1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prosite und Speedbone: CCC will…

+1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: Fotobar 12.11.21 - 09:44

    Aus diesem Grund finde ich das Handeln des CCC und die Stellungnahme der weiteren Geschäftspartner gut. Die Hoster können meinen und denken was sie wollen. Es ist aber genauso okay, dass andere mit dieser Meinung nichts zu tun haben wollen.

    Wenn morgen herauskäme, dass Hosteurope dem IS gehöre, würde hier auch niemand etwas von "Hexenjagd 2.0" schwurbeln. Ihr glaubt der Vergleich hinke? Nein. Hildmann und Konsorten sind meiner Meinung nach Terroristen, die unser aller Gesundheit gefährden. Es besteht ein signifikanter Unterschied zwischen "eine Meinung haben" und "diese Meinung durch Propaganda zu verbreiten und andere Menschen mit Falschinformationen aufzuhetzen".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.21 09:46 durch Fotobar.

  2. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: smonkey 12.11.21 - 09:52

    Ich weiß nicht wie Aufmerksam Du die Threads gelesen hast, es hat hier aber kaum jemand die Entscheidung des CCCs kritisiert als viel mehr diese Unterstellung im Artikel ("Große ISPs und Netzwerkbetreiber machen offenbar unwissentlich Geschäfte mit einem mutmaßlichen Rechtsextremen") der Hoster sei von "Rechtsextremen unterwandert" (was hier mehrfach auch gefallen ist". Bisher hat och keiner einen Beweis geliefert, der belegt dass die Geschäftsführung und zumindest Teile der Belegschaft offensichtlich Rechtsextrem ist. Ja, der Hoster-Chef hat wirres Querdenker und VT Zeugs geteilt. Aber was sagt das über ihn aus? Und macht es ihn das gleich zu einem "Rechtsextremen" der sogar den "Holocaust leugnet" (auch der Vorwurf ist hier mehrfach gefallen). Lasst doch mal die Kirche im Dorf. Die Vorwürfe sind auch ohne schon diese konstruierten "Rechtsextremen"-Behauptungen schon schwer genug, alleine was die Sicherheit betrifft.

    Wer jemanden als "Rechtsextrem" und "Holocaust-Leugner" bezeichnet nur weil er offensichtlich mit Querdenkern oder anderen VT sympathisiert ist keinen Deut besser als eine Alice Weidel die von "Messermännern" schwadroniert. Ihr merkt es nur selbst nicht weil ihr genauso extrem seid wie die Dumpfbacken der AfD!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.21 09:53 durch smonkey.

  3. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: rubberduck09 12.11.21 - 11:09

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer jemanden als "Rechtsextrem" und "Holocaust-Leugner" bezeichnet nur weil
    > er offensichtlich mit Querdenkern oder anderen VT sympathisiert ist keinen
    > Deut besser als eine Alice Weidel die von "Messermännern" schwadroniert.
    > Ihr merkt es nur selbst nicht weil ihr genauso extrem seid wie die
    > Dumpfbacken der AfD!

    Psst! So eine EXTREM liberale und grundrechtskonforme Einstellung ist hier nicht gern gesehen!

  4. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: M.P. 12.11.21 - 11:16

    Querdenker- und Holocast-Leugner - Zeug zu teilen fällt also unter die Meinungsfreiheit, aber zu teilen, dass jemand Querdenker- und Holocaust-Leugner-Zeug teilt nicht?

    Finde ich persönlich schwierig ...

  5. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: smonkey 12.11.21 - 11:22

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Querdenker- und Holocast-Leugner - Zeug zu teilen fällt also unter die
    > Meinungsfreiheit, aber zu teilen, dass jemand Querdenker- und
    > Holocaust-Leugner-Zeug teilt nicht?

    Wenn er Holocaust-Leugner-Zeugs teilt, dann ist es keine Meinung. Dann ist es eine Tatsachenbehauptung.

    Wenn jemand behauptet er sei "Rechtsextremist", was er aber in Wirklichkeit nicht wäre, dann ist der Grad zur Meinungsfreiheit auch wieder schmal, denn dann sind wir schnell wieder in Bereichen der Verleumdung.

  6. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: demon driver 12.11.21 - 11:35

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wer jemanden als "Rechtsextrem" und "Holocaust-Leugner" bezeichnet nur weil
    > er offensichtlich mit Querdenkern oder anderen VT sympathisiert

    Wieso verfälschst du diese Fakten hier immer wieder zu seinen Gunsten?

    Er wurde nirgendwo als rechtsextrem und Holocaustleugner bezeichnet, weil er mit Querdenkern und "VT" sympathsiert, sondern wegen Hinweisen darauf, dass er rechtsextremen Content verbreitet und selbst den Holocaust geleugnet habe.

  7. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: M.P. 12.11.21 - 16:15

  8. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: forenuser 12.11.21 - 16:53

    Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind.

    RIP
    Terry Pratchett

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  9. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: Hanmac 12.11.21 - 16:56

    Ich müsste erstmal auf das Datum oben schauen

    Ich dachte schon fast das wäre dieser Monat

  10. Re: +1 – Meinungsfreiheit bedeutet auch, die Meinung anderer nicht mögen zu müssen.

    Autor: M.P. 15.11.21 - 16:19

    Immerhin nicht geplenkt ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuerin/IT-Syste- mbetreuer (m/w/d)
    FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH, Hamburg
  2. Leitung (m/w/d) IT
    Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH, Bonn
  3. IT Support Mitarbeiter (m/w/d) im 2nd/3rd Level
    igus GmbH, Köln
  4. Key User Einkaufssysteme & Materialdisposition (m/w/d)
    DAIKIN Manufacturing Germany GmbH, Güglingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de