1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FailOverflow: Hackergruppe…

(noch) keine CFW

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. (noch) keine CFW

    Autor: ashahaghdsa 08.11.21 - 12:08

    Es kommt ja jetzt die Frage nach der Custom Firmware auf. Aber die Symmetrischen Keys erlauben erstmal zwar eine Custom Firmware zu verschlüsseln. Aber wenn die mit Asymmetrischen Keys signiert ist (wie praktisch immer) wird die Playstation die Firmware nicht starten.

    Der (vermutlich) verwendete Kernel Exploit lässt das evtl. zu, aber das lässt sich einfacher patchen als die Root Keys. Dann darf man die Konsole erstmal nicht updaten.

    Evtl. findet man jetzt aber einen Exploit in der Chain of Trust, so dass man die Signierung umgehen kann. Dann braucht man den Kernel Exploit nur zur installation. Online gehen sollte man mit der Konsole dann immernoch nicht.

  2. Re: (noch) keine CFW

    Autor: Tockra 08.11.21 - 13:23

    Ich hätte für mich persönlich nur 1-2 Use-Cases für eine CFW:
    1. Audi-CDs abspielen (sofern das technisch möglich ist)
    2. Safe-Games vernünftig transferieren

  3. Re: (noch) keine CFW

    Autor: Hotohori 08.11.21 - 13:31

    Ist zwar alles extrem spannend und ich verfolge das auch gerne mit, allerdings muss ich sagen, dass gerade bei normalen Konsolen mich es wenig reizt eine CFW zu nutzen. Bei der PS Vita zum Beispiel, also Handhelds, sieht das wieder ganz anders aus, wegen Emulatoren. Bei einer normalen Konsole brauche ich das aber nicht, das kann ich besser am PC machen.

  4. Re: (noch) keine CFW

    Autor: yumiko 08.11.21 - 13:36

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist zwar alles extrem spannend und ich verfolge das auch gerne mit,
    > allerdings muss ich sagen, dass gerade bei normalen Konsolen mich es wenig
    > reizt eine CFW zu nutzen. Bei der PS Vita zum Beispiel, also Handhelds,
    > sieht das wieder ganz anders aus, wegen Emulatoren. Bei einer normalen
    > Konsole brauche ich das aber nicht, das kann ich besser am PC machen.
    Ging mir bisher auch so. Wobei das Nutzen der VGA-Box und 60Hz bei allen Spielen beim Dreamcast schon sehr sinnvoll waren (war jetzt auch nur ne Boot-CD und keine CFW).

  5. Re: (noch) keine CFW

    Autor: ashahaghdsa 08.11.21 - 13:55

    Nun ja, wenn du das Ding als Steambox dual-booten könntest, wäre das evtl. schon interessant für einige. Wäre eine Frage des Aufwands.

  6. Re: (noch) keine CFW

    Autor: Culino 08.11.21 - 15:11

    War früher gerade zu Xbox Zeiten halt noch spannender, da gab es noch keinen PI. Ich weiß noch, wie wir die Xbox fast nur noch ausschließlich zur SNES Emulation genutzt haben. Heute bekommt man die Spiele hinterher geschmissen und die guten gönnt man sich eben.

    Gibt sicher noch ein Klientel das daran Freude hat, für mich wäre es nichts mehr. Einzig ein PS1/PS2 Support seitens Sony direkt auf der PS5 wäre schön, aber kein must have.

  7. Re: (noch) keine CFW

    Autor: Lufegrt 08.11.21 - 15:28

    Uau use cases von 2000. keine Ahnung warum man das noch wollen würde.

    Tockra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hätte für mich persönlich nur 1-2 Use-Cases für eine CFW:
    > 1. Audi-CDs abspielen (sofern das technisch möglich ist)
    > 2. Safe-Games vernünftig transferieren

  8. Re: (noch) keine CFW

    Autor: anonymous_bosch 08.11.21 - 15:35

    Aber wenn die root-keys zur Verschlüsselung einfach im Speicher liegen, ist dann nicht die Chance hoch, dass der public key zum Signaturprüfen auch einfach da rumliegt?

    Oder wo liegt sowas normalerweise?

  9. Re: (noch) keine CFW

    Autor: Astorek 08.11.21 - 15:39

    Wobei die neuen Konsolen deutlich mehr Power haben als ein Pi 4, mit dem eine PS1-Emulation schon schwierig sein kann, aber spätestens bei allem darüber kapitulieren muss.

    Microsoft macht es da mit der XBox bedeutend einfacher: Dev-Mode freikaufen für einmalig Geld (ich glaube, es waren 25¤), dann kann man die Konsole in einen speziellen Modus booten, in dem man wiederum Retroarch laufenlassen kann und u.a. SMB-Zugriff bekommt...

  10. Re: (noch) keine CFW

    Autor: ashahaghdsa 08.11.21 - 15:51

    anonymous_bosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn die root-keys zur Verschlüsselung einfach im Speicher liegen, ist
    > dann nicht die Chance hoch, dass der public key zum Signaturprüfen auch
    > einfach da rumliegt?
    >
    > Oder wo liegt sowas normalerweise?
    Klar, liegt der da auch irgendwo rum. Den kann Sony aber auch in der Sonntagszeitung Posten und es bringt dir nichts. Du brauchst den Private Key und der liegt auf dem Hochsicherheitsserver bei Sony. Mit dem Pubkey kannst du nur prüfen, ob die Signatur gültig ist. Nur mit dem Private Key kannst du deine CFW signieren.

  11. Re: (noch) keine CFW

    Autor: Culino 08.11.21 - 15:54

    Das bekam man mal über entsprechende Links oder Codes sogar kostenlos. Zur Xbox One zumindest, bin gerade zu faul zum Suchen, würde mich wundern wenn das nicht mehr für lau funktioniert.

    Astorek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft macht es da mit der XBox bedeutend einfacher: Dev-Mode freikaufen
    > für einmalig Geld (ich glaube, es waren 25¤), dann kann man die Konsole in
    > einen speziellen Modus booten, in dem man wiederum Retroarch laufenlassen
    > kann und u.a. SMB-Zugriff bekommt...

  12. Re: (noch) keine CFW

    Autor: anonymous_bosch 08.11.21 - 16:10

    Was ich meine: wenn ich den Pubkey so wie die Firmware tauschen kann kann ich doch mit meinem eigenen Privkey verschlüsseln?

    Aber vermutlich liegt der in unzugänglichem ROM, dann geht das natürlich nicht...

  13. Re: (noch) keine CFW

    Autor: bernstein 08.11.21 - 18:16

    Der liegt wohl kaum im ROM, sonst wäre der supergau sollte der private key leaken, vorprogrammiert. Liegt er nicht dort kann man die ps5 via ota wieder absichern. Zumindest die 99% welche am netz hängen und ota aktiviert haben.

    Steamos auf der ps5 wäre ne tolle idee, würde mich sogar dazu bewegen eine konsole zu kaufen.

  14. Re: (noch) keine CFW

    Autor: holminger 08.11.21 - 21:56

    ashahaghdsa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, liegt der da auch irgendwo rum. Den kann Sony aber auch in der
    > Sonntagszeitung Posten und es bringt dir nichts. Du brauchst den Private
    > Key und der liegt auf dem Hochsicherheitsserver bei Sony.
    Nach dem Hack von Sony vor längerer Zeit, habe ich Zweifel, ob der Schlüssel auf Hochsicherheitsserver liegt. Und dann könnte es durchaus sein, dass der Schlüssel auch woanders noch liegt. ;-)

  15. Re: (noch) keine CFW

    Autor: ashahaghdsa 10.11.21 - 12:11

    Wenn der Root-Pubkey in beschreibbarem Speicher liegt, ist die komplette Sicherheit für die Katz. Das wäre noch dümmer als bei EC zweimal die gleiche nonce zu verwenden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator Windows (m/w/d)
    GGEW GRUPPEN- GAS- UND ELEKTRIZITÄTSWERK BERGSTRASSE AKTIENGESELLSCHAFT, Bensheim
  2. Architekt für DevOps CI/CD Pipeline (w/m/d)
    Allianz Technology SE, München, Stuttgart
  3. Spezialist Stammdatenpflege (m/w/d)
    HYDRO Systems KG, Biberach / Baden
  4. Senior Experience Designer Transformation UX/CX/EX (m/f/d)
    EOS GmbH Electro Optical Systems, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de