1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Endlich: Firefox besteht Acid2-Test

IE: Keine Chance !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IE: Keine Chance !

    Autor: guugle 11.12.06 - 13:42

    >Der kürzlich von Microsoft aktualisierte Internet Explorer versagt >beim Acid2-Test.

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

    War ja klar das dieses schrotteil mit dem Unterbau aus den 90ern keine Chance gegen Firefox oder Opera hat.
    Aber jetzt ist es wenigstens aktuell, jezt können die Grenz debilen pro M$ Trolle nicht mehr behaupten wie toll der IE doch ist ;)

  2. leider doch

    Autor: AlgorithMan 12.12.06 - 01:14

    guugle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War ja klar das dieses schrotteil mit dem Unterbau
    > aus den 90ern keine Chance gegen Firefox oder
    > Opera hat.

    naja, firefox basiert auch auf software aus den 90ern
    (netscape navigator) und der lag auch ewigkeiten
    brach... nur mal der vollständigkeit halber - aber
    nichts destotrotz ist ff heute deutlich aktueller als ie
    (insbes mit diversen plugins, bei denen ich keine
    ahnung mehr hab, wie ich jemals ohne sie
    ausgekommen bin)

    > Aber jetzt ist es wenigstens aktuell, jezt können
    > die Grenz debilen pro M$ Trolle nicht mehr
    > behaupten wie toll der IE doch ist ;)

    leider doch - guck dir den thread hier an... :rolleyes:

  3. Jeder 1000. Duden wird vergiftet !

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.06 - 11:28

    guugle schrieb:

    > Aber jetzt ist es wenigstens aktuell, jezt können
    > die Grenz debilen pro M$ Trolle nicht mehr
    > behaupten wie toll der IE doch ist ;)

    Wenn man schon den großen Brockhaus nur bis zum "F" im Regal stehen hat, sollte man keine Fremdwörter wie "grenzdebil" verwenden.

    Ich bin dafür, jeden 1000. Duden zu vergiften und eine Fragesteuer zu erheben. Dummheit muß wieder wehtun !

    Duke.

  4. Re: leider doch

    Autor: Karen 28.12.06 - 04:30

    > naja, firefox basiert auch auf software aus den
    > 90ern
    > (netscape navigator) und der lag auch ewigkeiten
    > brach... nur mal der vollständigkeit halber -

    Nein, eben nicht. Der Code, der Netscape Navigator oder Communicator bildete wurde gelöscht, weil man bei der Entwicklung von Netscape 5 festgestellt hat, das der Code zu schlecht war.
    Alle neuen Mozilla/Netscape-Browser (Mozilla/5.0) sind von Grund auf neu geschrieben. Lediglich Graphiken wurden weiterverwendet, um die Marke zu wahren, das ist aber auch langsam vorbei.

    Grüße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. pd digital Hub GmbH, Augsburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt
  3. GESTRA AG, Bremen
  4. Universität Potsdam, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter