1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendos Wiimote soll Patent verletzen

Änderungen im Patentrecht

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Änderungen im Patentrecht

    Autor: Morgäääähn 11.12.06 - 10:57

    es sollte ganz neu gestaltet werden: 2 Jahre Patentschutz, wenn bis dahin kein fertiges Produkt, oder eine Enticklung zu einem Produkt oder Lizenznehmer fundiert vorlegt werden, werden die patente freigegeben... scheiss kapitalismus, dass ejder aus seinen Ideen nur Kohle machen will, anstatt die Gesellschaft zu bereichern....

  2. Re: Änderungen im Patentrecht

    Autor: blacky 11.12.06 - 11:00

    Morgäääähn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es sollte ganz neu gestaltet werden: 2 Jahre
    > Patentschutz, wenn bis dahin kein fertiges
    > Produkt, oder eine Enticklung zu einem Produkt
    > oder Lizenznehmer fundiert vorlegt werden, werden
    > die patente freigegeben... scheiss kapitalismus,
    > dass ejder aus seinen Ideen nur Kohle machen will,
    > anstatt die Gesellschaft zu bereichern....

    Oder man erhöht einfach die Preise der Patente so enorm, dass Firmen die nur auf Geldjagt mit Patenten sind, sich sowas gar nicht leisten können :)

    Oder noch besser. Man händigt das Patent erst aus, wenn ein funktionisfähiger Prototyp vorliegt und präsentiert wird. Dann kann man besser vergleichen ob ein Patent verletzt wurde oder nicht.

  3. Re: Änderungen im Patentrecht

    Autor: noname2k6 11.12.06 - 11:47

    Morgäääähn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > es sollte ganz neu gestaltet werden: 2 Jahre
    > Patentschutz, wenn bis dahin kein fertiges
    > Produkt, oder eine Enticklung zu einem Produkt
    > oder Lizenznehmer fundiert vorlegt werden, werden
    > die patente freigegeben... scheiss kapitalismus,
    > dass ejder aus seinen Ideen nur Kohle machen will,
    > anstatt die Gesellschaft zu bereichern....


    such dir eins raus http://www.interlinkbrand.com/index.php?id=Mzky

  4. Re: Änderungen im Patentrecht

    Autor: Hotohori 11.12.06 - 15:10

    blacky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Morgäääähn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > es sollte ganz neu gestaltet werden: 2
    > Jahre
    > Patentschutz, wenn bis dahin kein
    > fertiges
    > Produkt, oder eine Enticklung zu
    > einem Produkt
    > oder Lizenznehmer fundiert
    > vorlegt werden, werden
    > die patente
    > freigegeben... scheiss kapitalismus,
    > dass
    > ejder aus seinen Ideen nur Kohle machen will,
    >
    > anstatt die Gesellschaft zu bereichern....
    >
    > Oder man erhöht einfach die Preise der Patente so
    > enorm, dass Firmen die nur auf Geldjagt mit
    > Patenten sind, sich sowas gar nicht leisten können
    > :)

    Das wäre auch mist, dann können sich nur noch größere Firmen Patente leisten und kleine Erfinder gucken in die Röhre. Sowas darf auf keinen Fall passieren, große Firmen haben so schon genug Macht.

    > Oder noch besser. Man händigt das Patent erst aus,
    > wenn ein funktionisfähiger Prototyp vorliegt und
    > präsentiert wird. Dann kann man besser vergleichen
    > ob ein Patent verletzt wurde oder nicht.

    Naja, auch hier ist das Problem, dass eine kleinere Firma nicht so schnell ein Produkt entwickeln kann als eine große Firma. Man darf einfach den kleinen Leuten keine Knüppel in den Weg werfen, wenn man sich eine vernünftige Lösung einfallen lassen will.

  5. Re: Änderungen im Patentrecht

    Autor: choddy 11.12.06 - 17:22

    noname2k6 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Morgäääähn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > es sollte ganz neu gestaltet werden: 2
    > Jahre
    > Patentschutz, wenn bis dahin kein
    > fertiges
    > Produkt, oder eine Enticklung zu
    > einem Produkt
    > oder Lizenznehmer fundiert
    > vorlegt werden, werden
    > die patente
    > freigegeben... scheiss kapitalismus,
    > dass
    > ejder aus seinen Ideen nur Kohle machen will,
    >
    > anstatt die Gesellschaft zu bereichern....
    >
    > such dir eins raus www.interlinkbrand.com


    Gab es die Produkte zu den Zeiten von N64, Dreamcast, XBox, (Liste beliebeig erweiterbar) auch schon? ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar, Butzbach/Nieder-Weisel
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. BAHN-BKK, Münster
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. 464,99€
  3. 99,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de