1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online-Durchsuchung durch BKA und…
  6. Thema

23 - Nichts ist so wie es scheint

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Film ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 09.01.07 - 01:43

    SchnickSchnackSchnuck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SchnickSchnackSchnuck schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bibabuzzelmann
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wenn du heute Nacht um
    > 0 Uhr
    > nix vor hast,
    > dann
    > schau dir
    > mal den
    > Film auf Vox an, der
    > ist
    >
    > gruselig
    > *g
    >
    > Wird
    > gemacht. Den hatte
    > ich schon heute
    > Nachmittag
    > in die engere
    > Auswahl meiner
    > ToDo-List für
    > Mitternacht
    > gesetzt. Vor
    > allem endlich mal einer
    > den ich
    > noch
    > nicht kenne :)
    >
    > Naja, ich hab den nur
    > einmal Nachts im
    > Rauschzustand gesehn, aber
    > der war glaub ich nicht
    > schlecht, vor allem
    > das Ende :)
    > Ich schaue gerade Lost, das ist
    > ja doch ein
    > Meisterwerk, bemerk ich immer
    > mehr, die Arbeiten
    > da richtig geil mit der
    > Psyche ^^
    >
    > Jo, konnte man sich schon mal geben, vor allem
    > ganz erfrischend mal wieder ohne Plan in einen
    > Film einzusteigen.
    > Und was hab ich draus gelernt? Obacht geben,
    > länger leben, vor allem beim Auto fahren. Und
    > natürlich keiner Frau zu trauen, schon gar nicht
    > einer mit Kind.^^

    Lol, der Teufel wars doch, haste nicht das Ende gesehn, der mit dem schwarten Auto *g
    Der hat nur mit denen gespielt :)

  2. Re: Film ^^

    Autor: SchnickSchnackSchnuck 09.01.07 - 02:33

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SchnickSchnackSchnuck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bibabuzzelmann schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > SchnickSchnackSchnuck
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bibabuzzelmann
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wenn du heute
    > Nacht um
    > 0 Uhr
    > nix vor hast,
    >
    > dann
    > schau dir
    > mal den
    > Film auf Vox
    > an, der
    > ist
    >
    > gruselig
    >
    > *g
    >
    > Wird
    > gemacht. Den
    > hatte
    > ich schon heute
    > Nachmittag
    > in
    > die engere
    > Auswahl meiner
    > ToDo-List
    > für
    > Mitternacht
    > gesetzt. Vor
    > allem
    > endlich mal einer
    > den ich
    > noch
    >
    > nicht kenne :)
    >
    > Naja, ich hab den
    > nur
    > einmal Nachts im
    > Rauschzustand
    > gesehn, aber
    > der war glaub ich nicht
    >
    > schlecht, vor allem
    > das Ende :)
    > Ich
    > schaue gerade Lost, das ist
    > ja doch ein
    >
    > Meisterwerk, bemerk ich immer
    > mehr, die
    > Arbeiten
    > da richtig geil mit der
    > Psyche
    > ^^
    >
    > Jo, konnte man sich schon
    > mal geben, vor allem
    > ganz erfrischend mal
    > wieder ohne Plan in einen
    > Film
    > einzusteigen.
    > Und was hab ich draus gelernt?
    > Obacht geben,
    > länger leben, vor allem beim
    > Auto fahren. Und
    > natürlich keiner Frau zu
    > trauen, schon gar nicht
    > einer mit Kind.^^
    >
    > Lol, der Teufel wars doch, haste nicht das Ende
    > gesehn, der mit dem schwarten Auto *g
    > Der hat nur mit denen gespielt :)

    Na aber die Frau mit dem Baby war doch auch mit dem Teufel im Bunde oder?^^
    Hat mich jetzt alles irgendwie verwirrt, hätte vielleicht auch vorher einen rauchen sollen.
    Dachte die Familie hätte wirklich einen Unfall gehabt, einen Zusammenstoß mit der Frau mit dem Baby. Alle wären dabei umgekommen bis auf die Tochter und die hätte sich die ganz Story im Koma irgendwie ausgemalt.
    Allerdings hast du glaub doch Recht, denn ganz am Ende finden ja die Straßenreiniger den Zettel vom Vater, wo er aufgeschrieben hat was er macht wenn er da heil wieder rauskommt.
    Fazit: Der Teufel wars und wenn er spielen will gibts kein Entkommen!^^

  3. Re: Film ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 09.01.07 - 14:09

    SchnickSchnackSchnuck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SchnickSchnackSchnuck schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bibabuzzelmann
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > SchnickSchnackSchnuck
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > Bibabuzzelmann
    >
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Wenn du
    > heute
    > Nacht um
    > 0 Uhr
    > nix vor
    > hast,
    >
    > dann
    > schau dir
    > mal
    > den
    > Film auf Vox
    > an, der
    >
    > ist
    >
    > gruselig
    >
    > *g
    >
    > Wird
    > gemacht. Den
    > hatte
    >
    > ich schon heute
    > Nachmittag
    > in
    > die
    > engere
    > Auswahl meiner
    > ToDo-List
    >
    > für
    > Mitternacht
    > gesetzt. Vor
    >
    > allem
    > endlich mal einer
    > den ich
    >
    > noch
    >
    > nicht kenne :)
    >
    > Naja, ich
    > hab den
    > nur
    > einmal Nachts im
    >
    > Rauschzustand
    > gesehn, aber
    > der war glaub
    > ich nicht
    >
    > schlecht, vor allem
    > das
    > Ende :)
    > Ich
    > schaue gerade Lost, das
    > ist
    > ja doch ein
    >
    > Meisterwerk, bemerk
    > ich immer
    > mehr, die
    > Arbeiten
    > da
    > richtig geil mit der
    > Psyche
    > ^^
    >
    > Jo, konnte man sich schon
    > mal
    > geben, vor allem
    > ganz erfrischend mal
    >
    > wieder ohne Plan in einen
    > Film
    >
    > einzusteigen.
    > Und was hab ich draus
    > gelernt?
    > Obacht geben,
    > länger leben, vor
    > allem beim
    > Auto fahren. Und
    > natürlich
    > keiner Frau zu
    > trauen, schon gar nicht
    >
    > einer mit Kind.^^
    >
    > Lol, der Teufel wars
    > doch, haste nicht das Ende
    > gesehn, der mit
    > dem schwarten Auto *g
    > Der hat nur mit denen
    > gespielt :)
    >
    > Na aber die Frau mit dem Baby war doch auch mit
    > dem Teufel im Bunde oder?^^

    Ich glaub schon, leider hab ich sie 2 mal verpasst, also beim ersten mal, als ich den Film gesehn habe und Gestern auch lol
    War das die, die dem Jungen die Lippe abgebissen hat ?
    Naja, auf jeden Fall war die ein Böser Geist, oder sowas.....vieleicht auch des Teufels Beifahrer, oder sogar die Krankenschwester am Ende, die war doch auch blond !?
    Egal, auf jeden Fall war der Film wirr, aber nicht gerade ein TopFilm :)

    > Hat mich jetzt alles irgendwie verwirrt, hätte
    > vielleicht auch vorher einen rauchen sollen.

    Mach dir keinen Kopf, mir ist der Film gestern auch nur ins Auge gefallen, weil ich den mal vor kurzem auf nem andern Sender gesehn hatte....aber Gestern zum 2. mal den Anfang verpasst, hab wieder an der Stelle eingeschalten, als der Freund von dem Mädchen im Strassengraben gelegen hat...auch irgendwie seltsam lol
    Am Ende sah ja alles nach nem Unfall aus, bis die Strassenfeger den Zettel von dem Vater gefunden haben....."Die Dinge die ich tun werde, wenn das hier alles vorbei ist" und dann kam kurz der Teufel mit seinem Auto ins Spiel und hat die Krankenschwester mitgenommen....

    > Dachte die Familie hätte wirklich einen Unfall
    > gehabt, einen Zusammenstoß mit der Frau mit dem
    > Baby. Alle wären dabei umgekommen bis auf die
    > Tochter und die hätte sich die ganz Story im Koma
    > irgendwie ausgemalt.

    Das dachte ich ja auch am Ende, wegen andern Filmen, die so mit dem Tod geendet haben, also Nahtod Erlebnisse oder sowas.

    > Allerdings hast du glaub doch Recht, denn ganz am
    > Ende finden ja die Straßenreiniger den Zettel vom
    > Vater, wo er aufgeschrieben hat was er macht wenn
    > er da heil wieder rauskommt.
    > Fazit: Der Teufel wars und wenn er spielen will
    > gibts kein Entkommen!^^

    Genau :)
    Vieleicht ist der Teufel aber auch ein Alien und versteckt sich nur hinter unsrem Teufel lol

