1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Speziell…

Den Akkus ist das egal?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Den Akkus ist das egal?

    Autor: korona 18.11.21 - 09:46

    Kratzt so ein Laden nicht auch an der Haltbarkeit der Akkus? Oder ist das heutzutage kein Thema mehr?

  2. Re: Den Akkus ist das egal?

    Autor: xSureface 18.11.21 - 10:18

    Artikel gelesen? Vermutlich nicht. Sonst gebe es dieses Topic nicht. Es steht drin, ich zitiere:
    >>Mudawar glaubt sogar, dass durch Modifikationen am Kabel und der Kühlflüssigkeit noch höhere Ströme und damit noch kürzere Ladezeiten möglich seien. Allerdings hängt die Ladezeit nicht allein vom Kabel ab. Die Ladesäule muss genug Leistung liefern und der Akku des Fahrzeugs muss diese auch aufnehmen können.

  3. Re: Den Akkus ist das egal?

    Autor: korona 18.11.21 - 11:48

    Ja da steht nur was von aufnehmen nicht wie auch das auf die Haltbarkeit des Akkus auswirkt

  4. Re: Den Akkus ist das egal?

    Autor: Eheran 18.11.21 - 13:13

    Die Geschwindigkeit an sich ist dem Akku egal. Relevant ist die Temperatur und Spannung in den Zellen. Mit kommenden Akkutechnologien, insbesondere Na-Ionen, wird es nochmal deutlich einfacher sehr hohe Ladegeschwindigkeiten zu ermöglichen.

  5. Re: Den Akkus ist das egal?

    Autor: xSureface 18.11.21 - 15:35

    Es gibt keinen Akku der in der Lage ist diese Ströme aufzunehmen. Folglich, ist dazu auch nix bekannt. Ist aber auch abhängig der Technologie des Akkus. Der Ladestrom interessiert nur auf Zellebene. Somit bleibt die Haltbarkeit abhängig der Zellchemie.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualifizierter Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung / Datenbanken
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V., Frankfurt am Main
  2. Projektmanager Motor / Fleet (m/w/d)
    Gateway Digital Services, Stuttgart
  3. Projektmanager (m/w/d) IT - Logistik
    B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen, Bielefeld, Borgholzhausen
  4. Softwareentwickler Backend Java Online-Games (m/w/d)
    BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH, Berlin-Tempelhof

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

Geforce Now (4K60) ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität
Geforce Now (4K60) ausprobiert
Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität

4K-Auflösung mit 60 Frames die Sekunde: Nvidia hat bei Geforce Now für PC und Mac nachgelegt; die Optik war bisher Shield-TV-exklusiv.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now nativ auf Apple M1 plus bessere Bildqualität
  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
  3. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps