Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefly wird zum Online-Spiel
  6. Thema

Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

    Autor: Kami 08.12.06 - 14:45

    san schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alter du bist ja ein ganz Cooler...ich hol mir mal
    > nen Schal.

    Willst du Suizid begehen? Wäre zumindest dem hiesigen Niveau passend...

  2. Re: Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

    Autor: FranUnFine 08.12.06 - 14:46

    Kami schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > san schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alter du bist ja ein ganz Cooler...ich hol
    > mir mal
    > nen Schal.
    >
    > Willst du Suizid begehen? Wäre zumindest dem
    > hiesigen Niveau passend...

    Naja, ohne dich war das Niveau einiges höher. Wäre also mal Zeit für dich, endlich deiner Mami in der Küche zu helfen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  3. Re: Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

    Autor: Kami 08.12.06 - 15:09

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, ohne dich war das Niveau einiges höher. Wäre
    > also mal Zeit für dich, endlich deiner Mami in der
    > Küche zu helfen.

    Sieh an wer den Kopf aus Mamis schoss hebt, und verkündet es ist Frühling...

  4. Re: Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

    Autor: Lügendetektor 08.12.06 - 15:11

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Picco schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > was bezweifelst du? Das mir der größte teil
    > aller
    > scifi-serien bekannt sind? Na gut ich
    > ändere das
    > auf "aller scifi-serien" die den
    > deutschen markt
    > erreicht haben...!
    >
    > Das ist einer von den verbohrten Babylon-5
    > Fanbois. Die sind schlimmer als jeder OpenSource
    > Frickler ^^

    "Das glaub ich nicht, Tim!" (c)

  5. Re: Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

    Autor: FranUnFine 08.12.06 - 15:14

    Kami schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, ohne dich war das Niveau einiges höher.
    > Wäre
    > also mal Zeit für dich, endlich deiner
    > Mami in der
    > Küche zu helfen.
    >
    > Sieh an wer den Kopf aus Mamis schoss hebt, und
    > verkündet es ist Frühling...
    >
    >


    Du!

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

    Autor: Pre@cher 08.12.06 - 18:46

    Picco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne weitere Staffel oder eine Fortsetzung der
    > ersten würde mich glücklicher machen. Kaum eine
    > andere so geile SciFi Serie je gesehen und das
    > obwohl ich beinahe alle gesehen habe...!
    >
    > Bin mir im Moment auch nicht ganz sicher was ich
    > von dieser MMO Sache halten soll! Gibt das
    > universum wirklich soviel her? Stehen da einem
    > nicht wieder die bekannten schwächen im Weg die
    > jedes MMO hat?
    >
    > Naja mal abwarten ob 2008 überhaupt noch MMO
    > gebraucht werden...!


    Auch dem schließ ich mich, aufgrund akuter Schreibfaulheit, ohne zu zögern, an.

  7. Re: Über mehr Folgen wäre ich glücklicher...

    Autor: Roffel 09.12.06 - 22:08

    serenity schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jo noch ne staffel firefly, wäre echt geil... aber
    > der film hat die serie ja weitgehng geschlossen
    > :(

    Ich persönlich währe für ne 2te Staffel die die selbe Story (mit Abänderungen) wie im Movie erzählt (im Anime Bereich ist das z.b. nichts seltenes). Einfach deshalb weil der Movie zwar gute Unterhaltung war. Aber man an jeder ecke gemerkt hat das die Story hochkomprimiert wurde, um sie in den Movie zu quetschen. Bei Babylon 5 konnte man wenigstens noch den Inhalt auf eine ganze 1/2 Staffel verteilen. Bei Firefly dagegen musste man den inhalt mindestens 1ner Staffel auf einen einzigen Movie quetschen. Das hat man schon gemerkt.


  8. schwätzer

    Autor: zyniker 10.12.06 - 00:25


    laberkopf. mach hier die leute nicht blöd an, wenn du nicht mal in der lage bist deine realität mit der der anderen menschen in einklang zu bringen


  9. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: MöpMöp 11.12.06 - 08:49

    cyberpunk? wo war denn da ein fizzelchen cyperpunk drin? es ging um genetische, nicht cybernetische modifikationen... und das environment der serie war eine zufällig erschreckend reale visualisierung álà New Orleans nach dem Sturm oder ähnlichen Katastrophen... mit Cyberpunk wie Shadowrun, oder andere Klassiker hatte das jawohl nicht entfernt etwas zu tun...


  10. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: NCIS abgesetzt? 11.12.06 - 09:12

    Das Hurz schrieb:
    >
    > Ja, aber Gibbs hätte ich schon gern noch ne Weile
    > behalten *DinozzoAuf denHinterkopfklopf*
    > :))
    >


    Wurde NCIS abgesetzt???


  11. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: Shi 11.12.06 - 09:57

    MöpMöp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cyberpunk? wo war denn da ein fizzelchen cyperpunk
    > drin? es ging um genetische, nicht cybernetische
    > modifikationen... und das environment der serie
    > war eine zufällig erschreckend reale
    > visualisierung álà New Orleans nach dem Sturm oder
    > ähnlichen Katastrophen... mit Cyberpunk wie
    > Shadowrun, oder andere Klassiker hatte das jawohl
    > nicht entfernt etwas zu tun...

    Informier dich erstmal was Cyberpunk ist, und worum es dabei geht.

  12. Re: Unart

    Autor: chickkiller 11.12.06 - 11:12

    > Space 2063 wurde es wenigstens gegönnte den rest
    > in ein paar Folgen zu stopfen um einen Abschluß
    > hinzubekommen. Danach fällt mir keine mehr ein die
    > solche eine Chance bekam.

    Du meinst doch nicht etwa die armseelige letzte Folge von 2063 die doch mehr Fragen aufwirft als beantwortet ??
    Space war und ist für mich die beste Serie aller Zeiten...warum die abgesetzt wurde verstehe ich bis heute nicht....

  13. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: the real bass 11.12.06 - 15:46

    MöpMöp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >... mit Cyberpunk wie Shadowrun ...

    Argh... diese Scifi Fantasy Suppe.

    Fand ich schon damals Kacke, als es rauskam.
    Ich mag AD&D, DSA etc. aber warum musste man ausgerechnet versuchen, Fantasy-Elemente mit in ein Cyberpunk-Rollenspiel zu packen?

    Cyberpunk bleibt für mich immer noch Gibson, Sterling, Stephenson etc.
    Die Shadowrun-Bücher mögen zwar ganz ok sein und sich gut verkaufen, aber bitte nicht als "echten" Cyperpunk angeben.


  14. Re: Unart

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 11.12.06 - 15:57

    chickkiller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Space war und ist für mich die beste Serie aller
    > Zeiten...warum die abgesetzt wurde verstehe ich
    > bis heute nicht....

    Lass mal überlegen ... die Quoten waren nicht gut genug?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  15. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 11.12.06 - 15:57

    NCIS abgesetzt? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wurde NCIS abgesetzt???

    Natürlich, die Quote ist viel zu gut. Das kann sich kein deutscher Sender auf Dauer leisten!!

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 11.12.06 - 16:12

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fand ich schon damals Kacke, als es rauskam.
    > Ich mag AD&D, DSA etc. aber warum musste man
    > ausgerechnet versuchen, Fantasy-Elemente mit in
    > ein Cyberpunk-Rollenspiel zu packen?

    Naja, warum packt man Western Elemente zu Science Fiction?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: the real bass 12.12.06 - 10:42

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Naja, warum packt man Western Elemente zu Science
    > Fiction?

    Nun Firefly setzt sich hierdurch von X anderen Science-Fiction-Serien ab. Das find ich ganz ok.
    Bei Shadowrun gab es zu der Zeit kaum Sci Fi Rollenspiele, aber massig Fantasy Rollenspiele.

    Anstatt was ganz eigenständiges aufzuziehen hat man so versucht, einen Teil vom "Fantasy-RPG-Kuchen" abzukriegen.

    Das sind meiner Meinung nach 2 Paar Schuhe.

