Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Nintendo Wii - Die neue…
  6. Thema

Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Bullshit !

    Autor: Davey 13.12.06 - 15:22

    Stringel schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Scheisse mit Bohnen. Wenn Nintendo nur noch Mist
    > bringt, dann gehen genau Anteile an MS und Sony
    > verloren. Das hat vor allem der GameCube gezeigt.
    > Die Auswahl war da einfach zu klein. Alle
    > superkrassen neuen Spiele wurden für PC, Xbox, PS2
    > rausgegeben, aber nicht für Nintendo-GameCube. Und
    > das hatte Wirkung gezeigt, sehr negativ.
    >
    > Warum wohl legte Nintendo grossen Wert drauf, mehr
    > Softwarebuden für die Produktion der Spiele zu
    > gewinnen? Genau, darum!
    >

    Ich hab von Handhelds geredet und nicht von Konsolen!.
    Bei den Konsolen ist blüht der Konkurenzkampf
    -Nintendo,MICROSOFT,SONY

    Wenn hast bei den Handhelds?
    -Nintendo
    -Sony
    Bei Sony bin ich mir nicht sicher ob Sie noch ne weitere PSP rausbringen:
    1. Habens kein Geld mehr(Gewinneinbrüche, Akku-Rückrufe, usw.)
    2. Der neue Präsident will angeblich den Kurs wechseln, damit sie wieder schwarze Zahlen schreiben, d.h. Rückzug aus der Spielebranche, (Gerüchte, Gerüchte)
    Der Gamegear war auch techn. besser als der Game-Boy was hats gebracht ,nix!
    Und dann kannst dich entscheiden zwischen Nintendo und Nintendo.
    Außer der Billy Boy macht sein Geldbörserl in der Sparte auf.

    Gut, "Mist" war etwas zu strak formuliert!
    Gemeint war, wenn ein Konkurent ein technisch besseres Produkt zu einem fairen Preis anbietet würden die meisten dennoch Nintendo bevorzugen! IS SO!


  2. Re: Bullshit !

    Autor: steftyp 13.12.06 - 15:40

    Davey schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gut, "Mist" war etwas zu strak formuliert!
    > Gemeint war, wenn ein Konkurent ein technisch
    > besseres Produkt zu einem fairen Preis anbietet
    > würden die meisten dennoch Nintendo bevorzugen! IS
    > SO!
    >

    Wenn man von einer Firma nunmal Qualität gewohnt ist, dann ist es auch nicht schwer, dieser Firma immer wieder zu vertrauen

    und von Nintendo kann ich sagen dass sie mich bisher noch nie wirklich enttäuscht haben, vor allem im Handheldmarkt sind sie nicht nur marktführer weil sich kein anderer traut was zu machen
    wäre der DS und seine Spiele nicht so verdammt genial, würde er sich auch nicht in diesen Monströsen Mengen verkaufen, egal ob es nichts anderes gibt oder nicht

  3. Re: Bullshit !

    Autor: Davey 13.12.06 - 16:19

    steftyp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man von einer Firma nunmal Qualität gewohnt
    > ist, dann ist es auch nicht schwer, dieser Firma
    > immer wieder zu vertrauen
    >
    > und von Nintendo kann ich sagen dass sie mich
    > bisher noch nie wirklich enttäuscht haben, vor
    > allem im Handheldmarkt sind sie nicht nur
    > marktführer weil sich kein anderer traut was zu
    > machen
    > wäre der DS und seine Spiele nicht so verdammt
    > genial, würde er sich auch nicht in diesen
    > Monströsen Mengen verkaufen, egal ob es nichts
    > anderes gibt oder nicht

    Stimm dir zu!
    Nintendo ist nicht umsonst die Nr.1 im Handheldsektor.
    Bin auch stolzer Besitzer eines Game Boys seit "ca.10 Jahren"
    und spiel Ab und Zu noch immer damit. Das spricht für sich.


  4. Re: Zelda

    Autor: FireFucker 22.12.06 - 15:16

    junge das sind die echten klassiker, von sowas kann sony und ms nur träumen, die meisten spiele von denen ergeben net mal sin, zb: Tekken, das ist erst mal scheiße

  5. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: HyDr0x 03.01.07 - 14:13

    Sebulator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TEUER schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 500,- Mark für eine Nintendo Konsole ??
    >
    > Geht's noch ?!?!
    >
    > Die PS3 Kostet Sony ca. 900€, die verkaufen sie
    > für ca. 600€ und machen verlust dabei. Die wollen
    > das Geld über Spiele und zubehöhr verdienen.
    >
    > Nintendo verkauft die WII für 250€ und macht dabei
    > gewinn. Und verkauft die Spiele und macht gewinn
    > daran.
    >
    > Was is nu inteligenter?? (Nintendo und Sony sind
    > Unternehemen und wollen nur dein Bestes)
    >
    > Und wenne vergleichst alte Hartware für 250€ und
    > neue für 600€ (900€) dann finde ich den Preis gut.
    > Und ausserdem zahlt Ihr nicht nur für die Hartware
    > sondern für die Idee die drin steckt. (Was ist ein
    > neuer Prozesor wert wenn man die entwicklugskosten
    > abzieht? 3,50€?? )
    >
    >
    MEINE ANSICHT AUS VERSCHIEDENEN QUELLEN + MEIN PRIVATES WISSEN
    EXKLUSIV HIER ZUSAMMENGEFASST

