1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: Im Kabelnetz…

Die Telekom kann

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die Telekom kann

    Autor: gelöscht 16.11.21 - 15:47

    reden wie sie will, ich gebe deshalb meinen Gigabit-Anschluss trotzdem nicht wieder her!
    Im Gegenteil, durch deren Gerede in den vergangenen Monaten geht mein Interesse die Telekom zukünftig als Anbieter zu nutzen gegen Null.
    Genau wie bei 1&1. Erst das Netz der Telekom nutzen, danach sich über die Telekom lustig machen. Solche Anbieter sehen mich normal nie als Kunden!
    Wenn Unternehmen den Regenwald abholzen ist mir relativ egal (oh, war das böse!), aber zu versuchen besser dazustehen nur indem man versucht die Konkurrenz schlechtzureden, das ist in meinem Kosmos das letzte was ich toleriere und gut finde.
    Und was anderes macht hier die Telekom meiner Meinung nach nicht (über 1&1 muss man gar nicht weiter reden).

  2. Re: Die Telekom kann

    Autor: mibbio 16.11.21 - 16:08

    Zumal die Telekom ja teilweise in den mit Kabek versorgten Gebieten selber gar nichts Gleichwertigiges (oder gar besseres) anbieten kann. An meinem vorhigen Wohnhort hatte ich die Wahl zwischen Kabel von Vodafone oder "bis zu 16 MBit/s" per DSL. Da werde ich ja sicherlich nicht DSL bevorzugen, wenn da im Worst Case nichtmal die 16Mbit/s erreicht werden während beim 1 Gbit/s Tarif per Kabel auch bei vollem Segment wohl zu 99% mehr als 16Mbit/s ankommen.

  3. Re: Die Telekom kann

    Autor: debattierer 16.11.21 - 16:22

    Vodafone ist schwarz/weiß.
    Entweder es geht ohne Probleme oder es bricht unter last zusammen. Konnte das gleiche im Familien-, Kollegen- und Bekanntenkreis beobachten.

    Seit Corona hat die Hälfte Probleme. Manche richtig massive. Konnte bei meiner Mutter eine außerordentliche Kündigung erwirken. Sie konnte abends nicht mal mehr richtig telefonieren, weil die Leitung so überbucht und überlastet war.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hackers wanted - Software Engineers with Machine Learning Background (m/f/d)
    freiheit.com technologies gmbh, Hamburg
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  3. Instandhaltungskoordinator (m/w/d) -Schwerpunkt SAP-PM
    August Storck KG, Halle (Westfalen)
  4. (Junior) Application Manager Lidl Warenwirtschaftssystem International (m/w/d)
    Schwarz IT KG, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 629,99€ (Lieferung ab 30.09.22)
  2. 629,99€ (Lieferung ab 30.09.22)
  3. (u. a. Fire TV Stick 4K Max für 33,99€, Echo Dot (3. Gen.) für 17,99€)
  4. 199€ (UVP 449€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de