1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Core i5-12600K im Test: Dieser…

@Golem 5600X Ausreißer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: thrust26 10.11.21 - 12:19

    Der Wert des 5600X für Unreal Engine Building Lighting kann so nicht stimmen. Der ist unmöglich 6x langsamer als der 5800X (1225 vs. 218 sec)

    PS: Das ist ein Compiler-Test, richtig?

  2. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: ms (Golem.de) 10.11.21 - 12:24

    Der Test mag keinen Sechskerner, warum auch immer - zeigt sich auch bei anderen CPUs wie dem 11400F usw.

    Ist das Light Baking aka Building Lighting.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: thrust26 10.11.21 - 12:44

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Test mag keinen Sechskerner, warum auch immer - zeigt sich auch bei
    > anderen CPUs wie dem 11400F usw.

    Danke.


    > Ist das Light Baking aka Building Lighting.

    Verstehe ich nicht, sorry.

  4. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: ms (Golem.de) 10.11.21 - 12:52

    Ich nutze als Benchmark das Erstellen ("baken") der Lightmaps für die statische Beleuchtung, in der UE4 heißt das Build Lighting.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: thrust26 10.11.21 - 12:54

    Ah, danke. Also doch kein Compiler Test. Schade.

  6. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: ms (Golem.de) 10.11.21 - 13:03

    Nein, ist nicht das Compiling des UE4 Source Code - in der UE4 kannste allerdings Shader ReCompiling machen als Benchmark.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  7. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: Hotohori 10.11.21 - 18:26

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah, danke. Also doch kein Compiler Test. Schade.

    Gerade wer mit der UE4 arbeitet weiß diesen Test mehr als zu schätzen. Das Light Backing nach jeder kleinen Änderung neu machen zu müssen nervt tierisch auf Dauer, da es eben wie man im Diagramm sieht ordentlich Zeit frisst. Darum sind auch viele Entwickler so Happy über Lumen in der UE5, welches Light Backing komplett überflüssig machen könnte.

  8. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: thrust26 10.11.21 - 18:51

    Glaube ich gerne.

    Aber in wie weit hilft mir das wenn ich Compilerleistung vergleichen will?

  9. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: ms (Golem.de) 11.11.21 - 09:41

    Gar nüscht, aber ich kann künftig Shader Compiling via UE4/UE5 aufnehmen.

    Hatte eigentlich Firefox via Visual Studio 2019 geplant, werde nun auf 2022 wechseln.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  10. Re: @Golem 5600X Ausreißer

    Autor: thrust26 11.11.21 - 09:53

    Danke schon mal im voraus!

  11. Re: Compiling für Apple M1 Max

    Autor: ms (Golem.de) 17.11.21 - 15:49

    Also beim Test des M1 Max dieser Tage habe ich Shader Compiling mit drin - und wenn Zeit ist, auch Firefox via Visual Studio 2022.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.11.21 15:50 durch ms (Golem.de).

  12. Re: Compiling für Apple M1 Max

    Autor: thrust26 17.11.21 - 17:32

    Schick! Hoffentlich gibt's auch viele Vergleichswerte. :)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java Software Engineer (m/w/d)
    über grinnberg GmbH, Raum Nürnberg
  2. Systemadministrator*in Serversysteme Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Scrum Master - Projektmanager (m/w/d)
    Pixida GmbH, München, Ingolstadt
  4. Sachbearbeiter (m/w/d) Filial-Hotline
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de