  4. Re: 23 - Nichts ist so wie es scheint

    Autor: Bibabuzzelmann 09.01.07 - 21:07

    SchnickSchnackSchnuck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > SchnickSchnackSchnuck schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bibabuzzelmann
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ihr werdet nachts
    >
    > Gedankenmanipuliert,
    > vieleicht
    > aber
    > auch
    > nicht alle *g
    >
    > Vielleicht so
    > ähnlich wie
    > in Dark City. Schlaf!
    >
    > Na wenns sowas in der Realität wirklich gibt,
    > dann
    > muss es auch solche Filme geben.....dann
    > kann man
    > es ja darauf schieben :)
    >
    > > > In meinem Leben gabs bis jetzt
    > 2-3
    >
    > Abschnitte, da
    > wachte ich
    > Morgens auf
    > und
    > hatte ne komplett
    >
    > andere Denkweise,
    > zu keinem
    > bestimmten
    > Thema,
    > sondern
    > meine komplette
    >
    > Einstellung war von
    > einem
    > auf den Andern
    > Tag
    > verändert, ohne
    > dass ich mir
    >
    > überhaupt
    > Gedanken gemacht
    > habe,
    >
    > Ohne Scheiß, hatte auch schon
    > mal so
    > was
    > Ähnliches. Kanns auch nicht
    >
    > anders/besser
    > erklären, und leider
    > konntes
    > glaub auch niemand in
    > meinem
    > Bekanntenkreis
    > so recht nachvollziehen.
    >
    > Vielleicht 3-4 Mal
    > bisher, in
    > unregelmäßigen
    > Abständen. Bin
    > aufgewacht
    > und fühlte mich in einer
    > komplett
    >
    > veränderten Realität, irgendwie war
    > alles
    >
    > anders, sogar ich selbst fühlte
    > (mich)
    > anders,
    > obwohl alles genauso
    > aussah wie immer
    > hab ich es
    > völlig
    > verändert
    > wahrgenommen.
    > Schon verdächtig
    > komisch
    > manchmal.
    >
    > Jo, so ganz kann
    > die Welt und das Leben ja keiner
    > erklären,
    > sonst würden wir nicht mehr forschen
    > müssen
    > :)
    > Manchmal frag ich mich aber, ob wir das
    > überhaupt
    > müssen, der Schlüssel ist glaub ich
    > wo anders
    > versteckt, ich stand mal kurz
    > davor, dann wurde
    > der Weg gelöscht lol
    >
    > Auf einmal war alles weiß ^^
    >
    > Gibt schon ein paar komische Fälle, wo man sich
    > fragt ob den Menschen die Unwissenheit und
    > Unzulänglichkeit absichtlich zugeführt wurde, wie
    > eine Art Filter, Schranken oder Barrieren.
    > Mußt dir mal die Dokus "Expedition ins Gehirn 1-3"
    > reinziehn.
    > Da ist z.B. ein Typ, der hat mal nen Baseball mit
    > voller Wucht gegen den Kopf bekommen. War dann ne
    > zeitlang bewusstlos und als er wieder bei Sinnen
    > war, hatte er plötzlich ein fotografisches
    > Gedächtnis.
    > Konnte sich plötzlich Alles bis ins kleinste
    > Detail merken. Ist über Rom im Hubschrauber
    > geflogen und konnte danach jedes Gebäude, jede
    > Säule haarklein aufzeichnen.
    > Da denk ich mir, vielleicht is durch den Aufprall
    > des Balls irgendwas in seinem Kopf verändert
    > worden, der Filter verrutscht, eine Schranke
    > gebrochen oder so, und auf einmal hatte er diese
    > "übernatürlichen" Fähigkeiten.
    > Gab da noch so ein paar andere Fälle, Mathegenies,
    > Rainman usw.
    > Die Typen ham plötzlich durchn Zufall in einer
    > Sparte den vollen Durchblick. Glaub da gibt es
    > sone Art universelles Muster, das wir Menschen
    > nicht in seiner vollen Ganzheit erkennen können,
    > aber manchmal, hier und da blitzt mal kurz was auf
    > und man bekommt den Hauch einer Ahnung, nur sonen
    > kleinen Hinweis oder Verdacht.

    Das hab ich wohl Gestern überlesen !?
    Son Typ war auch mal bei SternTV in RTL, der hat Frankfürt komplett aus seinem Gedächnis gezeichnet, die sind da vorher ne Zeit lang mit nem Helicopter drüber geflogen und der Alien hats dann auf ne 2-3 Meter Wand gezeichnet ^^
    Er weiss aber nicht, dass er ein Alien ist und fühlt sich ziemlich verloren in dieser Welt :)
    Weiss aber nicht mehr seinen Namen, der kam glaub ich aus den USA.

  5. Re: 23 - akte

    Autor: klose david 11.11.07 - 01:54

    Huhu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ich war auch mal IT-Profi. So blöd wie ihr
    > war ich
    >
    > Oh ja. Dann gib uns doch eine Kostprobe deines
    > Wissens. Oder einen Link zu einer Seite, auf der
    > dein Wissen -um dessentwegen du ja angeblich
    > verfolgt wirst- noch durchschimmert. Alte
    > News-Beiträge zum Beispiel.
    >
    > Diese Seiten wirst du nicht zeigen können. Und
    > zwar nicht, weil der BND sie weggebeamt hat,
    > sondern weil du dies Wissen überhaupt nie besessen
    > hast. Deine oberpeinliche Webpräsenz belegt dies
    > deutlich.
    >
    > Merkwürdig auch, dass du auf Pro Linux -dort hast
    > du ja auch erheblich rumgemüllt- nie behauptet
    > hast, IT-Profi gewesen zu sein. Du hast es sogar
    > in Abrede gestellt, als man dir auf den Zahn
    > fühlen wollte. Das Geblubber wird dort noch zu
    > finden sein, Google hilft.
    >
    > Du bist halt nur ein paranoider Klapskalli, mehr
    > nicht. Geh sterben, ich mag dich nicht mehr
    > durchfüttern.
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  2. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin, Dauerthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?

  2. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
    Foxconn
    "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

    Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.

  3. Bioshock, Vivaldi, Slack: Sonst noch was?
    Bioshock, Vivaldi, Slack
    Sonst noch was?

    Was am 12. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


  1. 17:34

  2. 17:17

  3. 17:00

  4. 16:31

  5. 15:35

  6. 15:08

  7. 14:21

  8. 13:57