    1.Spiel Wii Sports ca. 50€
    2. Wii Fernbedienung 40€
    3. Wii Nunchuk 20€
    4. Wii Sensorleiste ??€

    Macht unterm Strich OHNE Sensorleiste 110€ für den neuen Controller + Spiel.
    Wenn man ein bisschen aufgepasst hat weiss man das die Wii in den USA 249$ kostet umgerechnet ca 197€.
    250€-110€=140€
    Also 140€ für Verpackung Plastikgehäuse Lohn der Chinesischen Plastikzusammenschraubfacharbeiter Kabel (Kupfer in den Kabeln), 2 Bedienungsanleitungen (Tinte und Papier), Prozessor (Codename: Broadway 729 MHz), Hollywood-Graphikchip 243 MHz Texturspeicher 3MB (zum Vergleich XBox 360 500 MHz und 10 MB Texturspeicher), Netzwerkadapter/WLAN, Ports für 4 PC Controller + 2 Memory Cards, AV-Multi-Out-Port(Video:Component, Composite oder RGB Scart - Audio: Dolby Prologic 2), Vertikalständer für Sensorleiste + Klebeblättchen, Betriebssystem mit Komfortabler Benutzeroberflächer, Fotobearbeitungsprogramm, MII-anal, Wetter, Nachrichten, Shopping Kanal, Virtualkonsole und WII Connect24 Intenetdienst Kostenlos.

    Man sieht man bekommt also doch noch einiges geboten für sein Geld und obgleich die PS2 noch günstiger ist ist sie ein bedauernswertes Auslaufmodell was für dumpingpreise verschleudert wird.

  6. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: CJ 04.01.07 - 01:08

    HyDr0x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]MII-anal, [...]

    ohha, ist das ein Geheimer Channel den ich (zum Glück) noch nicht entdeckt habe :P

    Naja spaß beiseite, es wird einem viel geboten, aber du solltest nicht den "Verkaufspreis" eines Spiels berechnen als "Herstellungskosten" Ausserdem werden viele Bauteile vermutlich in Serie hergestellt und per Maschinen zusammengeklebt. "Teuer" in der Herstellung wird die Wii nicht sein, aber dafür in der Entwicklung. Die Ideen, die Inofationen und vor allem die Controler wollen bezahlt werden. Das werden sie vermutlich mit ihren 250 Euro schaffen.

    Hab übrigens auch das "Gerücht" gelesen, das Nintendo unter Druck gesetzt wurde von den anderen Konsoleherstellern, ihre Konsole nicht zu so extrem niedrigen Dumpingpreise zu verkaufen, um nicht den Marktwert in den Keller zu reißen. Nach der Erkenntniss, kann und wird Nintendo vermutlich noch stark mit dem Preis runtergehen. Sie konnten einfach zur Einführung vermutlich nicht den Preis nehmen, den sie wollten um nicht die Anderen Konsolen in einen Preiskrieg zu zerren, den die anderen wegen den teuren Hardwarepreisen einsteigen konnten.

    Da sieht man mal wieder wie nett Nintendo eigentlich ist ;)

    -cj

  7. Re: Hääää?

    Autor: Lenick 13.01.07 - 20:12

    ME_Fire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > deck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Zelda finde ich zu teuer!
    >
    > Dafür
    > würde ich noch nicht mal 5 Euro zahlen.
    >
    > (Eigentlich gar nichts)
    > 50 Euro ist ja wohl
    > ein Witz.
    >
    > Wenn irgendein Spiel auf dieser Welt sein Geld
    > wert ist dann wohl Zelda. Das Game bietet 50 - 100
    > Stunden Spielzeit, intelligente Rätsel, viel
    > Witz...
    >
    > Ich weiss nicht ob es das beste Game aller Zeiten
    > ist weil ich es noch nicht durch habe, unter die
    > Top 10 kommt es aber auf jeden Fall.

    Genau! Das Spiel ist seinen Preis ja sowas von Wert. Der Dauerspielspaß ist wirklich grenzenlos, und die Steuerung ist perfekt drauf zugeschnitten.



