Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Durchsuchung durch BKA und…

Feuchte Träume alter Männer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Feuchte Träume alter Männer.

    Autor: Fincut 08.12.06 - 13:57

    Der allgegenwärtige Terror, der uns Deutsche täglich in Angst und Schrecken versetzt, muss mal wieder als Bückschlampe für aberwitzige Überwachungsmaßnahmen herhalten. Wöchentliche Bombenanschläge in deutschen U-Bahn-Stationen? Wir brauchen Polizeihacker! Monatliche Amokläufe frustrierter Pickelbacken? Blutrünstige Killerspiele verbieten! Sie sind die Ursache des Übels! Alle 3 Minuten eine Vergewaltigung in Hamburger S-Bahnen? Wir brauchen Kameras! In jedem Waggon 3! Und die Kosten holen wir über höhere Fahrpreise rein, Begründung: mehr Service durch Kameras! (kein Witz, Hamburger Abendblatt vom 06.12.2006).

    Und jetzt, Herr Beckstein, Herr Stoiber und Co., nehmen Sie sich jeder ein Taschentuch und wischen die den winzigen Eiweißfleck vor Ihnen auf.

  2. Re: Feuchte Träume alter Männer.

    Autor: kspielspieler 08.12.06 - 14:17

    so geil, nothing to add.

  3. Re: Feuchte Träume alter Männer.

    Autor: Kaffeekocher 21.12.06 - 04:03

    Wie sang ein Bayrischer Liedermache anno 1990 über Herrn Geissler.

    Ja aber olle sam wa Wichser macht nichts ist ja schön
    Ja aber sie Onaniern Geistlich und davon wird man blöd.

    Ich hab lange Überlegt was "Geistliches Wichsen" ist, als ich drauf kamm, das es "die höchste kunst des Politischen Fantasierens" ist.
    Erstaunt Stellte ich fest, das einpaar Politiker wirkliche Wichser sein müssen. Beckstein lebt zwar noch in dem Gebiet und hat auch gute Vorfahren, Strauß und Gauweiler. Auch der Super Gau Weiler genannt, der damals sagte alle Schwulen haben Aids.
    Der Strauß, der Atomkraftgegner als Verbrecher beschimpft hatte.
    Heute Beckstein, der als Schwer Alkoholiker schon bezeichnet wird, Hetze gegen Ausländer treibt, es existieren sogar aufnahmen davon.

    Und

    Solche Leute machen Gesetze, die es ermöglichen uns zu überwachen. Solche Leute entscheiden was wir spielen und was wir lesen dürfen.

    Ja dann mal gute NAcht Deutschland
    Ich trinke auf unseren großen Köpfe, die schon wissen was gut für uns ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. DIgSILENT GmbH, Gomaringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  2. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  3. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.


  1. 07:00

  2. 19:25

  3. 17:18

  4. 17:01

  5. 16:51

  6. 15:27

  7. 14:37

  8. 14:07