1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EuGH-Generalanwalt: Deutsche…

Faktisches Recht vs. irgendwas steht da

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Faktisches Recht vs. irgendwas steht da

    Autor: Pantsu 19.11.21 - 01:45

    Also, wenn keiner Einspruch erhebt, gilt halt das faktische Recht - also das, was die Regierung so spaßeshalber ausprobiert. Wenn da was nicht so ganz richtig sein sollte, kannste ja gerne Einspruch erheben, man bearbeitet das auch sicher, und vielleicht formuliert man das Gesetz nach 10 Jahren etwas netter <3

    Aber es ist rechtlich und demokratisch* abgesichert, da kann nix passieren!1
    *lol

    Achja, wer kontrolliert und sanktioniert das Verfassungsgericht? Eben.
    Nene, nix Reichsbürger, alles überprüft mit "Schmidt, das politische System Deutschlands", das so jeder Politik"wissenschaftler" in die Hand bekommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.21 01:49 durch Pantsu.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Entwicklerin / Software-Entwickler Visual C/C++ (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Fare Collection Systems GmbH, Mönchengladbach
  2. Datenbankadministrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Hochschulabsolvent (w/m/d) Management Consulting
    ifb group, verschiedene Einsatzorte
  4. SAP Logistik-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 54,99€ statt 109,99€
  2. 1.259€ statt 1.699€
  3. 1.122€ statt 1.499€
  4. 2.379€ statt 2.899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de