prime, Geist, nur um die beiden auch mal zu nennen.
    Und dass die Leute unbedingt Ego-Shooter auf einer Konsole wollen wage ich auch zu bezweifeln...

    > - Grafik: Zuviele legen immer noch wert auf
    > realitätsnahe Grafik, ob der Trend gut oder
    > schlecht ist steht auf einem völlig anderen Blatt.
    Korrekt, aber irrelevant.

    > - Internet Angebote:
    > [...] Ich hoffe, Nintendo hat das auch
    > erkannt und präsentiert einen entsprechenden
    > Service.
    Es ist ja nicht so, dass Nintendo Wi-Fi total schlecht wäre. ;)
    Da die Wii sich darin naht- und drahtlos einfügen kann, denke ich, dass auch Nintendo ein entsprechendes Angebot haben wird.

    > Nintendo bietet nur eine Neuerung: Den Controller.
    Sony bietet Blu-Ray und Grafik, MS bietet Grafik; Nintendo will Spielspaß bieten und es sieht so aus, dass die Rechnung aufgehen wird.

    > Beides ist aber gerade recht mau (noch!) vor dem
    > so wichtigen Weihnachtsgeschäft. Also geht es
    > erstmal nur über den Preis.
    Sony lässt sich das Weihnachtsgeschäft komplett entgehen und selbst MS sieht die Wii weniger als Konkurrenz als 'Ergänzung' zur Xbox.

    > Die, die jetzt gekauft haben, sind
    > Nintendoanhänger, wichtig sind aber auch die, die
    > unentschlossen sind und über Geld verfügen. "Soll
    > ich die Xbox kaufen? Warten auf die PS3? Oder doch
    > Wii? Neee, PS3 dauert zu lange und ist dann doch
    > kein Schnäpchen... habe jetzt frei.... also xbox
    > oder wii... hmmm, die Premium xbox kostet ja auch
    > nur 80,-€ mehr als die wii..... hmmm, wie schaut
    > es mit dem Angebot aus....?"
    + 80 Euro + xxxx Euro für HDTV

    Wie schaut es mit Spielen auf der Xbox 360 aus? Das Angebot hat sich zwar deutlich gebessert im Gegensatz zu der alten Box, aber was interessantes ist für mich nicht wirklich dabei. Und interessante Titel gibt es so oder zumindest in ähnlicher Weise für den PC. Eventuell das eine oder andere Arcade-Game, aber dafür gebe ich sicher keine 400 Euro für einen Heizlüfter aus. ;) Insbesondere nicht, wenn ich das Spiel als Freeware für meinen PC bekommen kann.

    Klar, Red Steel-ähnliche Spiele gibt es auch für PC/Box, aber, die Steuerung!
    Ein neues Metroid Prime interessiert mich, nicht ein x-bel Shooter (GoW).
    Zelda können die anderen kaufen, gibt es aber auch nur bei Nintendo.
    Sportspiele gibt es überall, bei der Wii mit einem neuen Controller-Konzept. (Ob gut oder schlecht wird sich zeigen.)
    ...

  13. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: Stromrechnung 09.12.06 - 13:12

    Dann rechne doch mal hoch, wie viel Geld Du sparst, wenn Du ein Wii benutzt, gegenüber den so hoch gelobten "High-End" Konsolen.
    Eine XBox 360 oder eine PS3 verbraten unter Last locker um die 140-150W, das Wii gegenüber nur 20W! Das ist für mich ein wirklicher Fortschritt!
    Ich finde es absolut bescheuert Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
    Nintendo geht mit dem Wii endlich mal einen anderen Weg, für den es in der PC Welt auch schon längst Zeit wäre (Monstergrafikkarten mit 2 Stromsteckern? Bitte?! Sind die Hersteller zu dumm und *effiziente* Hardware herzustellen? Nein, nur Kunden wie Du würden effiziente Hardware nicht kaufen, weil wie beim Wii die Zahlenwerte zu schlecht sind... "700MHz?! Muss Schrott sein!!").

    Gut, €250 sind viel, aber auch eine Tankfüllung kostet mich immer locker €60 (das waren auch mal 120 DM!!)...

    Viele Grüße!

    TEUER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 500,- Mark für eine Nintendo Konsole ??
    >
    > Geht's noch ?!?!

  14. Re: Bullshit !

    Autor: FranUnFine 09.12.06 - 13:14

    Missingno. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Insbesondere nicht, wenn ich das Spiel als
    > Freeware für meinen PC bekommen kann.

    Als Schwarzkopie, wenn du von den alten Titeln sprichst. Alter Frickel-Terrorist, du! ;)

    > Klar, Red Steel-ähnliche Spiele gibt es auch für
    > PC/Box, aber, die Steuerung!
    > Ein neues Metroid Prime interessiert mich, nicht
    > ein x-bel Shooter (GoW).

    GoW ist eben kein "x-bel Shooter", nach der Logik ist das Metroid Prime auch. GoW hat aber das Cover/Buddyplay-Element, und MP Adventuriges.^^

    > Zelda können die anderen kaufen, gibt es aber auch
    > nur bei Nintendo.

    Zelda gabs auch auf dem CDi, aber das will glaube ich nicht wirklich jemand (außer Masochisten).^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: FranUnFine 09.12.06 - 13:16

    Stromrechnung schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > einiges.

    Dann ist die Wii sogar tatsächlich die teuerste Nintendo-Konsole aller Zeiten, es sei denn, du ziehst den Stecker, denn sie hat nur ein Standby (was von Nintendo auch noch als Feature gepriesen wurde).

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  16. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: deck 09.12.06 - 13:26


    > Immer noch besser als der PS3-Controller, den man
    > komplett wegwerfen kann

    Zustimmung!! Das wird der Müll des Jahrhunderts.
    COD3 ohne Rumble - was für ein Witz...
    Obwohl, es soll ja angeblich schon Hersteller geben,
    die die Funktion liefern sollen.

  17. Re: Bullshit !

    Autor: Missingno. 09.12.06 - 13:34

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Als Schwarzkopie, wenn du von den alten Titeln
    > sprichst. Alter Frickel-Terrorist, du! ;)
    Nein, ich spreche von den "neuen" Titeln wie Hektix(?), Uno und bla. ;)

    > GoW ist eben kein "x-bel Shooter", nach der Logik
    > ist das Metroid Prime auch. GoW hat aber das
    > Cover/Buddyplay-Element, und MP Adventuriges.^^
    Also, GoW hat ja schon mit seinem dämlichen Trailer total verloren. ;)
    Und ich weigere mich immer noch Metroid als Shooter einzustufen. Dann wäre Zelda auch ein Shooter. *g* (Oder GTA oder Worms 3D [ist imo eh Müll] oder ...)

    > Zelda gabs auch auf dem CDi, aber das will glaube
    > ich nicht wirklich jemand (außer Masochisten).^^
    Oh, das wusste ich nicht. Bin halt doch nicht unfehlbar. ;)

  18. Strom

    Autor: Missingno. 09.12.06 - 13:38

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann ist die Wii sogar tatsächlich die teuerste
    > Nintendo-Konsole aller Zeiten, es sei denn, du
    > ziehst den Stecker, denn sie hat nur ein Standby
    > (was von Nintendo auch noch als Feature gepriesen
    > wurde).
    Die Xbox 360 hat auch nur Stand-By oder Schein-Aus, was sogar noch mieser ist als Stand-By. ;) (Und leider geht die Tendenz zu Elektronik-Geräten, die nie ausgeschaltet werden (können).)

    Es würde mich aber mal interessieren, wie viel Strom die Wii im Stand-By (Always-On) Betrieb wirklich zieht. Weil die Angabe 20Watt unter Last und 10Watt unter Stand-By halte ich nicht für besonders realistisch.

  19. Re: Zelda

    Autor: deck 09.12.06 - 14:04

    Zelda finde ich zu teuer!

    Dafür würde ich noch nicht mal 5 Euro zahlen.
    (Eigentlich gar nichts)
    50 Euro ist ja wohl ein Witz.

    Wer spielt denn solche Spiele??
    Ich habe es gestern echt eine Stunde lang ausprobiert,
    aber da schlafen ja einem die Füße ein.
    - Spiele die die Welt nicht braucht.
    SPD und CDU würden sich darüber freuen. - Ach ja,
    machen sie ja.

  20. Re: Bullshit !

    Autor: Mama 09.12.06 - 14:13

    > Fakt ist, wenn kein solches Gerät vorhanden ist,
    > sollte es spätestens für eine Xbox 360 oder PS3
    > erworben werden, wenn diese ihr Potential
    > ausspielen können sollen. (Kommt mir nicht mit
    > TFT-Bildschirmen, da kann ich gleich beim PC
    > bleiben!)

    Ein HD TV ist das I-Tüpfelchen, aber kein muss. Die Grafik kann auch schon so gegenüber dem Wii überzeugen.

    > Afaik war es beim Cube nicht der Fall. Zumindest
    > nicht am ersten Tag.

    Auch der Cube war Gebietsweise am ersten tag ausverkauft.

    > Hype? Wie viel Werbung hast du zur Wii gesehen?
    > Wie viel hat der "Normal-Verbraucher"
    > mitbekommen?

    Ja okay, hast bei Wiki geschaut und die Defintion von Hype genommen, schön. Aber Du hast schon die Camper in den Nachrichten mitbekommen? Selbst der Spiegel hat über den Verkaufstart von Wii berichtet. Die Schlangen vor den Geschäften und dass das Gerät jetzt ausverkauft ist nicht zu vergessen?


    > Metroid Prime, Geist, nur um die beiden auch mal
    > zu nennen.
    > Und dass die Leute unbedingt Ego-Shooter auf einer
    > Konsole wollen wage ich auch zu bezweifeln...

    Metriod Prime hat leider auch nicht den Erfolg gehabt, wie es sich Nintendo vorgestellt hat und das obwohl versucht wurde, dass Spiel in den Markt zu drängen (via Bundle mit dem Cube z.B.). MP war nicht schlecht, aber im Verhältnis zu anderen Spielen die auf dem Markt sind leider doch zu schwach. Die Leute wollen nicht nur Ego Shooter, habe ich auch nie gesagt, aber sie wollen Spiele, die man einfach mal reinlegen kann, kurz spielen und sich abreagieren kann und gut ist. Nintendo hat kein Spiel dieser Art, dazu waren die Spiele von Nintendo zu komplex. Das ist nicht das, was die Masse will.

    > > - Grafik: Zuviele legen immer noch wert
    > auf
    > realitätsnahe Grafik, ob der Trend gut
    > oder
    > schlecht ist steht auf einem völlig
    > anderen Blatt.
    > Korrekt, aber irrelevant.

    Leider nicht, darauf beruht der Erfolg von MS und Sony. Sind Spiele wie Need For Speed anspruchsvoll? Nein. Sie bieten kurzweiligen Spaß mit guter Grafik.

    > Es ist ja nicht so, dass Nintendo Wi-Fi total
    > schlecht wäre. ;)
    > Da die Wii sich darin naht- und drahtlos einfügen
    > kann, denke ich, dass auch Nintendo ein
    > entsprechendes Angebot haben wird.

    Naja, beim Cube haben sie ziemlich versagt, während MS mit der XBox1 den Service gut ausgebaut hat und nun bei der 360er die Loorbeeren erntet. Es wird sich zeigen, ob Nintendo Verbesserungen hat. Du bist Optimist, ich Pessimist nach dem Cube.

    > Sony bietet Blu-Ray und Grafik, MS bietet Grafik;
    > Nintendo will Spielspaß bieten und es sieht so
    > aus, dass die Rechnung aufgehen wird.

    Muss sich zeigen, was für Spiele kommen. Viele waren nach dem Cube enttäuscht in Europa, denn es hieß, man wolle weg vom Kinderimage - gehalten haben sie diese Worte nicht.

    > Sony lässt sich das Weihnachtsgeschäft komplett
    > entgehen und selbst MS sieht die Wii weniger als
    > Konkurrenz als 'Ergänzung' zur Xbox.

    Sony habe ich bewußt aussen vor gelassen, den Marktstrategisch haben sie komplett versagt - es bleibt zu hoffen, dass sich das rächt, wenn die PS3 erscheint.

    >
    > > Die, die jetzt gekauft haben, sind
    > + 80 Euro + xxxx Euro für HDTV

    Oben schon gesagt, schönes Beiwerk, aber kein muss.


    > Wie schaut es mit Spielen auf der Xbox 360 aus?
    > Das Angebot hat sich zwar deutlich gebessert im
    > Gegensatz zu der alten Box, aber was interessantes
    > ist für mich nicht wirklich dabei. Und
    > interessante Titel gibt es so oder zumindest in
    > ähnlicher Weise für den PC. Eventuell das eine
    > oder andere Arcade-Game, aber dafür gebe ich
    > sicher keine 400 Euro für einen Heizlüfter aus. ;)
    > Insbesondere nicht, wenn ich das Spiel als
    > Freeware für meinen PC bekommen kann.

    Ah moment, nicht zwei Sachen durcheinanderschmeißen. es ist nicht von Bedeutung was DU magst! Ich bin kein Xbox Anhänger, Gott beware, ich orientiere mich an den nackten Zahlen. MS (Sony lasse ich wieder bewußt aussen vor, auch wen sie Marktführer sind) hat eine breite Palette an Spielen.




    > Klar, Red Steel-ähnliche Spiele gibt es auch für
    > PC/Box, aber, die Steuerung!
    > Ein neues Metroid Prime interessiert mich, nicht
    > ein x-bel Shooter (GoW).

    Dich, aber nicht die Masse! Nintendo hat das Problem, dass sie ein Nischendasein führen. Du sagst: MP besser als GoW, die Masse sagt: GoW besser als MP. Wer bringt das Geld?



    > Zelda können die anderen kaufen, gibt es aber auch
    > nur bei Nintendo.

    Zelda gehört seit her zu den Verkaufsschlagern bei Nintendo

    > Sportspiele gibt es überall, bei der Wii mit einem
    > neuen Controller-Konzept. (Ob gut oder schlecht
    > wird sich zeigen.)

    Nintendo muss sich darüber im Klaren werden, wohin sie wollen mit ihren Konsolen. Wollen sie zu MS und Sony aufschliessen? Das geht nur in dem sie in ihre Richtung gehen (und Dir vermutlich vor den Kopf stoßen werden, wenn ich mal so eine Vermutung äussern darf über eine Person, die ich gar nicht kenne... ;-)) Das heißt geile Grafik und auf der einen Seite komplexe Spiele (Rollenspiele, Strategiespiele etc.) und einfache "Gehirnausschaltspiele" zum Abreagieren (Ego) in Kombination mit einem neuen Konzept wie diesem Controller (denn ich stimme Dir zu Doom Teil 10001 will irgendwann keiner mehr) - das will die Masse und nur das bringt Geld. Und dann können sie auch echt an MS und Sony raketenartig vorbeischiessen. MS und Sony bieten nur den X-ten Aufguss bekannter Spiele, allerdings bei besserer Grafik und der Erfolg scheint ihnen Recht zu geben.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt, Raunheim
  3. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  4. VRmagic Holding AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,94€
  2. 4,34€
  3. 2,99€
  4. 4,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30