  8. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: teuro=affe 13.02.07 - 07:51

    Teuro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ja, dich interessieren so Kleinigkeiten
    > nicht.
    > Dass die Hardware grundverschieden ist
    > geht
    > einfach nicht in deinen Kopf, was?
    >
    > Ehrlich gesagt is es mir sowas schon scheissegal
    > was da verbaut wurde. Von mir aus können die auch
    > nen Bierkasten als Hardware nehmen, Hauptsache
    > Preis/Leistung ist in Ordnung und es macht Spaß.
    > Kannst Du das verstehen?
    >
    > > HAHAHAHA....
    > Sag mal, wo lebst du
    > eigentlich? Niemand verkauft
    > freiwillig ein
    > Produkt zu den Herstellungskosten,
    >
    > Freiwillig? Wer redet von freiwillig? Schonmal
    > überlegt warum die N64 nach 8 Wochen ganze 100,-
    > günstiger wurde? Hmm.. Du kennst das Wort
    > "Nachfrage"?
    >
    > > Ja, damit möchte ich sagen, dass mir meine
    > Zeit
    > jetzt zu schade ist, dir weiter zu
    > antworten.
    >
    > Das verstehe ich, wenn Du Zeit brauchst um deine
    > BWL-Folien nochmal durchzugehen.
    >


    teuro du bist echt nen affe -.- hat garkein sinn dir irgendwas zu erklären

  9. Re: Strom

    Autor: ich will ne Wii^^ 13.02.07 - 09:21

    RunDMR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Missingno. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Stromrechnung schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > www.kotaku.com
    > Ich habe
    > den Artikel gelesen, allerdings steht da
    >
    > nicht, wie das gemessen wurde. Viele
    > (eigentlich
    > alle) günstige und auch einige
    > teure
    > Verbrauchmessgeräte sind nicht wirklich
    > genau.
    >
    > Mir ist eigentlich die Spanne zu
    > klein, bzw. 10
    > Watt Stand-By ist recht hoch,
    > wenn man dazu im
    > Vergleich die 20 Watt bei
    > voller Leistung sieht.
    > Bei voller Leistung
    > wird ja hauptsächlich an der
    > CPU/GPU Leistung
    > "verbraten". Und wenn die beide
    > nur 10 Watt
    > brauchen, dann kann ich mir nicht
    > vorstellen,
    > dass das bisschen WLAN genausoviel
    > brauchen
    > soll, wenn es alle x Sekunden mal kurz
    > funken
    > muss, ob sich etwas getan hat.
    >
    > Ich verstehe das einfach nicht. Wie kann eine Wii
    > im Standby 10 Watt verbrauchen wenn mein 32"
    > Röhrenfernseher nur 0,7 Watt braucht???


    die kann auch nur 1 watt verbrauchen wenn sie aus ist siehe hier

    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/multimedia/2007/test_nintendo_wii/14/#abschnitt_stromverbrauch

  10. Re: Der teuerste Nintendo aller Zeiten !!!!!

    Autor: mhhh k 13.02.07 - 09:34

    ja aber der einer xbox 360 oder ps3 findest du angemessen?
    nee wahrcheinlich nicht aber dann sag doch einfach alle consolen sind zu teuer für mich obwohl ich reich bin xD
    (geiz ist geil wa? O.o)


    Er hat doch recht schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...Das ihr Schmocks immer gleich so angepisst sein
    > müsst.
    >
    > Er hat Nintendo mit Nintendo verglichen und er hat
    > recht. Man vergisst schnell wieviel 250,- Euro
    > sind!
    >
    > Ich kann sie aus der Portokasse zahlen und hole
    > sie mir trotzdem nicht. Nicht weil ich sie mir
    > nicht leisten kann, sondern weil der Preis nicht
    > fair ist für mich als Gelegenheitsspieler.
    >
    > >
    >
    > Dann fang bloß nicht an zu
    > rechnen, was eine PS3
    > kostet...und wenn Du es
    > Dir nicht leisten kannst -
    > dann spiel doch
    > mit Lego.
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  3. Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH, Erlangen
  4. ita vero GmbH, Bad Vilbel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

  1. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.

  2. 3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender
    3D-Grafiksuite
    Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    Der Spielehersteller Epic Games spendet über drei Jahre insgesamt 1,2 Millionen US-Dollar an die Blender-Foundation. Der Verein zur Unterstützung der freien Grafiksuite verdoppelt damit fast seine Einnahmen.

  3. Mounts: KI hilft Vulkanausbrüche vorherzusagen
    Mounts
    KI hilft Vulkanausbrüche vorherzusagen

    Satelliten beobachten die Erde über einen langen Zeitraum und erfassen dabei auch Veränderungen, die auf bevorstehende Vulkanausbrüche hinweisen. Forscher aus Berlin und Potsdam haben ein KI-System entwickelt, das die Daten auswertet und rechtzeitig vor einem Ausbruch warnen kann.


  1. 15:10

  2. 14:45

  3. 14:25

  4. 14:04

  5. 13:09

  6. 12:02

  7. 12:01

  8. 11:33