1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Durchsuchung durch BKA und…

Ist Hollywood an dem ganzen Blödsinn schuld?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist Hollywood an dem ganzen Blödsinn schuld?

    Autor: derlinzer 08.12.06 - 18:34

    die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung als übertrieben, unrealistisch, unmöglich, etc. abgestempelt werden.

    Mir fiele da etwa "The Siege" (1998) ein. "So ein Blödsinn" meinten die meisten Zuschauer damals...

    Oder "Enemy of the state" (1998), wo Larry King im Interview vor dem Abspann treffent sagt "You've got no right to come into my home."

    Das BKA hat ja immerhin 8 Jahre gebraucht, um Methoden aus letzerem Streifen umzusetzen...

    Wenn sich dieses machtgeile Pack so sehr an Hollywood orientiert, dann sollte es sich bitte auch "V for Vendetta" (2005) zu Gemüte führen und sich überlegen, daß auch das Volk sich inspirieren lassen könnte...

    Wenn diese "demokratische Regierung" (*hüstel*) so weiter macht, wird es allerdings keine 8 Jahre mehr dauern, bis der letzte Bauer geschnallt hat, wie er gegängelt wird...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  2. centron GmbH, Hallstadt
  3. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Upshift Media GmbH, Taunusstein bei Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de