1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Speziell…

Energieversorgung Ladesäule

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Energieversorgung Ladesäule

    Autor: the_crow 17.11.21 - 14:33

    Interessant auch: Wo bekommt eigentlich die Ladesäule Strom (genau genommen Leistung) in dieser Größenordnung her? Wir sind ja ja vermutlich im Megawatt-Bereich. Entweder ist da ein Zwischenspeicher oder sie steht direkt an der Hochspannungsleitung. Über kurzfristige Leistungsschwankungen in der Größenordnung dürften sich die Netzbetreiber allerdings nicht freuen...

  2. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: Lufegrt 17.11.21 - 15:04

    Siehe andere Länder da funktioniert das.



    the_crow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant auch: Wo bekommt eigentlich die Ladesäule Strom (genau genommen
    > Leistung) in dieser Größenordnung her? Wir sind ja ja vermutlich im
    > Megawatt-Bereich. Entweder ist da ein Zwischenspeicher oder sie steht
    > direkt an der Hochspannungsleitung. Über kurzfristige Leistungsschwankungen
    > in der Größenordnung dürften sich die Netzbetreiber allerdings nicht
    > freuen...

  3. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: unbuntu 17.11.21 - 15:05

    Und wie funktionierts da?

    Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe.
    - Albert Einstein

  4. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: Sharra 17.11.21 - 15:14

    Ja? Wo stehen denn Ladesäulen mit mehreren Megawatt Ladeleistung? 360KW sind laut Google derzeit das absolute Maximum, das man aufstellt.

  5. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: PiranhA 17.11.21 - 15:45

    Bei Schnellladesäulen machen Pufferbatterien in jedem Szenario Sinn. Wir brauchen die ja sowieso um in Zukunft die Energiewende voranzutreiben. Über dem Tag verteilt werden diese die meiste Zeit nicht benutzt, aber haben kurzzeitig eine extreme hohe Last.

  6. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: Sharra 17.11.21 - 15:58

    Batterien würde ich da aber nicht nutzen. Die Dinger würden immer mit maximaler Leistung geladen, nur um dann schlagartig die Energie wieder abgeben zu müssen. Das machen die Zellen ein paar Wochen mit, aber maximal, dann wars das.

  7. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: Faraaday 17.11.21 - 16:04

    Puffer an den Autobahnen haben nur begrenzt Zeit sich zu laden wenn da 10 Anschlüsse je 2400A*800V -->10*1,9MW bereitstehen und dann brauche ich dennoch bei halber Auslastung (5min laden +5min Steckerwechsel) und 5 Säulen im Dauerbetrieb. Im Schnitt 19/2/2MW fast 5MW Dauerleistung. Das ist schon Mal so eine Fabrikanschlussgröße.

  8. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: SmiStar 17.11.21 - 16:48

    Lufegrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Siehe andere Länder da funktioniert das.
    >

    Na das ist doch mal schlüssig argumentiert. "Die anderen machen das auch".
    Erinnert mich an gewisse Demos, bei denen dies und das verlangt wird, für die Realisierung dann "die Wissenschaftler" verantwortlich gemacht werden.

  9. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: ernstl 17.11.21 - 17:10

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja? Wo stehen denn Ladesäulen mit mehreren Megawatt Ladeleistung? 360KW
    > sind laut Google derzeit das absolute Maximum, das man aufstellt.

    Es steht ja nicht nur eine einzelne Ladesäule rum, sondern meist mehrere (oft sogar mehrere von verschiedenen Anbietern) in unmittelbarer Nähe. Da kommt man in Summe bei entsprechender Auslastung mit Sicherheit auf die Megawatt.

    >> Siehe andere Länder da funktioniert das.

    Also auch in Deutschland.

  10. Re: Energieversorgung Ladesäule

    Autor: Gucky 17.11.21 - 17:23

    Tatsächlich gibt es hier in meiner Stadt in NRW EINE CCS Ladestelle von EnBW die 300kW hergibt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker als IT-Architekt (w/m/d)
    COUNT+CARE GmbH & Co. KG, Darmstadt
  2. Fachinformatiker Systemintegration als IT-Supporter (m/w/d) im User-Helpdesk
    Goldhofer Aktiengesellschaft, Memmingen
  3. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen
  4. DevOps Software Engineer im Bereich "Software Factory" (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star-Wars-Fandom: Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität
Star-Wars-Fandom
Die neue Wertschätzung und die alte Toxizität

Über den toxischen Zustand des Star-Wars-Fandoms wird viel geschrieben, doch wie hat es angefangen? Ende des letzten Jahrtausends und unter medialer Beteiligung.
Von Peter Osteried

  1. James Earl Jones Darth Vader gibt seine Stimme an ukrainisches Unternehmen ab
  2. Andor Folge 1 bis 3 rezensiert Ein bisschen Blade Runner in Star Wars
  3. Macht und Marvel Disney will Spiele mit Star Wars und Superhelden zeigen

Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

Microsoft: Office-Pakete datenschutzkonform nutzen
Microsoft
Office-Pakete datenschutzkonform nutzen

Datenschutz für Sysadmins Die Datenflüsse von Office-Paketen lassen sich schwer überprüfen und unterbinden. Selbst gehostete Alternativen versprechen bessere Kontrolle.
Eine Anleitung von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutz Passanträge für Bangladesch ungeschützt im Netz
  2. Datenschutz Landesregierung soll Facebook-Seite deaktivieren
  3. Berlin Datenschutzbehörde rügt Impfterminvergabe über Doctolib

  1. HEDT: Intel zeigt aus Versehen 34-Core Raptor-Lake-Prozessoren
    HEDT
    Intel zeigt aus Versehen 34-Core Raptor-Lake-Prozessoren

    Auf der Innovation hat Intel offenbar unfreiwillig den Nachfolger von Cascade-Lake präsentiert. Ein Wafer enthielt statt der Raptor-Lake-Desktop-Chips augenscheinlich Workstation-Prozessoren.

  2. Linux: Version 6.0 ist fertig und veröffentlicht
    Linux
    Version 6.0 ist fertig und veröffentlicht

    Linus Torvalds hat die Linux-Version 6.0 wie geplant freigegeben. Patches für neue und alte Hardware stehen im Vordergrund.

  3. Künstliche Intelligenz: Werden Computer so schlau wie Menschen?
    Künstliche Intelligenz
    Werden Computer so schlau wie Menschen?

    Das Feld der künstlichen Intelligenz hat in den letzten zehn Jahren rasante Fortschritte gemacht. Wird der Computer den Menschen in puncto Intelligenz und Kreativität einholen? Und was dann?


  1. 12:46

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:49

  5. 11:36

  6. 11:25

  7. 11:13

  8. 10:58