1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Macbook Pro 16…

Adobe-RGB / P3

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Adobe-RGB / P3

    Autor: Tesoromuzik 08.11.21 - 13:04

    Können Eure Farbraum-Werte stimmen? In anderen Tests wird geschrieben, dass der P3 Farbraum zu fast 100% abgedeckt wird (z.B. notebookcheck, auch Apple selbst wirbt damit;) ... ein so geringer Farbraum bei einem Display mit 1.000.000.000 Farben ist für mich etwas unrealistisch (außerdem steht bei Eurem Screenshot "Plattform: Microsoft" ... habt ihr da was verwechselt??

  2. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: on(Golem.de) 08.11.21 - 13:39

    Für den Test haben wir das Programm Displaycal über einen Webserver laufen lassen (der läuft auf Windows), da es das Programm für MacOS nicht gibt. Der Testrun ist letztlich der gleiche, mit dem wir alle anderen Notebooks auch testen, unter anderem das Macbook Air M1 von Ende 2020.

    Die Farbkalibrierung hat übrigens nicht unbedingt etwas mit der Anzahl der Farbwerte zu tun, die das Panel maximal abdeckt. Jedes Panel ist da anders kalibriert, deshalb schwanken etwa auch 10-Bit-Panels untereinander.

    Kurz als Nachfrage: Wo wirbt Apple mit 100 Prozent DCI-P3? Ich habe nur eine Aussage finden können "High Gamut (P3)", die keine genauen Angaben macht.

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  3. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: megaseppl 08.11.21 - 13:52

    Hier kam es in Messungen auf 99,3% im DCI-P3-Farbraum:
    https://www.notebookcheck.com/Apple-MacBook-Pro-14-2021-M1-Pro-Laptop-im-Test-Wie-viel-Pro-steckt-im-Basismodell.573842.0.html

    War eventuell das falsche Preset ausgewählt?
    https://support.apple.com/en-ca/HT210435

  4. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: on(Golem.de) 08.11.21 - 14:05

    Ich schaue noch einmal nach, ob sich andere Messwerte messen lassen. Wir haben auf jeden Fall das Standard-XDR-Profil genommen und Truetone ausgeschaltet, damit die Farben nicht verfälscht werden im Test.

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  5. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: megaseppl 08.11.21 - 14:12

    Könnte es sein, dass der Browser in dem die Anwendung lief, nur sRGB darstellt? (was für Webseiten ja in der Regel auch das Profil der Wahl ist)

    Und was die Webcam betrifft:
    Unterscheidet sich die Webcam des 2020er Macbook Airs zu der des 2020er Macbook Pro?
    Hier ein Vergleich zwischen der Webcam des 2020er Pro und des 2021er Pro. Vor allem in Low-Light lassen sich recht starke Unterschiede feststellen:
    https://www.mactechnews.de/news/article/MTN-testet-Wie-gut-ist-die-FaceTime-Kamera-des-2021er-MacBook-Pro-Grosser-Bildervergleich-178865.html

  6. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: Somian 08.11.21 - 14:43

    Messt doch einfach erstmal ob in einem P3 Programm (z.B. Sketch oder motion) wenn ihr eine 100% grüne Box macht die Box das gleiche Grün erreicht (oder mehr) wie wenn ihr über euren Web-Test das gleiche grün darstellt. Ich denke nämlich, nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.21 14:52 durch Somian.

  7. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: on(Golem.de) 08.11.21 - 14:46

    megaseppl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Könnte es sein, dass der Browser in dem die Anwendung lief, nur sRGB
    > darstellt? (was für Webseiten ja in der Regel auch das Profil der Wahl
    > ist)

    Das ist ein guter Punkt. Ich messe noch einmal lokal nach. (Unser Open-Source-Tool gibt es mittlerweile auch für MacOS, ganz übersehen)

  8. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: megaseppl 08.11.21 - 15:49

    Wenn es im Safari lief, dann war genau dies wahrscheinlich das Problem. Soweit ich weiß, verwendet dieser grundsätzlich sRGB für Webseiten, was aus meiner Sicht für nahezu alle Anwendungsfälle außer Farbmessungen so korrekt wäre. ;-)
    Firefox widerum sollte gehen, eventuell muss man dort noch das Farbprofil ändern, möglich wäre es aber ein P3-Profil in den Tiefen der Einstellungen auszuwählen, sofern der nicht eh die Standard-Einstellung des Bildschirms übernimmt.

    Aber wenn euer OS-Tool eh mittlerweile nativ läuft, dürfte sich das erübrigen.

  9. Re: Adobe-RGB / P3

    Autor: on(Golem.de) 09.11.21 - 10:38

    Entschuldigt die lange Wartezeit,

    ich habe das Programm noch einmal lokal durchlaufen lassen und die Werte bestätigen absolut eure Vermutungen: Der DCI-P3-Farbraum wird zu fast 98 Prozent abgedeckt. Ich habe den Text entsprechend ergänzt. (Und da dachte ich, es gäbe irgendwas am Macbook "auszusetzen". :D)

    Danke euch noch einmal für die Info!

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Network Security Architect (m/w/d)
    CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel
  2. R&D Engineer RF Software (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  4. System Engineer / System Developer (m/f/d) ADAS data measurement / replay and SiL/HiL solutions
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de