  18. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: FranUnFine 13.12.06 - 11:02

    the real bass schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Naja, warum packt man Western Elemente zu
    > Science
    > Fiction?
    >
    > Nun Firefly setzt sich hierdurch von X anderen
    > Science-Fiction-Serien ab. Das find ich ganz ok.
    > Bei Shadowrun gab es zu der Zeit kaum Sci Fi
    > Rollenspiele, aber massig Fantasy Rollenspiele.
    >
    > Anstatt was ganz eigenständiges aufzuziehen hat
    > man so versucht, einen Teil vom
    > "Fantasy-RPG-Kuchen" abzukriegen.
    >
    > Das sind meiner Meinung nach 2 Paar Schuhe.

    Abgesehen davon ist SciFi in der Art von Firefly ja irgendwie Western. Teilweise zumindest. Fernsehgeschichtlich sowieso. Hey, es hieß Star Trek. Neue Welten entdecken, Frauen flachlegen, Schießereien.^^ The Final Frontier eben, so wie im "Wilden Westen".

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: Das Beste an Dark Angel?

    Autor: the real bass 13.12.06 - 14:58

    FranUnFine schrieb:

    > Abgesehen davon ist SciFi in der Art von Firefly
    > ja irgendwie Western. Teilweise zumindest.
    > Fernsehgeschichtlich sowieso. Hey, es hieß Star
    > Trek. Neue Welten entdecken, Frauen flachlegen,
    > Schießereien.^^ The Final Frontier eben, so wie im
    > "Wilden Westen".

    Ja klar, da ist schon was dran. Es gab ja sogar auch NextGen Folgen, die im Wilden Westen (holodeck) angesiedelt waren.

    Oder das Han Solo Cantina Shootout etc.

    Das wirkt für mich weniger unangemessen, als die Fantasygeschöpfe von Shadowrun als Cyberpunk RPG.

    trb



  20. Gibts doch!

    Autor: kikimi 02.04.08 - 04:30

    Wenn auch nur als Comic :) Aber nur in Englisch.

    Es gab da ja auch schon so einen anderen drei-teiligen Comic von Firefly, der etwas Vorgeschichte zum Kinofilm mitbrachte ("Those left behind").

    Die Reihe, sicherlich im Zuge des Erfolges von den Buffy-Season-8/Angel-After-the-Fall-Comics nennt sich übrigens "Better Days", aber leider wohl auch nur wieder bloß drei Teile umfassend. Der erste Teil dieser Reihe kam erst im letzten Monat auf dem Markt und am 09. April kommt das zweite.

    Bin ja schon mal ganz gespannt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Aareal Bank Group, Wiesbaden
  2. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  3. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

  1. Playerunknown's Battlegrounds: Pubg updatet die Updates und Erangel
    Playerunknown's Battlegrounds
    Pubg updatet die Updates und Erangel

    Das Actionspiel Pubg stellt sein Updatesystem um, künftig orientiert man sich wie Fortnite und ähnliche Titel an der Season. Die nächste große Aktualisierung der PC-Version enthält unter anderem eine grafisch überarbeitete Version der ersten Karte Erangel.

  2. Microsoft: Edge-Enterprise bekommt IE11-Modus
    Microsoft
    Edge-Enterprise bekommt IE11-Modus

    Microsoft hat eine Vielzahl von Funktionen für den Enterprise-Einsatz des neuen Edge-Browsers vorgestellt. Dazu gehören ein IE11-Modus, Gruppenrichtlinien und ein spezieller neuer Tab.

  3. Raspberry Pi 4: "Der Pi 4 verlangt eigentlich nach einem Lüfter"
    Raspberry Pi 4
    "Der Pi 4 verlangt eigentlich nach einem Lüfter"

    Trotz Firmware-Update und passivem Heatsink scheint der Raspberry Pi 4 unter Dauerlast zu heiß zu werden. Der Bastler Jeff Geerling sieht daher eine aktive Kühlung als notwendig an. Er nimmt sich daher ein Bauprojekt vor, das den Rechner besser kühlt.


  1. 10:49

  2. 10:35

  3. 10:22

  4. 09:47

  5. 09:20

  6. 09:04

  7. 07:31

  8. 07:19