1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autonomes Fahren: Shinkansen…

Autonome Züge, geteilter Meinung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Autonome Züge, geteilter Meinung

    Autor: xxsblack 19.11.21 - 17:45

    Klar Kostenersparnis, aber darum kann es doch nicht ständig gehen?!
    Für einen Menschen ist es doch eine Ehre solch ein Gefährt steuern zu dürfen. Wäre ich Lokführer würde ich mich doch irgendwie gekränkt fühlen. Ebenso als Passagier. Ich mag Züge ( :-D ) und finde es immer gut zu Wissen, dass da ein Mensch sitzt, der Leidenschaft hat und mit dem man sich auch mal austauschen kann.

  2. Re: Autonome Züge, geteilter Meinung

    Autor: erstgeborener 20.11.21 - 12:23

    Alles toll, was Sie schreiben, aber die Bahn muss jedes Jahr mehr Gewinne erwirtschaften als im Vorjahr (wie die meisten Unternehmen). Die Subventionen reichen dafür leider nicht aus, also muss irgendwas effizienter laufen. Wenn der gleiche Job mit weniger Personal erledigt werden kann, ist dies in der Regel effizienter, daher das Bestreben das zu schaffen.

  3. Re: Autonome Züge, geteilter Meinung

    Autor: lestard 21.11.21 - 14:11

    Gabs nicht erst vor kurzen Meldungen, dass Lokführer fehlen? Oder war das nur bei Fernfahrern der Fall?
    Ich nehme an, dass es in Japan aktuell nicht an Lokführern mangelt weil es dort ein sehr hoch angesehener Beruf ist. Aber wer weiß, wie es sich entwickelt.
    Arbeitszeitverkürzung ist prinzipiell ja eine positive Sache und Japan ist, genau wie wir hier, eine schrumpfende Gesellschaft.

  4. Re: Autonome Züge, geteilter Meinung

    Autor: Ein Spieler 23.11.21 - 14:10

    In Japan mangelt es auch an Lokführern. In den nächsten Jahren wird deren Bevölkerung mächtig schrumpfen und auch älter werden. Da man keine Ausländer im Land haben möchte, versucht man alles zu automatisieren, was geht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Supporter (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
  3. Referatsleiter / Referatsleiterin (m/w/d) Anwendungsentwicklung
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  4. Software- / Webentwickler (w/m/d)
    Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,19€
  2. 24,99€ statt 69,99€
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de